Hier klicken MSS Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Blind-Date mit Audible Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle DepecheMode longss17


Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Die Archive von Twisted Sister müssen ordentlich gefüllt sein. Nachdem nun alle Alben zum x-ten Mal neu veröffentlicht worden sind, gibt es jetzt von Eagle Vision die Twisted Sister live Vollbedienung in Form einer Doppel-DVD.

Allerdings ist die Veröffentlichung sehr interessant, denn Double Live liefert dem Twisted Sister Fan den direkten Vergleich zwischen der Band im Jahre 1982 und 2001. Das 82er Konzert im North Stage Club war quasi der Abschied der Band aus der Clubszene, danach ging es auf grössere Bühnen und der 2001er Auftritt beim New York Steel Festival war der erste Auftritt der Band nach 14 Jahre, also quasi die Wiedervereinigung der Band.

Bild- und Tonqualität des 82er North Stage Auftrittes gehen in Ordnung, der grösste Pluspunkt der ersten DVD ist, dass die Kraft, welche die Band um Dee Snider damals hatte wirklich ungefiltert übertragen wird. "What You Don't Know", "Sin After Sin" und "You Can't Stop Rock n` Roll" werden erfrischend unbekümmert in das Publikum geschleudert, welches der Band aus der Hand frisst.

New York Steel 01 war ein Benefiz Konzert auf dem verschiedene New Yorker Metalbands, u.a. Anthrax, Overkill und eben Twisted Sister aufgetreten sind um Spenden für die Hinterbliebenen der Opfer aus den Reihen der Polizei und der Feuerwehr der Terroranschläge vom 11.09. einzuspielen. Dass Twisted Sister knappe 14 Jahre nicht mehr zusammen aufgetreten sind, merkt man der Band nicht an. Die Bandmitglieder sind zwar merklich älter geworden, der Auftritt ist trotzdem sehr energiegeladen. Man verzichtet komplett auf die Schminke der frühen Tage, dafür lässt Dee Snider aber ein paar mehr als deutliche Kommentare in Richtung der für die Terroranschläge Verantwortlichen fallen, was beim amerikanischen Publikum naturgemäss gut ankommt.
Die Songauswahl, siehe Trackliste, ist ein Best Of der Bandgeschichte.

Auf beiden DVDs gibt es noch reichlich Bonusmaterial in Form von Interviews!

Fans von Twisted Sister machen mit dem Kauf von Double Live mit Sicherheit nichts falsch!
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden