Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von comicuniversum
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Werktäglicher Versand mit der Deutschen Post. Versandrabatt bei Bestellung mehrerer Artikel im Inland ist selbstverständlich. Der Betrag wird von uns umgehend über AMAZON nach Versandbestätigung an Sie zurückerstattet. Auslandsversand auf Anfrage möglich.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Twin Peaks - Season 1 [4 DVDs]

4.3 von 5 Sternen 146 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 8,99
EUR 8,99 EUR 7,59
Direkt ansehen mit Folgen kaufen Staffel kaufen
Aktuelle Angebote Gutschein AV 1 Werbeaktion(en)

Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.

  • Hier erfahren Sie mehr: Alle Staffeln Twin Peaks auf DVD und Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Twin Peaks - Season 1 [4 DVDs]
  • +
  • Twin Peaks - Die zweite Season [6 DVDs]
  • +
  • Twin Peaks - Der Film
Gesamtpreis: EUR 28,77
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Kyle MacLachlan, Michael Ontkean, Sheryl Lee, Mädchen Amick, Dana Ashbrook
  • Regisseur(e): Lesli Linka Glatter, Caleb Deschanel, Duwayne Dunham, Tim Hunter, Todd Holland
  • Komponist: Angelo Badalamenti
  • Künstler: David J. Latt, Robert Engels, David Lynch, Philip Carr Neel, Gregg Fienberg, Mark Frost, Harley Peyton, Barry Pullman, Tricia Brock, Scott Frost
  • Format: Dolby, HiFi Sound, PAL
  • Sprache: Italian (Dolby Digital Mono), German (Dolby Digital Mono), English (Dolby Digital 5.1), Spanish (Dolby Digital Mono)
  • Untertitel: German, English, Danish, Greek, Dutch, Italian, Norwegian, Portuguese, Swedish, Spanish, Czech, Turkish, Hungarian
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 4
  • FSK: Ages 16 and over
  • Studio: Paramount (Universal Pictures)
  • Erscheinungstermin: 6. Oktober 2011
  • Produktionsjahr: 2002
  • Spieldauer: 411 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen 146 Kundenrezensionen
  • ASIN: B005HG8LPS
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.065 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Nach dem brutalen Mord an Twin Peaks’ Schönheitskönigin Laura Palmer entdeckt Agent Cooper, dass diese kleine Stadt übersät ist mit tödlichen Geheimnissen und mörderischen Süßigkeiten. Cooper interpretiert einen Traum über den Mörder, trinkt Tee mit der Log Lady, findet einen makabren Ort eines Verbrechens im Wald und ist erwählt das Rätsel zu lösen...Der Pilotfilm und Episode 1 bis 7 in einer Box.

Amazon.de

Als im April 1990 zum ersten Mal der Pilotfilm von David Lynchs und Mark Frosts neuer Serie Twin Peaks über die amerikanischen Bildschirme flimmerte, war das der Beginn einer neuen Ära im Fernsehen. Etwas Vergleichbares hatte es zuvor noch nicht in diesem Medium gegeben. Die über Jahrzehnte hinweg gewachsenen Grenzen, die Soap-Operas von Krimiserien und das Komische vom Fantastischen genauso wie vom Melodramatischen trennten, existieren hier nicht mehr. Lynch und sein Partner Mark Frost, dessen Anteil an den Folgen meist gern unterschlagen wird, sind ein bemerkenswertes Risiko eingegangen, als sie die Genres einfach vermischt und damit ein neues, viel größeres Terrain für Fernsehserien geschaffen haben. Dabei ist ihnen das bis dahin schier Unvorstellbare geglückt: eine Serie, die ungeheuer unterhaltsam ist und zugleich ihr Medium als genuine Kunstform entdeckt.

Die kleine, im Nordwesten Amerikas gelegene Gemeinde Twin Peaks ist mehr als nur eine Stadt: Sie ist ein Universum für sich, in dem man sich als Zuschauer praktisch von Anfang an heimisch fühlen kann. Einige ihrer Bewohner wie Harry S. Truman, der freundliche Sheriff der Stadt, Donna Hayward, dieses so unschuldige wie liebenswerte Mädchen von nebenan, James Hurley, der schweigsame jugendliche Rebell, oder Norma Jennings, die jederzeit hilfsbereite Besitzerin des R&R-Diners, sind einem augenblicklich vertraut. Man hat den Eindruck, als würde man sie mit all ihren Schwierigkeiten und Sehnsüchten schon lange kennen und fühlt sich ihnen in Momenten des Glücks wie der Trauer sofort verbunden. Es ist diese emotionale Verbundenheit, die Twin Peaks zu einer solch außergewöhnlichen Serie macht. Sie lässt einen auch die übrigen Figuren -- die seltsamen wie Pete Martell, Major Briggs oder die Log Lady und die zwielichtigen wie Leland Palmer, Ben Horne oder Audrey Horne -- mit offeneren Augen sehen. Das Dunkle und das Verrückte gehören genauso wie eine geradezu entwaffnende Normalität und Einfachheit zu der Welt von Twin Peaks. Die beiden Bergspitzen, denen die Stadt und die Serie ihren Namen verdanken, sind auch all die Gegensatzpaare, die das Leben in seiner Gesamtheit ausmachen.

Im Pilotfilm und der gerade einmal sieben Folgen umfassenden ersten Staffel der Serie entwerfen David Lynch und Mark Frost zusammen mit ihren Regisseuren und Koautoren den Kosmos der Serie. Die Ermittlungen im Mordfall Laura Palmer, die den von dem unvergleichlichen Kyle Maclachlan gespielten FBI-Agenten Dale Cooper nach Twin Peaks führen, bilden dabei nur so etwas wie den roten Faden der Serie. Die klassische Krimihandlung wird von Anfang an von mehreren anderen Geschichten überlagert. So hat die Frage nach dem Mörder der Schülerin eigentlich nie die Bedeutung gehabt, die ihr damals, bei der deutschen Erstausstrahlung, zugemessen wurde, als ein Konkurrenzsender die Antwort verriet und so einen kleinen Skandal heraufbeschwor. Alleine die Intrigen rund um das Sägewerk der Packards und die Machenschaften des Hoteliers Horne besitzen schon eine ähnliche Faszination wie die Suche nach Bob.

Zudem liegt das eigentliche Geheimnis und Erfolgsrezept von Twin Peaks eher in der Atmosphäre der Serie als in ihrer Handlung. Auch wenn man die Folgen schon mehrfach gesehen hat, verlieren sie kaum etwas von ihrer magischen Faszination. Man kehrt einfach gerne in die Welt von Twin Peaks zurück: mal, um dem Wind zu lauschen, der durch die rings um die Stadt gelegenen Wälder weht, mal, um mit Agent Cooper bei einer Tasse Kaffee und einem Stück Kirschkuchen für einen Moment Frieden zu finden. Natürlich auch, um tiefer in die Geheimnisse des roten Raums einzudringen oder einfach nur, um sich immer wieder an all den kleinen, aber unvergesslichen Momenten, wie dem Monolog Donnas an Lauras Grab in der fünften Episode, zu erfreuen. --Sascha Westphal -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von Manu Kis am 16. November 2016
Format: Amazon Video Verifizierter Kauf
Bisher kannte ich "nur" die Filme von Lynch die mir meistens sehr gut gefielen. Die Serie ist aber nochmal etwas ganz besonderes, hier passt einfach alles, die Stimmung, das Drehbuch, die Schauspieler, die Action. David Lynch ist es gelungen großes Kino in eine Fernsehserie zu bringen. Dies ist jetzt erst mal der Eindruck der ersten Staffel. Twin Peaks macht süchtig.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Amazon Video Verifizierter Kauf
Twin Peaks schlug Anfang der 90er ein wie eine Bombe! Und ich verehre diese geniale Serie. Noch nie hat mich eine Serie so in Ihren Bann gezogen. Jede Folge ist ein Highlight. Super, dass jetzt die dritte Staffel erscheint!
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Marlen am 18. Januar 2017
Format: DVD Verifizierter Kauf
Tolle Serie,damals wie auch heute. Wer einmal Fan ist ist es für immer. Spannend und fesselnd. Und nach diesen vielen Jahren nach der Erstausstrahlung...trotzdem ein Genuss.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Amazon Video Verifizierter Kauf
Wunderbar gemacht. Man will hier wirklich nicht zu viel verraten deswegen erwartet keine Ballerei oder so es ist eine eher eine sehr ruhige Serie wo man viel mitraten was passiert ist. Ich liebe den alten Stil der Serie und wie Kyle MacLachlan so wundervoll spielt. Dass man sich auch so einen FBI mal hier wünschen würde( und wann kann man das schonmal sagen oder vom FBI was gutes halten) wunderbar!!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
…leider wird die Freude über das Wiedersehen von "Twin Peaks" durch den schlechten Ton der deutschen Synchronfassung arg geschmälert. Schade.
1 Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Der Einstieg ist nicht ganz einfach. Man muss ein bisschen Geduld mitbringen bis sich die "Sog-Wirkung" ganz entfaltet hat. Wenn man in Twin Peaks erstmal angekommen ist, wird jede Szene zu einem Meisterwerk. Nach der letzten Folge macht es auch Spaß die zahlreichen Interpretationsansätze nachzulesen oder über die Serie zu philosophieren.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von M.P. am 18. Juni 2016
Format: Amazon Video Verifizierter Kauf
Bei dieser Serie passt alles.
Jede Rolle ist perfekt besetzt, die Schauspieler und Dialoge grossartig, Bilder und soundtrack schaffen Magie.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ich habe die Serie damals nicht sehen können; aber ich hatte das Buch gelesen und war begeistert.
Jetzt kenn ich endlich auch die filmische Umsetzung: Die Serie ist toll. Die ist so abgedreht und merkwürdig; die Charaktere sind manchmal einfach nur zum Kopfschütteln. Tausendmal unterhaltsamer, als alles was jetzt "in" ist. Ein Muss!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen