Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 7,99
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Twisted Perfection - Ersehnt: Roman (Rosemary Beach 5) von [Glines, Abbi]
Anzeige für Kindle-App

Twisted Perfection – Ersehnt: Roman (Rosemary Beach 5) Kindle Edition

4.7 von 5 Sternen 94 Kundenrezensionen
Buch 5 von 14 in Rosemary Beach (Reihe in 14 Bänden)
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 7,99

Länge: 294 Seiten Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert PageFlip: Aktiviert

Kindle-Deal des Monats
Kindle-Deal des Monats
Ausgewählte Top-eBooks mit einem Preisvorteil von bis zu 50% warten auf Sie. Entdecken Sie jeden Monat eine neue Auswahl. Hier klicken

Komplette Reihe

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Bewegende New-Adult-Romanze.«, LoveLetter Magazin

Kurzbeschreibung

Ist die wahre Liebe es wert, alles dafür aufzugeben?

Della ist endlich frei. Als sie ins Auto steigt und einfach losfährt, lässt sie nicht nur ihr Elternhaus, sondern auch ihre Vergangenheit hinter sich. Sie will unbeschwert leben und die Welt entdecken. Bei einem Zwischenstopp im sonnigen Rosemary Beach lernt sie an einer Tankstelle den unverschämt charmanten Woods kennen. Doch was für Della als heißer One-Night-Stand beginnt, wird ihr Leben für immer verändern …

Die international erfolgreiche »Rosemary Beach«-Reihe:
Die international erfolgreiche »Rosemary Beach«-Reihe:
Band 1: Rush of Love – Verführt (Rush Finley #1);
Band 2: Rush of Love – Erlöst (Rush Finley #2);
Band 3: Rush of Love – Vereint (Rush Finley #3);
Band 4: Rush too Far – Erhofft (Rush Finley #4);
Band 5: Twisted Perfection – Ersehnt (Woods Kerrington# 1);
Band 6: Simple Perfection – Erfüllt (Woods Kerrington #2);
Band 7: Take a Chance – Begehrt (Grant Carter #1);
Band 8: One more Chance – Befreit (Grant Carter #2);
Band 9: You were Mine – Unvergessen (Tripp Newark);
Band 10: Kiro's Emily – Für immer (Kiro Manning, Novella);
Band 11: When I'm Gone – Verloren(Mase Colt-Manning #1);
Band 12: When You're Back – Gefunden (Mase Colt-Manning #2);
Band 13: The Best Goodbye – Ganz nah (River »Captain« Kipling) ...

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 2962 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 294 Seiten
  • Verlag: Piper ebooks (20. Januar 2014)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00GZL6ZVQ
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen 94 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang:

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Der Auftakt einer neuen Serie, die mir etwas sympathischer war als Rush to Love.

Inhalt:

Della kommt mit ihrem Auto gerade noch so an die Tankstelle, dumm nur dass sie keinen Plan hat wie man tankt geschweige denn wie der Tankdeckel überhaupt auf geht. Wie aus dem nichts taucht ein Fremder auf und hilft ihr und läd sie wenig später auch noch zum essen ein. Aus dem netten Abend mit Essen und Gesprächen wird ein One Night Stand der besonderen Art aber am nächsten Morgen ist der gute Samariter mit dem Namen Woods verschwunden. Della führt ihre Selbstfindungstrip fort und landet schließlich in Dallas wo sie aber wenig später Probleme bekommt und durch einen Freund das Angebot bekommt bei ihm in Rosemary Beach zu wohnen und eine Arbeitsstelle hätte er auch für sie. Gesagt getan, Della macht sich auf den Weg nach Rosemary Beach und staunt nicht schlecht als sie erkennt wer sich da als ihr neuer Chef entpuppt.....

Mein Eindruck:

Diesmal gibt es fast nichts zu meckern, ich fand die Geschichte gut erzählt, beide Hauptcharaktere fand ich sehr sympathisch, (Woods kennt man ja schon aus Rush to Love) erzählerisch und schreibtechnisch ist alles im grünen Bereich, es liest sich fast von alleine.

Die Geschichte ist etwas erwachsener als Rush to Love und Woods & Della wirken von ihrem Handeln und ihren Taten auch eher reifer als Rush und Blaire.

Von mir gibt es 4/5 Sternen und ich freue mich schon auf den nächsten Teil von Woods & Della, vorbestellt ist er schon jetzt muss er nur noch kommen, bis Februar ist ja nicht mehr weit :D
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Wer die Rush of Love Serie von Abbi Glines kennt, der weiß das Woods in dieser Reihe auch vorkommt, und ich persönlich konnte ihn dort überhaupt nicht leiden. Zuerst war ich auch zurückhaltend, ob ich Twisted Perfection wirklich lesen soll, aber jetzt kann ich nur sagen: Vergesst Rush Finlay und liebt Woods Kerrington!!
Auch die weibliche Hauptfigur, Della, kann man nur mögen. Ich will nicht zuviel verraten, aber Twisted Perfecion, ist für mich bis jetzt das beste Buch aus der Rosemary Beach Reihe und ich bin mir ziemlich sicher, dass Simple Perfection mindestens genau so toll sein wird.
Kommentar 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Die Geschichte ist ganz nett, hat aber wenig, was den Leser in Atem hält.

Woods war mir ein bisschen zu glatt. Zunächst wurde er als verwegener Kerl beschrieben, der etwas mit jeder hat. Nachdem er Della getroffen/ wiedergetroffen hat, trägt er sie auf Händen. Das Schema ist bekannt und diese Persönlichkeitsänderung der männlichen Hauptfigur ohne nähere Erläuterung fand ich schon immer blöd. Was hat sie, was andere nicht haben?

Dellas Geschichte fand ich schlichtweg an den Haaren herbei gezogen. Ein Kind, das so aufgewachsen ist, landet todsicher in der Klapsmühle und hat bleibende emotionale Schäden Marke Kasper-Hauser-Syndrom. Ohne mich mit der Materie näher auszukennen - hab nur kurz mal bei Wikipedia quer gelesen - , würde ich sagen, dass Della nach Durchlaufen der prägenden Kindheitsjahre nicht in der Lage gewesen wäre, solch eine tief empfindene Persönlichkeit zu werden. Mit ein paar Flashbacks, Alpträumen und Aussetzern ist das wohl nicht getan. Aber gut, das fällt wohl unter künstlerische Freiheit.

Trotzdem ging es in dem Roman entweder darum, dass sich Della und Woods (hauptsächlich körperlich) ihre tiefe und innige Liebe erklärt haben oder dass Della einen Flashback, Angstattacken o. ä. hatte. Dann gab es natürlich noch den Vater und die Verlobte von Woods als Verkörperung der bösen Figuren und waren - na ja - eben böse. Die Geschichte war daher von Anfang an absehbar. Die Figuren agierten lediglich in ihren abgesteckten Parametern.

Die Protagonisten Della und Woods sind von Anfang an heiß aufeinander und haben hier und da ein Aufhüpferchen. Mir war das etwas zu früh.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ramona am 2. November 2016
Format: Taschenbuch
Es war ja klar, dass es nicht bei dem One-Night-Stand bleibt und Della natürlich wieder zurück kommt und dies auch nicht allzu lange dauert.
Und war auch irgendwie klar, dass Woods ihr neuer Chef sein wird, was aber weder er noch sie vorher wussten.
Della hatte eine extreme Kindheit und möchte nur frei sein, außerdem bekommst die Auswirkungen dieser Kindheit immer noch zu spüren und möchte keinen damit belasten.
Woods soll sich den Wünschen seines Vaters fügen und jemanden heiraten, den er nicht liebt.
Als Della also zurück kommt und sich die beiden wieder sehen, ist da sofort wieder diese Anziehungskraft zwischen beiden...
Die Kapitel sind abwechselnd aus Dellas und Woods Sicht geschrieben. Ich mag den Schreibstil und bin froh, dass ich die Reihe weiter lese. Da das Buch mit 304 Seiten relativ kurz ist, entstehen so gut wie keine Flauten. Hier und da gings mir nicht schnell genug, aber so ist das eben bei mir... Ich mag auch beide Charaktere und sie nervten mich auch nicht. Außerdem mochte ich Dellas Freundin Braden total gern, wenn sie auch leider nur kurze Auftritte hatte. Ich freue mich auf Band 6.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

click to open popover