Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 9,92
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von worldofbooksde
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: The book has been read but remains in clean condition. All pages are intact and the cover is intact. Some minor wear to the spine.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Tunisia (Lonely Planet Tunisia) (Englisch) Taschenbuch – 1. Juni 2010

4.6 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 22,94 EUR 9,92
7 neu ab EUR 22,94 5 gebraucht ab EUR 9,92
click to open popover

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Werbetext

Our latest Tunisia book, guides you through the Sahara on camelback and reveals the best amber-sanded beaches


Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Ich war vor kurzem 3 Wochen mit dem Lonely Planet in Tunesien unterwegs, von Tunis bis zur Algerischen Grenze im mittleren Westen.
Da ich das Land bereits von mehreren Reisen auf dem Fahrrad, in Bussen und zu Fuß etwas kenne und dementsprechen glaube, einen Reiseführer beurteilen zu können, war ich nun gespannt, ob der Lonely Planet sein Geld wert ist.
Ja er ist.
Natürlich kann man nicht erwarten, dass in Tunesien (gerade in der momentan etwas turbulenteren Zeit) alle Angaben noch exakt zutreffen. Schließlich ist die Ausgabe von 2010. Da ist das ein oder andere Restaurant längst ein Handyladen, die Preise haben sich verändert und die Angaben über erhöhte Touristenaufkommen stimmen (zum Glück? Leider?) auch nicht mehr. Auch das Kapitel über Politik müsste man dringend mal aktualisieren. Ansonsten steckt jedoch unheimlich viel nützliche Information in dem Schinken. Zu fast allen historischen Stätten gibt es einen Text, der nicht nur aus ein paar aus Wikipedia kopierten Sätzen besteht. Die Beschreibungen zu Land und Leuten treffen sowieso auch heute noch zu und die Einschätzungen der Sehenswürdigkeit der Sehenswürdigkeiten deckt sich ziemlich genau mit meinen eigenen. Die vielen kleineren Karten wirken skizzenhaft, bewähren sich im Praxisfall jedoch allesamt, ob in der verwinkelten Medina von Kairouan oder dem Großstadtdjungel von Tunis. Die Öffentlichen Verkehrsmittel sind ebenfalls gut beschrieben (wenn man auch nicht auf die Aktualität der Fahrzeiten hoffen sollte). Vielfach konnte ich mit Hilfe des Lonely Planet Orte von einer anderen Seite entdecken, mir unbekannte Winkel erforschen und über Geschichten lachen, die mir schon ganz genauso widerfahren sind.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Auch wenn seit 2010 keine neue Auflage mehr erschienen ist, so kann man auch aktuell noch mit dem älteren LP zu Tunesien das Land bereisen. Aktuelle Sicherheits- und Reisewarnungen checkt man allerdings besser vorab online, denn hier ist das Buch seit dem Arabischen Frühling leider stark überholt.

Die Informationen zu Land und Leute, Karten, sowie Sehenswürdigkeiten sind in gewohnter Qualität ausführlich beschrieben, daran ändert sich zum Glück nicht allzu oft etwas. Bei verkehrsmitteln und Öffnungszeiten sollte man vielleicht etwas nebebei recherchieren, aber zum Glück gibt es heute auch in Tunsien flächendeckend WLAN. Wer als Backpacker allerdings ohne Draht zur Außenwelt unterwegs ist, wird womöglich nicht alle oder veraltete Infos in diesem Buch vorfinden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Da ich gerne individuell reise, habe ich mir den Lonely Planet Tunisia für den letzten Tunesienurlaub gekauft und war vollauf zufrieden. Der Reiseführer deckt alle wichtige Informationen ab und ermöglicht durch die detaillierten Angaben zu Transport, Preisen, Sehenswürdigkeiten einen super Überblick über das Land. Die Infos über Tunesien haben sich 1:1 mit den Gegebenheiten vor Ort gedeckt. Toll finde ich, dass der Lonely Planet sowohl Infos zu den Touristenzentren als auch zu abgelegenen Landesteilen enthält. Wir waren zum ersten Mal in Tunesien und konnten mit diesem Reiseführer so individuell reisen, wie wir wollten, da wir einen tollen Guide dabei hatten.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Das Buch enthält sehr genaue Beschreibungen von den verschiedenen Städten und Teilen Tunesiens (Inkl. off the beaten track Dörfer).

Auch als Tunesier fand ich es sehr hilfreich. Insgesamt sehr empfehlenswert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Der Reiseführer ist der perfekte Begleiter für den mit dem Lonely-Planet-Guide-System vertrauten Globetrotter. Insgesamt gehören die Guides einfach zum besten was es gibt an Reiseführern.
Die eine oder andere Information hat sich jedoch insbesondere im Gastronomiebereich als veraltet herausgestellt - trotz 2010er Auflage. Da war z.B. mal ein Café ein empfehlenswertes Restaurant mit frischem Buffet. - Die nächste Empfehlung 100m weiter in Tunis war dann jedoch ein Volltreffer.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden