Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
  • Statt: EUR 9,99
  • Sie sparen: EUR 1,00 (10%)
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Twilight: Volume 1 ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von super-buecher
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Buchschnitt leicht verschmutzt. Aufkleber auf dem Cover
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Twilight: Volume 1 (Englisch) Taschenbuch – 22. März 2007

4.5 von 5 Sternen 509 Kundenrezensionen

Alle 55 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch, 22. März 2007
EUR 8,99
EUR 5,51 EUR 0,01
95 neu ab EUR 5,51 340 gebraucht ab EUR 0,01 3 Sammlerstück ab EUR 5,90
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Twilight: Volume 1
  • +
  • New Moon
  • +
  • Eclipse (Twilight Saga, Band 3)
Gesamtpreis: EUR 26,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Amazon.de

"Softly he brushed my cheek, then held my face between his marble hands. 'Be very still,' he whispered, as if I wasn't already frozen. Slowly, never moving his eyes from mine, he leaned toward me. Then abruptly, but very gently, he rested his cold cheek against the hollow at the base of my throat."

As Shakespeare knew, love burns high when thwarted by obstacles. In Twilight, an exquisite fantasy by Stephenie Meyer, readers discover a pair of lovers who are supremely star-crossed. Bella adores beautiful Edward, and he returns her love. But Edward is having a hard time controlling the blood lust she arouses in him, because--he's a vampire. At any moment, the intensity of their passion could drive him to kill her, and he agonizes over the danger. But, Bella would rather be dead than part from Edward, so she risks her life to stay near him, and the novel burns with the erotic tension of their dangerous and necessarily chaste relationship.

Meyer has achieved quite a feat by making this scenario completely human and believable. She begins with a familiar YA premise (the new kid in school), and lulls us into thinking this will be just another realistic young adult novel. Bella has come to the small town of Forks on the gloomy Olympic Peninsula to be with her father. At school, she wonders about a group of five remarkably beautiful teens, who sit together in the cafeteria but never eat. As she grows to know, and then love, Edward, she learns their secret. They are all rescued vampires, part of a family headed by saintly Carlisle, who has inspired them to renounce human prey. For Edward's sake they welcome Bella, but when a roving group of tracker vampires fixates on her, the family is drawn into a desperate pursuit to protect the fragile human in their midst. The precision and delicacy of Meyer's writing lifts this wonderful novel beyond the limitations of the horror genre to a place among the best of YA fiction. (Ages 12 and up) --Patty Campbell


10 Second Interview: A Few Words with Stephenie Meyer

Q: Were you a fan of Buffy the Vampire Slayer? Angel? What are you watching now that those shows are off the air?
A: I have never seen an entire episode of Buffy or Angel. While I was writing Twilight, I let my older sister read along chapter by chapter. She's a huge Buffy fan and she kept trying to get me to watch, but I was afraid it would mess up my vision of the vampire world so I never did.

I don't have a ton of time for TV, and my kids get rowdy when I have on "mommy shows," but I do have a secret fondness for reality shows (the good ones, at least in my opinion). I always TiVo Survivor, The Amazing Race, and America's Next Top Model.

Q: What inspired you to write Twilight? Is this the beginning of a series? Why write for teens?
A: Twilight was inspired by a very vivid dream, which is fairly faithfully transcribed as chapter thirteen of the book. There are sequels on the way--I'm hard at work editing book two (tentatively titled New Moon) right now, and book three is waiting in line for its turn.
I didn't mean to write for teens--I didn't mean to write for anyone but myself, so I had an audience of one twenty-nine year old (and later one thirty-one year old when my sister started reading). I think the reason that I ended up with a book for teens is because high school is such a compelling time period--it gives you some of your worst scars and some of your most exhilarating memories. It's a fascinating place: old enough to feel truly adult, old enough to make decisions that affect the rest of your life, old enough to fall in love, yet, at the same time too young (in most cases) to be free to make a lot of those decisions without someone else's approval. There's a lot of scope for a novel in that.

Q: What is your favorite vampire story? Fave vampire movie?
A: I guess my favorite vampire story would be The Vampire Lestat, by Anne Rice, simply because it's one of the only ones I've ever read. I keep meaning to pick up Bram Stoker's Dracula, because I get asked this question so often and I should probably start with the classics, but I haven't gotten around to it yet. Again, I'm afraid to read other vampire books now, for fear of finding things either too similar, or too different from my own vampire world.

Ack! I can't even answer the movie question. I can't remember ever seeing a single vampire movie, outside of clips from Bela Lugosi movies on TV. I don't like true horror movies--my favorite scary movies are all Hitchcock's.

Q: What other young adult authors do you read?
A: My favorite young adult author is L.M. Montgomery I also enjoy J.K. Rowling (but who doesn't?), and Ann Brashares. As a teen, I skipped straight to adult books (lots of sci-fi and Jane Austen), so I'm rediscovering the world of teen literature now.


Stephenie Meyer's List of Books You Should Read


Anne of Green Gables

Romeo and Juliet

Dragonflight

To Kill a Mockingbird

The Princess Bride

See more recommendations from Stephenie Meyer



Q&A with Stephanie Meyer

Q: What book has had the most significant impact on your life?
A: The book with the most significant impact on my life is The Book of Mormon. The book with the most significant impact on my life as a writer is probably Speaker for the Dead, by Orson Scott Card, with Rebecca by Daphne du Maurier coming in as a close second.

Q: You are stranded on a desert island with only one book, one CD, and one DVD--what are they?
A: The CD is easy: Absolution by Muse, hands down. It's harder to give myself just one movie, but the one I watch most frequently is Sense and Sensibility--the one with the screenplay by Emma Thompson. One book is impossible. I'd have to have Pride and Prejudice, but I couldn't live without something by Orson Scott Card and a nice, thick Maeve Binchy, too.

Q: What is the worst lie you've ever told?
A: My lies are all very, very boring: "No, you really look great in hot pink!" "My children only watch one hour of TV a day." "I didn't eat the last Swiss Cake Roll--it must have been one of the kids." That's the best I've got.

Q: Describe the perfect writing environment.
A: It's late at night and the house is silent, but I'm still (miraculously) full of energy. I have my headphones in and I'm listened to a mix of Muse, Coldplay, Travis, My Chemical Romance, and The All-American Rejects. Beside me is a fabulous, and yet mysteriously low in calorie, cheesecake....

Q: If you could write your own epitaph, what would it say?
A: I'd like it to say that I really tried at the important things. I was never perfect at any of them, but I honestly tried to be a great mom, a loving wife, a good daughter, and a true friend. Under that, I'd want a list of my favorite Simpsons quotes.

Q: Who is the one person living or dead that you would like to have dinner with?
A: I'd love to have a chance to talk to Orson Scott Card--I have a million questions for him. Mostly things like, "How do you come up with this stuff?!" But, if he wasn't available, I'd settle for Matthew Bellamy (lead singer of Muse).

Q: If you could have one superpower, what would it be?
A: I'd want something offensive, rather than defensive. Like shooting fireballs from my hands. That way, you're really open to going either way--hero or villain. I like to have choices.




-- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Pressestimmen

The sexiest vampire tale for years arrived in Stephenie Meyer's TWILIGHT, about teenage Bella's chaste romance with a beautiful vampire boy. Their intensely erotic feelings are endangered by more predatory types. Guaranteed to suck in sulky 13+ girls for hours. (THE TIMES)

Will keep readers madly flipping the pages of Meyer's tantalizing debut. Publishers Weekly

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich mag wohl als einer der wenigen Männer dieses Planteten gelten die die Twilight-Saga mögen. Ich hatte mir irgendwann vor knapp 2 Jahren die Bücher in deutscher Fassung dazu gekauft und habe dadurch doch noch eine Menge mehr an Hintergrundinformationen erhalten die, wie ich finde, schon wichtig sind, da im Film einige Passagen nicht nachvollziehbar sind wenn man diese Infos nicht hat. Wie dem auch sei, in den meisten Fällen jedoch ist es eh ratsamer einen Film oder einen Roman im Original zu schauen/lesen. Da ich Filme noch nicht im Original schauen kann, da dort meist zu schnell gesprochen wird und der jeweilige Akzent noch mit einspielt, habe ich mich dazu entschlossen das Buch in der Originalsprache zu lesen. Es soll sehr verständlich geschrieben sein sagte man mir, und so ist es auch..somit habe ich noch mal ein neues Lesevergnügen und den Lerneffekt in Einem zusammengefasst.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ich bin ehrlich: Am Anfang dachte ich, das ist nur mal wieder eine Idee, um den Leuten das Geld wegzunehmen.
Aber irgendwann habe ich mich doch dazu durchgerungen, mir mal den Comic zu kaufen( da ich sowieso einen Gutschein geschenkt bekommen habe ;))
Und siehe da... Ich war fasziniert!!! Die Illustrationen sind so super gemalt! Sie enttäuschen einen wirklich nicht, da sie einfach die Geschichte so wundervoll wiedergeben! Um einiges besser als der Film, wenn ich das mal so behaupten darf. ;) Also kurzum: Ein Meisterwerk, welches sich zu lesen lohnt, auch wenn man die Bücher kennt. Es hat mich nicht enttäuscht. :)
Bin schon auf das nächste mächtig gespannt! :D
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Aby am 15. April 2013
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Zum Inhalt muss ich ja nicht viel sagen. Nur, dass dieser Comic das Feeling des Buches wirklich gut wiedergibt. (etwas, was der Film kaputt gemacht hat). In der Hinsicht braucht man sich also keine Sorgen machen, dass irgendetwas verfälscht oder gar blöd dargestellt wird.
Jetzt zu dem Comic selbst.
Die Zeichnungen sind wirklich sehr gut und liebevoll detailliert. Man hat überhaupt nicht das Gefühl, dass jemand damit auf eine billige Art Geld machen wollte, im Gegenteil. Das Buch ist qualitativ hochwertig, man spürt, dass man sich hierbei viel Mühe gegeben hat. Ich sehe mir die Zeichnungen sehr gerne an, blättere gerne darin rum und bin wirklich glücklich, das gekauft zu haben. Das Geld ist es auf jeden Fall wert!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Simone am 21. September 2016
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ja, die Lieferung war schnell - schneller als erwartet - dafür, danke. Aber... Ich habe mit 'Blick ins Buch' ganz etwas anderes erwartet! Das 'Blick ins Buch' war englisch, aber das Buch wie geliefert war italienisch! So habe ich das Buch zurück geschickt.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich hatte mich lange gesträubt, mir diese Bücher anzutun, doch dann dachte ich, dass sie wahrscheinlich schon eine Grund haben, warum Millionen von Menschen so einen Hype darum machen. Drum habe ich es gewagt und ... Wow. Klar kann man das Ganze als sexistisch bemängeln, schwache Frau, die von starkem Mann ständig beschützt werden muss und eigentlich selber zu nichts taugt, dennoch finde ich den ich-Erzählstil in diesem Fall doch sehr gelungen und sehr nachvollziehbar. Die erste Liebe, ob übernatürlich oder nicht, ist halt schon etwas so, ausserdem macht Liebe ja blind für die Umstände, ist also ganz passend. Am Wichtigsten aber ist, dass es wirklich spannend geschrieben ist, ich habe es in einem Zug ausgelesen und mich jedesmal geärgert, wenn ich unterbrechen musste. So müssen Bücher sein, auch wenn man sich inhaltlich allenfalls etwas fragen mag. Die anderen werde ich mir sicher auch noch zu Gemüte führen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Naja wer kennst die Storie inzwischen noch nicht? Aber ich finde beim lesen und dann noch in der Originalsprache ist das alles nochmal ein anderes Erlebnis.
Das Englisch ist nicht allzu anspruchsvoll und dementsprechend eigetlich für jeden geeignet. Ich selbst bin jetzt drei JAhre aus der Schule raus und habe seit dem eigentlich kein englisch mehr gelesen oder gesprochen und habe mir die Bücher gekauft um mich auf einen längere Amerikareise vorzubereiten. Ich selbst habe die Bücher deswegen zuerst auf Deutsch und danach auf Englisch gelesen und konnte dadurch mein Englisch wieder auffrischen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich glaube ich habe noch nie so schnell Bücher verschlungen wie die Twilight Serie, Stephenie Meyer hat einfach eine fantastische Geschichte kreiert, die den Leser einfach gefesselt hat. Ich lese selten Bücher zweimal aber die Twilight Serie hab ich mir auch ein zweites mal durchgelesen.
1 Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Herrlich ! Eine schöne Box ! Und die Bücher sind super ! Nicht nur der Inhalt und die Story, darüber möchte ich nicht anfangen zu schwärmen, sonst gibt das hier eine mehrseitige Rezension. :-)) Außerdem soll man ja nicht alles verraten. Verraten möchte ich aber, dass die Taschenbücher wirklich gut gearbeitet sind, stabil und sehr schön anzusehen. Lesefalzen bilden sich nicht so schnell, es sei denn, man knickt wirklich gnadenlos das Buch auf. Das Außencover ist wirklich sehr ansprechend und wunderschön gestaltet, wie auch das Innenleben. Eine mittelgroße Schrift - sieht sehr gut aus, ist auch noch sehr gut zu lesen, wenn eigentlich die Äugelchen schon etwas müde sind.... bloss das Aufhören fällt bei diesen Büchern ja extrem schwer. Liegt halt an der Story über Bella und Edward. :-)) Nachdem ich den 1. Teil Twiglight auf DVD als UK-Import gesehen habe, war ich nicht mehr zu halten und mußte die Bücher in Englisch haben. Und bei diesem Preis !!! ja da kann (wo)man nichts verkehrt machen. Da habe ich mir mein eigenes (vorgezogenes) Weihnachtsgeschenk gemacht ! Mein Englisch ist ziemlich genau zwischen European Level B1 und B2 - vor diesem Hintergrund gesehen, kann ich sagen, die Bücher sind wirklich sehr gut zu lesen. Lediglich wenige Wörter habe ich nachgeschlagen. Es waren in der Regel spezielle Begrifflichkeiten oder Wörter, die im allgemeinen typischen Englisch-Lernen-Wortschatz nicht vorkommen. Und ich stimme den Vorrezensenten zu, es ist wahr, das Original zu lesen ist wesentlich intensiver und daher auch schöner. Finde ich zumindest.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen