Facebook Twitter Pinterest
20 Angebote ab EUR 3,50

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Far Cry 2 (DVD-ROM)

Plattform : Windows XP, Windows Vista
Alterseinstufung: USK ab 18
2.5 von 5 Sternen 429 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
Achtung: ab 18! Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.
PC
Standard
  • Action
8 neu ab EUR 18,44 10 gebraucht ab EUR 3,50 2 Sammlerstück(e) ab EUR 15,90

Nur für kurze Zeit reduzierte Games
Stöbern Sie in unserer Auswahl an reduzierten Games für PC und alle Konsolen. Hier klicken

Hinweise und Aktionen

Plattform: PC | Version: Standard
  • Wichtiger Hinweis: Diese Spiel benötigt eineOnline-Authentifizierung bei der Installation. Dazu ist eine eine aktive Verbindung zum Internet erforderlich. Es werden keinerlei persönliche Informationen gesammelt. Weitere Informationen vom Hersteller.


Informationen zum Spiel

  • Plattform:   Windows XP / Vista
  • USK-Einstufung: USK ab 18
  • Medium: Computerspiel
 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Auszeichnungen

Plattform: PC | Version: Standard
Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung

Produktinformation

Plattform: PC | Version: Standard
  • ASIN: B000VCVR4U
  • Größe und/oder Gewicht: 19 x 13,5 x 1,4 cm ; 150 g
  • Erscheinungsdatum: 23. Oktober 2008
  • Sprache: Deutsch
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.5 von 5 Sternen 429 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 15.363 in Games (Siehe Top 100 in Games)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


Produktbeschreibungen

Plattform: PC | Version: Standard

Far Cry 2 Ubisofts First-Person-Shooter der nächsten Generation entführt dich in die schönste und zugleich gefährlichste Region der Welt: Afrika! Mehr als nur eine optische und technologische Erweiterung. Far Cry 2, der Nachfolger des preisgekrönten PC-Spiels, bietet ein noch nie dagewesenes Spielerlebnis. Eingekesselt zwischen zwei rivalisierenden Fraktionen im kriegsgezeichneten Afrika wirst du ausgesandt, um den „Schakal“ auszuschalten, eine zwielichtige Gestalt, die den Konflikt zwischen den Warlords wieder angefacht und dabei tausende von Menschenleben aufs Spiel gesetzt hat. Um deine Mission erfüllen zu können, musst du beide Fraktionen gegeneinander ausspielen, indem du ihre Schwächen entdeckst und ausnutzt. Die zahlenmäßige Überlegenheit und Feuerkraft des Gegners kannst du nur durch List, Überrumpelung, Täuschung und natürlich brutale Gewalt wettmachen.

FEATURES:
• Offene Welt: Ausgiebige künstlerische Studien während der Entwicklung in Kombination mit unserer Engine der nächsten Generation verschaffen dir die Möglichkeit, 50 km² nahtlos gerenderte afrikanische Landschaften zu erkunden. Noch nie hat ein Spiel so viel Bewegungsfreiheit geboten
• Dunia Engine: Die Dunia-Engine wurde vom preisgekrönten Ubisoft-Entwicklungsteam in Montréal speziell für Far Cry 2 entwickelt. Sie bietet zerstörbare Umgebungen in unübertroffenem Realismus, atemberaubende Spezialeffekte, u.a. dynamische Feuersbrünste und Sturmeffekte, Tag-Nacht-Zyklen in Echtzeit, ein dynamisches Musiksystem, nicht-geskriptete Feind-KI und vieles mehr ...
• Ein Echtzeit-Erlebnis: Ein Handlungsstrang in Echtzeit, körpereigene Heilkräfte und ein auf das Nötigste beschränktes Interface sind nur einige der Aspekte, die dich die Spannung im Angesicht barbarischer, das Leben Tausender Unschuldiger bedrohender Warlords hautnah erleben lassen
• Wahl der Waffen: Um dich zu deinem Primärziel vorzukämpfen steht dir eine große Bandbreite an Waffen zur Verfügung. Stürze dich mit deinem MG kopfüber in den Kampf, schlage mit der Machete eine Schneise der Verwüstung oder töte lautlos mit dem Scharfschützengewehr. Wenn dir die Atmosphäre dann immer noch zu unterkühlt erscheint, zünde deinen Flammenwerfer und lass deine Feinde die verzehrende Macht des Feuers spüren
• Online-Registrierung erforderlich!
• Spiel und Handbuch auf Deutsch - Spiel in Englisch optional.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von Mingus am 16. November 2008
Edition: StandardPlattform: PC
Spiel gekauft, installiert und losgelegt. Es fängt alles sehr schön mit einer Fahrt durch die afrikanische Steppe an. Wundervolle Grafik, eine grandiose Weitsicht und schöne Texturen und Animationen der Figuren. Malariaerkrankt beginnt die Geschichte rund um den Schakal und den Bürgerkrieg in diesem afrikanischen Schauplatz. Ich kämpfe mich durch die Stadt, beginne kurz darauf meine erste Mission und gleite sanft durch den Fluss. Ich bewundere den Tag- und Nachtwechsel, die Animationen des Verarztens, die Ladehemmungen und den Ausbruch von Feuer. Ich bin stark beeindruckt und freue mich auf den Rest des Spiels.

Aber das war es eigentlich schon, denn was jetzt folgt, ist nur noch langweilig. (Achtung Spoiler!) Alle Missionen sind gleich. Fahre von A nach B und räume auf. Und hier liegt die Betonung auf "fahre". Denn man fährt, läuft und schwimmt in diesem Spiel bis der Arzt kommt. Zehn Minuten sind da keine Seltenheit und die Mission selber ist dann nach 30 Sekunden abgehakt. Zudem folgt alles(!) dem gleichen Muster. Keine Abwechslung, keine Spannung. Die Gegner-KI ist lächerlich schwach, aber unrealistisch treffsicher. Die Umgebung ist schön, aber völlig leblos. Man sieht hier und da mal ein Zebra und findet versteckte Diamantenkoffer, die man aber nicht braucht. Entspannte Entdeckungsfahrten wie in GTA machen hier keinen Spaß, Zivilisten trifft man nicht und alle naselang geht der Motor des Gefährts kaputt. Und irgendwann dämmert es einem, dass wenig in diesem Spiel Sinn macht. Man sammelt stundenlang Diamanten, mit welchen man Waffen kaufen kann. Ich brauchte bis zum Ende des Spiel nicht mehr als drei Waffen und die Ausrüstung ist größtenteils sinnlos (ich sag nur Tarnanzug).
Lesen Sie weiter... ›
24 Kommentare 318 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Miffe TOP 1000 REZENSENT am 12. November 2008
Edition: StandardPlattform: PC
Es könnte so schön sein für die Spielwelt, wenn es den Herstellern endlich mal
gelingen würde ein Spiel ausgereift und ohne Zeitdruck auf den Markt zu bringen.

"Far Cry 2" wurde hochgejubelt und ist im Endeffekt tief gefallen.
Waren die Erwartungen zu hoch? -Vielleicht, doch was Ubisoft hier abliefert ist
schon fast eine Frechheit, und lässt zu gleich die Frage offen wieso die Entwickler
aus der tollen Grundidee nicht mehr rausholen.

Die Idee eine frei erkundbare, gewaltige Szenerie zu kreeieren und dies mit den
spielerischen Facetten eines klassischen Ego-Shooters zu verbinden, funktionierte
bereits beim Vorgänger schon richtig gut.

Was jedoch nun beim zweiten Teil herauskommt ist spielspaßraubender Ausdauersport.

Der Fehler der gemacht wurde hört sich so simpel an, ist allerdings so gravierend,
dass er das Spiel fast unspielbar macht.

Die Karte ist derart gigantisch, dass man eine halbe Ewigkeit braucht um diese zu
durchkämmen.
Zu alledem befinden sich Auftragsannahme und Auftragsziel meistens immer an den
gegenüberliegenden Enden der gigantischen Szenerie.
Das heißt Motor an und mit Jeep oder Auto die Karte von Norden nach Süden, von
Osten nach Westen durchfahren.

Auch dies wäre nur bedingt nervig, wenn da nicht alle gefühlte 100m ein
Nest mit gegnerischen, und zudem extrem kampflustigen, Milizen zu finden wäre, die es
zu besiegen gilt um die Odyssee fortzusetzen.

Das Schlimme daran ist auch noch, dass ein zerstörter Kontrollpunkt nach wenigen
Minuten mit neuen Gegner besetzt wird, die es nun erneut zu bekämpfen gilt.
Lesen Sie weiter... ›
9 Kommentare 134 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Edition: StandardPlattform: PC
Habe mir am Samstag Far Cry 2 gekauft als ich es das erste mal gespielt habe hat mich das spiel fasziniert.
Pro: extrem gute grafik guter sound detailgetreue gebiete große auswahl an waffen multiplayer macht auch fun.

Kontra: was mich nach 1er stunde etwa langsam auf die nerven gegangen ist waren die dauerenden fahrten mit dem jeep indem man mehr fahren muss als bei need for speed. Rebbellendörfer und Stützpunkte bei denen man schon alle Gegner eleminiert hat Respawnen nach einer Zeit wieder was einem sehr nerven kann wenn man wieder das missionsziel auf der anderen seite der karte hat wodurch man 20 rebellendörfer auf dem weg wieder eleminieren muss. Die gegner halten soviele kugeln aus als würde man denken das sie eher zombies ähneln bei denen man 10 kugeln braucht bis sie endlich tot sind. Die missionsziele sind immer dieselben zerstöre das rebellenlager überfall diese waffenlieferung etc die missionen wiederholen. Der multiplayer server hat extrem hohe macken man geht rein und nach 2 minuten bekommt man eine fehlermeldung das das konto vom farcry 2 server getrennt wurde und die erhaltene xp wird nicht dazugerechnet.

Im großen und ganzen bin ich enttäuscht man hätte das spiel mit dieser genialen grafik besser machen können.
7 Kommentare 86 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von warmooze am 20. Oktober 2008
Edition: StandardPlattform: PC
Nach langer Zeit hatte ich zum ersten Mal wieder dieses Kribbeln in den Fingern, das aufkommt, wenn man sich auf ein Spiel unbeschreiblich freut. Voschauen und Testberichte der Pressedemos schürten die Sehnsucht nach einem Trip in ein virtuelles Kunstwerk. Tatsächlich hatte ich dieses Spiel schon auf meinen Einkaufszettel geschrieben, doch dann das: Ohne mich (den Administrator!) zu informieren wird ein Rootkit installiert, das meine installierten Programme überwacht, meine Hardware kontrolliert und das Ganze dann noch via Internetverbindung zu Hause melden will. Weiterhin werde ich höchstwahrscheinlich das Programm, das ich von _meinem_ Geld bezahlt habe, maximal 5 mal installieren dürfen. Danach muss ich bei einem Support, der aus welchen Gründen auch immer mal nicht erreichbar oder überfordert sein kann, darum flehen, mein Eigentum wieder nutzbar zu machen, was sogar schon bei 5 maligem Ändern der Hardware fällig sein kann. Für eine solche Dreistigkeit Geld zu verlangen ist in meinen Augen kriminell, straft ehrliche Käufer ab und beschwört sie förmlich, sich eine "Sicherheitskopie" von diversen Seiten zu laden. Nein, mit diesem Spiel werde ich mich nicht weiter auseinandersetzen, ebensowenig, wie mit jedem anderen, das meinen Computer wie ein Virus/Trojanisches Pferd befällt!
14 Kommentare 157 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden

Plattform: PC | Version: Standard