Facebook Twitter Pinterest
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch Online-Versand-Grafenau GmbH und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Two Worlds - Zwischen den... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 2,95 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Two Worlds - Zwischen den Welten

3.8 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD Standard Version
EUR 5,99
EUR 0,68 EUR 0,67
Verkauf durch Online-Versand-Grafenau GmbH und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Produktinformation

  • Darsteller: Benoît Poelvoorde, Florence Loiret-Caille, Augustin Legrand, Michel Duchaussoy, Natacha Lindinger
  • Komponist: Richard Harvey
  • Künstler: Benoit Jaubert, Laurent Dailland, Catherine Kelber, Dan Weil, Mathieu Kassovitz
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Französisch (Dolby Digital 2.0)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: EuroVideo Medien GmbH
  • Erscheinungstermin: 9. April 2009
  • Produktionsjahr: 2007
  • Spieldauer: 99 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen
  • ASIN: B001U3MWB6
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 93.840 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Er wird von seiner Frau verlassen, sein kleiner Laden säuft ab, seine Familie nimmt ihn nicht ernst: Rémy Bassano steht wirklich nicht auf der Sonnenseite des Lebens. Und als ob das nicht schon schlimm genug wäre, versinkt er auch noch im Fußboden ...
Er landet in einer irren Parallelwelt, deren Bewohner in Rémy einen Erlöser sehen, der gekommen ist, um sie vor einem riesigen Kannibalen zu retten. Alles klar, nur wie soll er das anstellen?

Movieman.de

Die Idee klingt in der Theorie eigentlich nach gar nichts. Im besten Fall würde man vielleicht einen albernen Klamaukfilm erwarten. Doch was hier geboten wird, ist alles andere als das, denn "Two Worlds" nutzt zwar eine sehr phantastische Prämisse, interessiert sich aber weniger dafür und setzt deutlich stärkeres Augenmerk auf die Betrachtung und Analyse von menschlichen Verhaltensmustern. Denn hier geht es nicht so sehr darum, dass Rémy bei seinem Stamm zum großen König reift und für Freiheit sorgt, als vielmehr darum, dass ein Mann sein Leben neu entdeckt und neu bewertet. Bemerkenswert ist dabei auch, dass das Ende sich den üblichen Hollywood-Klischees verschließt und darum weit ehrlicher erscheint, als Filme es in der Regel tun. "Two Worlds" ist ein intellligenter, warmherziger und mit leichtem Humor, aber auch deutlichem Tiefgang operierender Film, der in den Vergangenheitssequenzen sehr aufwendig daherkommt.   Fazit: Originelle Komödie, die mehr Tiefgang besitzt, als man meinen sollte

Moviemans Kommentar zur DVD: Gute Qualität bei Bild und Ton und dazu noch etwas sinniger Bonus. Ja, dies ist eine DVD, die zu gefallen weiß.

Bild: Das Spiel der Farben ist recht gut gemacht. Die Szenen in der Vergangenheit sind deutliclh stärker gesättigt und gehen ins Gelbliche. Dagegen wirkt die Handlung in der Gegenwart sehr viel nüchterner. Rauschen hält sich in Grenzen und auch die Kompression arbeitet großteils sehr gut. Der Kontrast neigt zu Überstrahlen (00:43:12; Bücher in Regal). Die Schärfe ist bei Nahaufnahmen gut, verliert sich aber etwas bei Totalen. Hinzu kommt, dass mit einem Filter anchgeholfen wurde, wie man anhand der deutlichen Doppelkonturen erkennen kann (00:55:57).

Ton: Besonders bei den Sequenzen, die in der Vergangenheit spielen, gibt es mehr Action. Und damit einher geht ein stärkerer Effekteinsatz, so etwa beim Schwertkampf oder aber auch den vielen Momenten, in denen der Hauptdarsteller wieder den Zeitsprung macht. Die Dialoge sind in beiden Sprachfassungen sehr gut verständlich. Wobei das Deutsche etwas ausgeprägter ist. Aber alles in allem ist auch der 2.0 Dolby ProLogic-Ton des Originals gut ausgefallen.

Extras: Neben dem Trailer in deutscher und französischer Sprache gibt es ein knapp halbstündiges Making Of, das sehr informativ ausgefallen ist. So bekommt man hier Storyboards und Konzeptzeichnungen zu sehen, erlebt Konferenzen mit und sieht, wie die Kostüme gefertigt wurden. Das französischsprachige Extra ist deutsch untertitelt. --movieman.de

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

am 26. Februar 2010
Format: DVD|Verifizierter Kauf
9 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden
am 26. Januar 2012
Format: DVD|Verifizierter Kauf
am 3. Januar 2012
Format: DVD|Verifizierter Kauf
am 17. Januar 2010
Format: DVD|Verifizierter Kauf
9 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden
am 5. Mai 2010
Format: DVD|Verifizierter Kauf
5 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?