Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Turmhoch und meilenweit: ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Turmhoch und meilenweit: Ein Zukunftsroman Gebundene Ausgabe – 1. Januar 1995

4.5 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 18,90
EUR 18,90 EUR 0,88
47 neu ab EUR 18,90 16 gebraucht ab EUR 0,88

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Turmhoch und meilenweit: Ein Zukunftsroman
  • +
  • Tigeraugen: Ein Zukunftsroman
Gesamtpreis: EUR 38,80
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation


Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
0
Alle 6 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Ich durfte dieses Buch in einem Seminar über fiktionale Kinder- und Jugendliteratur lesen ... und wurde belohnt, obwohl ich lange nicht mehr zu dieser Altersklasse zu zählen bin. Die Erzählung katapultiert nicht nur Kinder in eine andere, faszinierende Welt und ist zugleich einfach zu lesen, aber auch vielschichtig zu interpretieren; je nach reife des Lesers. Die Angst des Menschen vor dem Unbekannten und seine verschiedenartigen Reaktionen darauf stehen hier im Mittelpunkt der Geschichte. Der mutige, nach Erkenntnis strebende Planetenforscher Edu macht den ersten Schritt in eine neue Welt und zeigt seinen Forscherkollegen einen neuen Weg im Umgang mit dem Fremden (an dieser Stelle will ich nicht mehr verraten;-). Wie feindlich der Mensch dem Fremden (auch denkbarer Ansatzpunkt für das Thema Rassismus) oft gegenübertritt und wie schwer der Weg zu Akzeptanz und Toleranz sein kann, wird hier mit einfachen sprachlichen Mitteln auf eindringliche Art und Weise deutlich.
Ein Kind bekommt einen tiefen Einblick, der Erwachsene entdeckt evtl. einige ursächlichen Beweggründe menschlichen Handelns neu. Das faszinierende an dem Buch ist für mich die dichte Verwebung von farbgewaltigen Bildern, Landschaften mit den Emotionen der Hauptfiguren. Hier und da fühlte ich mich von der Grundstimmung etwas an den Film "Solaris" (Buch von Stanislav Lem) erinnert, wobei die Geschichte natürlich kindgerechter ist. Ein tolles Buch für Kinder/Jugendliche und Erwachsene, die sich gerne mal geistig entführen lassen ...
Kommentar 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 12. Oktober 2000
Format: Taschenbuch
Also, ich finde dieses buch echt gut. Es schildert die zu hohen Vorsichtsmaßnahmen der Menschen, die in einer Kuppel auf der Venus leben. Ringsherum ist ein riesiger, feuchter Urwald, indem viele seltene Tiere leben (man muss dazusagen: diese Buch wurde im jahre 1969 geschrieben und es wusste noch niemand, ob es auf der Venus leben gibt, da noch keine Raumsonde dorthin gelangt war), allerdings ist dieser Wald so ätzend, dass er innerhalb von Stunden sämtliche Forschungsinstrumente zersetzt. Daher dürfen die Forscher bloß bis zum Waldrand gehen und können natürlich auch kaum was erforschen. Schließlich wird Edu, der Hauptperson des Buches, das ganze zuwider und lässt sich absichtlich über dem Wald abstürzen...
Aber dieses Buch zeigt auch Edus psychichen Kampf mit sich selbst: Er findet heraus, dass er Gedanken lesen kann und kommt nicht so ganz damit klar. Doch die "Ureinwohner" des Waldes helfen ihm dabei...
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Wollte mir meine lieblings Jugendbücher nochmal besorgen. ReBuy im Amazon Marketplace bot die Beiden für jeweils nur ca. 30cent an plus den Versand halt... Top!!! Die Qualität ist wie Neu!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden