Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Two and a Half Men - Die ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 15,99
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: schnuppie83
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Two and a Half Men - Die komplette neunte Staffel [3 DVDs]

Dieser Titel ist Teil der Aktion 3 Serien für 25 EUR.

3.5 von 5 Sternen 201 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 9,99
EUR 6,92 EUR 3,98
DVD
"Bitte wiederholen"
[DVD]
EUR 57,43
Direkt ansehen mit Folgen kaufen Staffel kaufen
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Two and a Half Men - Die komplette neunte Staffel [3 DVDs]
  • +
  • Two and a Half Men - Die komplette zehnte Staffel [3 DVDs]
  • +
  • Two and a Half Men - Die komplette elfte Staffel [3 DVDs]
Gesamtpreis: EUR 29,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel streamten Kunden bei Amazon Video?


Produktinformation

  • Darsteller: Ashton Kutcher, Jon Cryer, Angus T. Jones, Conchata Ferrell, Holland Taylor
  • Regisseur(e): James Widdoes
  • Künstler: Chuck Lorre, Lee Aronsohn
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Englisch (Dolby Digital 3.0)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 3
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Warner Home Video - DVD
  • Erscheinungstermin: 14. Dezember 2012
  • Produktionsjahr: 2012
  • Spieldauer: 482 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen 201 Kundenrezensionen
  • ASIN: B0099GQK8C
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 2.113 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Die neunte Staffel bringt große Veränderungen und noch mehr Gags mit den Männern der beliebtesten Comedy-Serie auf den Bildschirm. Als der hoffnungslose Versager Alan Harper (Jon Cryer) und sein altkluger Sohn Jake (Angus T. Jones) plötzlich ihr Heim verlieren, fällt ihnen die Lösung des Problems quasi in den Schoß: Am Strand taucht der Internet-Krösus Walden Schmidt (Ashton Kutcher) auf, der das Strandhaus in Malibu kauft und bereit ist, mit Alan und Jake eine WG zu gründen. Die drei verstehen sich prächtig, bilden eine Ersatzfamilie und schlittern bald wieder in solch komische Schlamassel, wie wir sie von Two and a Half Men gewohnt sind. Zu Beginn der Staffel fragt Walden ausgerechnet Alan um Rat in Sachen Liebeskummer. Jake denkt über seine Zukunft jenseits der Highschool nach, und Walden lernt Bertas „Spezialkekse“ zu schätzen. Unterdessen entkommt Alan nur knapp dem Tod und – was viel schlimmer ist – er muss sich mit einem Leben ohne Meerblick arrangieren.
Diese 24 neuen Episoden sind eindeutig Männersache.

The Wire

The Wire
The Wire
The Wire
The Wire
The Wire

Extras:

  • Der Schöpfer und Ausführende Produzent Chuck Lorre und die Schauspieler verraten die wahre Geschichte hinter den Veränderungen der Show.
  • Das Milliadär Upgrade: Wie Walden Schmidt das Haus in Malibu umstylt.
  • Die Schauspieler und das Design-Team der Show geben einen Einblick hinter die Kulissen des umgestalteten Strandhauses.
  • Verpatzte Szenen

Sprachen: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Englisch (Dolby Digital 3.0) Untertitel für Hörgeschädigte: Deutsch, Englisch

Spieldauer ca. 482 Minuten (24 Episoden à ca. 20 Minuten), 3 Discs

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD
Ich bin eigentlich keine von den Charlie Sheen-Verfechterinnen. Ich fand die Serie mit ihm immer großartig und lustig, das lag aber auch vor allem an Alan, Evelyn, Jake und Berta. Charlie hat die Serie nicht alleine aufrecht erhalten, es war das Zusammenspiel all dieser Charaktere, die so wunderbar miteinander harmonierten und stets für Lacher sorgten. Eine Serie steht und fällt eigentlich nicht mit nur einem Charakter, wenn es so einzigartige Nebencharaktere gibt.

Nun gut, Charlie ist weg, da muss man eben durch, also gibt man als echter Two and a half men-Fan der Serie dennoch eine letzte Chance und nicht zuletzt gibt man diese Chance vor allem Ashton Kutcher, der sich als Charlie-Nachfolger beweisen muss (man ist ja auch neugierig). Keine leichte Aufgabe, zumal der Charakter von Walden Schmidt ein völlig anderer als der von Charlie Harper ist.

Also, was ist nun der Grund dafür, dass diese Serie einfach nicht mehr funktioniert?

Zum Einen ist da Walden, der einfach nicht in’s Bild passt. Gerade zu Beginn der Staffel ist er weinerlich, depressiv und steht völlig neben sich. Es ist ja gut, dass man nicht versucht, einen zweiten Charlie hier heranzuzüchten (nunja, später in der Staffel versucht man das irgendwie doch), aber mal ernsthaft, was ist an seinem Verhalten denn wirklich lustig? Dass er nackt durch die Gegend läuft? Aus dem Alter bin ich raus, dass ich darüber lachen würde. Oder, dass er dauernd weint und sich umbringen will? Das ist vielleicht in einer Folge mal ganz ok, aber nicht dauerhaft. Ansonsten kommen im Verlauf der Staffel von Walden eigentlich kaum irgendwelche nennenswerten oder qualifizierten Witze, über die man ernsthaft lachen könnte.
Lesen Sie weiter... ›
36 Kommentare 215 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Miffe TOP 1000 REZENSENT am 24. Januar 2013
Format: DVD
Es war und ist ein radikaler Schnitt für das Serienformat. Mit dem Ausstieg Charlie Sheens',
der die tragende Figur des kompletten Formats war, muss die Serie neue Wege gehen und sich
vor allem auf die charakterlich gänzlich andere Person Ashton Kutcher einstellen.

Ein Wechsel des Hauptcharakters tut jeder Serie nicht gut. "2 and a half Men" hat das Problem,
dass die Serie eigentlich Charlie Sheen auf den Leib geschrieben wurde und ihm die Möglichkeit
geboten wurde sich selbst in der Rolle des Charlie Harper zu spielen.

Wie zu erwarten war bleibt Ashton Kutcher in der Rolle des Milliardärs Walden Schmidt eher
blass und unscheinbar.
Viele Gags funktionieren nicht mehr und vor allem die große und für die Serie wichtige Portion
Sarkasmus bleibt nahezu komplett auf der Strecke.
Tatsächlich fehlt von der ersten Minute an der Trinker und Frauenheld Charlie Harper, der
gefühlt 90 Prozent der Gagdichte besetzte.

Das Zepter hält nun Jon Cryer in der Hand, der weiterhin in der klassischen "Looser-Rolle"
Alan Harper die Serie auf Unterhaltungsniveau hält.
Jon Cryer war auch in den vorherigen Staffeln der Gagzuspieler von Charlie Sheen und überzeugt
zudem als Schauspieler in dieser Rolle auf ganzer Linie.
"2 and a half Men" entwickelt sich zu einer regelrechten "One-Man-Show" für Jon Cryer, was
tatsächlich in einigen Episoden ganz gut funktioniert.

Dennoch, das Format hat seine Leitfigur verloren und dümpelt nun leider nur noch im Comedy-
Einheitsbrei dahin.
Wie hat es Charlie Sheen kürzlich in einem Interview formuliert: "Charlie Harper ist endgültig
tot, und somit auch das Format".
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare 50 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Eine Serie ist nie durch nur eine Person tragbar. Das Zusammenspiel der Charaktere ist entscheidend. Natürlich hat Charlie Sheen mit seiner Paraderolle den größten Anteil. Er hat die Serie einfach perfekt verkörpert und noch heute lache ich herzhaft über die Folgen mit ihm, obwohl ich sie mitsprechen kann.

Ich habe der neunten Staffel mit Ashton Kutcher natürlich eine Chance gegeben. Aber wie kann man aus dem Draufgänger Charlie eine weinerliche Sissi namens Waldon machen. Soll es witzig sein, dass der junge miliardär ist, aber sich ständig ertränken will und ohne seine Bridgette nicht mehr Leben kann?! Klar muss man etwas neues bringen, aber doch kein Weichei mit dem Aussehen eines Top-models. Also ich habe nur wenige Lacher festgestellt und habe schnell aufgehört Spaß an der Serie zu haben. Das liegt nicht nur an Ashton Kutcher - viel mehr möchte ich die Schreiberlinge in die Kritik nehmen. Hätte man besser machen können...

Schade!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Mir geht es wie vielen anderen...Ich habe absolut kein Problem mit Ashton Kutcher. Ich halte ihn sogar für einen relativ guten Schauspieler...ABER: Er passt einfach nicht zu TAAHM! Jede weitere Staffel nach der 8. ist ein Versuch, eine der besten Sitcoms aller Zeiten künstlich am Leben zu erhalten. Auch wie mit Charlies Serientod umgegangen wurde, ist ein Schlag ins Gesicht aller Fans. Der Tod wurde scheinbar von Alan und Jake einfach so "hingenommen". Die Serie funktioniert einfach nicht mehr. Charlie Sheen war das Gesicht und die Seele der Show. Nicht falsch verstehen, die Serie hätte auch ohne Jon Cryer oder Angus T. Jones nicht mehr funktioniert aber ohne Charlie geht gar nix mehr. Ich verstehe nicht, warum so viele tolle Serien so schlecht enden (z.B. Scrubs, King of Queens). Man hätte einfach eine letzte Fole drehen sollen (vielleicht in Spielfilmlänge) in der Charlie Beerdigt und sein Haus verkauft wird. Die Serie die mir einst so viel Lachen geschenkt hat, macht keinen Spaß mehr!!! Ein Stern, weil einer sein muss...
1 Kommentar 87 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Alle 3 Diskussionen ansehen...