Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 13,99
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Typisch Mensch - Einführung in die Typentheorie von [Bents, Richard, Blank, Reiner]
Anzeige für Kindle-App

Typisch Mensch - Einführung in die Typentheorie Kindle Edition

4.0 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 13,99

Länge: 143 Seiten

Kindle-Deal der Woche
Kindle-Deal der Woche
20 ausgewählte Top-eBooks mit einem Preisvorteil von mindestens 50% warten auf Sie. Entdecken Sie jede Woche eine neue Auswahl. Hier klicken

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Typisch Mensch führt in einer verständlichen und systematischen Weise in die Typentheorie ein, die dem Golden Profiler of Personality (GPOP) zugrunde liegt. Karikaturen machen anschaulich, mit welchen unterschiedlichen Präferenzen Menschen im Alltag bewusst und unbewusst leben und sich begegnen. Das Buch versucht, die komplexen Zusammenhänge der eigenen Persönlichkeit im Muster der Typentheorie überschaubar und begreifbar zu machen. Es will zu einer bewussten Wahrnehmung verhelfen, wie Menschen Ihre Umwelt wahrnehmen und wie sie Entscheidungen treffen. Schnelle Rezepte für bestimmte Situationen findet man nicht. Stattdessen wird die Grundlage einer systematischen Typenpsychologie gelegt. Daraus erschließen sich dann konkrete Zugänge zu komplexen Zusammenhängen und konkreten Anwendungen im letzten Teil des Buches: Schulung von Führungskräften, Berufswahl, Beziehungen, Kommunikation, Team, etc. In dieser Neuauflage wird neben den vier bekannten Globalskalen der Typentheorie (Präferenzen für psychische Energieaufnahme, Wahrnehmen, Entscheiden, Verhalten in der Außenwelt) eine zusätzliche Dimension einbezogen - Stress. Es wird der Frage nachgegangen, wie sich Stress auf die Persönlichkeit auswirkt und wie Persönlichkeit den Umgang mit Stress beeinflusst. Wer Synergien und Toleranz herstellen will zwischen Menschen, die unterschiedliche Neigungen haben, wird in diesem Buch aufschlussreiche Perspektiven finden - nicht zuletzt in den ausführlichen Profilbeschreibungen.

Buchrückseite

Typisch Mensch führt in einer verständlichen und systematischen Weise in die Typentheorie ein, die dem Golden Profiler of Personality (GPOP) zugrunde liegt. Karikaturen machen anschaulich, mit welchen unterschiedlichen Präferenzen Menschen im Alltag bewusst und unbewusst leben und sich begegnen. Das Buch versucht, die komplexen Zusammenhänge der eigenen Persönlichkeit im Muster der Typentheorie überschaubar und begreifbar zu machen. Es will zu einer bewussten Wahrnehmung verhelfen, wie Menschen Ihre Umwelt wahrnehmen und wie sie Entscheidungen treffen. Schnelle Rezepte für bestimmte Situationen findet man nicht. Stattdessen wird die Grundlage einer systematischen Typenpsychologie gelegt. Daraus erschließen sich dann konkrete Zugänge zu komplexen Zusammenhängen und konkreten Anwendungen im letzten Teil des Buches: Schulung von Führungskräften, Berufswahl, Beziehungen, Kommunikation, Team, etc. In dieser Neuauflage wird neben den vier bekannten Globalskalen der Typentheorie (Präferenzen für psychische Energieaufnahme, Wahrnehmen, Entscheiden, Verhalten in der Außenwelt) eine zusätzliche Dimension einbezogen - Stress. Es wird der Frage nachgegangen, wie sich Stress auf die Persönlichkeit auswirkt und wie Persönlichkeit den Umgang mit Stress beeinflusst. Wer Synergien und Toleranz herstellen will zwischen Menschen, die unterschiedliche Neigungen haben, wird in diesem Buch aufschlussreiche Perspektiven finden - nicht zuletzt in den ausführlichen Profilbeschreibungen.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 2161 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 143 Seiten
  • Verlag: Hogrefe Verlag; Auflage: 3., überarb. Aufl. (30. Juni 2011)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B0058VC86K
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #118.811 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Es gilt im wesentlichen die Gleichung: GPOP = MBTI + Streßskala. Dabei ist der MBTI der Myers-Briggs-Typeninventar, der eine Erweiterung der Jungschen Persönlichkeitstypen darstellt. Er enthält die bekannten vier Skalen mit je zwei Gegensatzpaaren,
1. Extraversion (E) - (I) Introversion,
2. Sinnliche Wahrnehmung (S) - (N) Intuitive Wahrnehmnung,
3. Analytische Beurteilung (T) - (F) Gefühlsmäßige Beurteilung,
4. Beurteilung (J) - (P) Wahrnehmung, und wurde nun um eine weitere, fünfte ergänzt:
5. Anspannung - Gelassenheit
Der GPOP ist also eine Überarbeitung, deren Sinnhaftigkeit nicht ganz klar ist. Wenn man weiß, welche Persönlichkeitsvariablen für die Berufsauswahl und -eignung noch eine Rolle spielen (s. z.B. Beruf & Karriere / Persönlichkeitstests: Verstehen - durchschauen - trainieren ) fragt man sich, ob die Ergänzung des MBTI um die fünfte Dimension überhaupt zielführend ist. Wäre dann nicht eine Skala zur Erfassung der "Gewissenhaftigkeit" noch wichtiger? Dieser Persönlichkeitszug gehört im NEO-FFI (Five Factor Inventory) neben Neurotizismus, Extraversion, Offenheit und Verträglichkeit zu den fünf wichtigsten Persönlichkeitsfaktoren.

Sehr gelungen sind die pointierten Zeichnungen von Werner Tiki Küstenmacher zur Veranschaulichung der psychologischen Typen, ansonsten zöge ich die klassische Darstellung des MBTI Der MBTI bzw.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Leider muss ich dieses Buch trotz seiner sympathischen Aufmachung und der netten Zeichnungen von Werner Tiki Küstenmacher mit nur einem Stern bewerten. Warum?

Das Buch ist von 2001, aber auch zu diesem Zeitpunkt war das Modell des MBTI, bzw. dessen Abwandlung GPOP, um die es in darin geht, ein veraltetes Persönlichkeitsmodell. Dazu sei gesagt, es handelt sich hierbei um kein wissenschaftliches Modell, sondern um ein rein kommerzielles. Deswegen enthält das Buch auch keinen vollwertigen Persönlichkeitstest - den soll man gegen Geld bei einem Vertreter machen.

Hintergrund: Die Grundlagen des GPOP/MBTI gehen auf einen Test aus den 60er Jahren und C.G. Jungs Theorien von 1921 zurück. Das sich zwischenzeitlich in der Psychologie viel getan hat, ist den Autoren Bents und Blank offenbar nicht bewusst. In der akademischen Psychologie werden nämlich seit den 80er Jahren keine Unterteilungen mehr genutzt, die Menschen in feste Typen einordnen, sondern alle erdenklichen Eigenschaften auf einer fortlaufenden Skala gemessen. Denn ein entweder/oder und klare Präferenzen für alle Persönlichkeitseigenschaften gibt es in der Realität nicht. Das es in Wirklichkeit Abstufungen und Mitteltypen gibt und Persönlichkeit in der Psychologie seit mehr als 20 Jahren in Skalen eingeschätzt wird und nicht mit Typen, wird im Buch nicht erwähnt. Auch die Definitionen der Persönlichkeitseigenschaften sind extrem altbacken und gehen im wesentlichen auf die von 1921 zurück. Dort wird mit Begriffen wie Wahrnehmen, Urteilen und Funktionen um sich geworfen, die außerhalb der Fans und Verkäufer dieses Tests niemand ernst nimmt.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Jeder der ein MBTI oder GPOP Ergebnisprofil in seinen Händen hält, findet hier Antworten auf die Fragen, die üblicherweise erst nach dem Gespräch mit dem Berater auftauchen.
Es gibt sowohl eine gute allgemeinverständliche Einführung, aber auch eine informative und ohne Vorkenntnisse lesbare Beschreibung der Typen und deren Besonderheiten.
Herrlich auch die einprägsamen Zeichnungen, die einen helfenden Wiedererkennungswert der einzelnen Präferenzen visualisieren.
Kein Lehrbuch.... ein Anwenderbuch, dafür 5 Sterne
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Eine gute Einführung in die Thematik der Typentheorie. Nett ist die Unterstützung durch die bekannten Skizzen von Küstenmacher. Der praktische Anwendungsteil und Beispiele aus der Praxis sind leider nur kurz abgehandelt.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Für den, der sich mit dem MBTI beschäftigen will ist dieses Buch ein sehr guter, leichter und überschaulicher Anfang. Es gibt Bücher über Bücher über den MBTI in Englisch, das ist in Deutsch leider nicht so. Die beiden Autoren haben auch das wunderbare Buch: Sich und andere verstehen! geschrieben und das kann ich nur wärmstens empfehlen! Das ist eins meiner Lieblingsbücher!
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
click to open popover