Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 0,93
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Tully (Englisch) Taschenbuch – April 1995

4.8 von 5 Sternen 72 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch, April 1995
EUR 130,72 EUR 0,93
3 neu ab EUR 130,72 14 gebraucht ab EUR 0,93
click to open popover

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"What a lovely and resonant evocation of that first great bond between women-- it's deeply moving."--Anne Rivers Siddons

"A big, ambitious book whose characters stick in the reader's mind."--San Francisco Chronicle

"Reads fast, like a sudden surge of wind over the plains, and the book's momentum builds to tornado force."--USA Today

Synopsis

Set on the flat plains of Kansas, Paullina Simons's first novel concerns a teenage friendship between three girls, overshadowed by a tragedy that will change their world forever. This is the story of one of those girls, a story of abuse and recovery, despair and redemption, and above all of love. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Alle Produktbeschreibungen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Der Roman beginnt, als Tully und ihre beiden Freundinnen gerade 17 bzw. 18 Jahre alt sind und verfolgt deren Lebensweg über die folgenden 20 Jahre. Tully ist eine Heldin, mit der ich mich zwar nicht identifizieren konnte, die ich aber meistens verstehen konnte und ihre Entscheidungen größtenteils auch nachvollziehen konnte. Manchmal wollte ich sie jedoch auch schütteln und sie auffordern, endlich aufzuwachen und sich darüber klarzuwerden, wohin ihr Leben sie führen soll. Das Buch hat mich verzweifeln lassen und ich konnte dieses unglaubliche Schicksal Tullys einfach nicht fassen. Sie hatte eine schreckliche Kindheit und auch ihr Weg zum Erwachsenwerden war so bedrückend, dass Tully schließlich einfach nur zu der Person werden musste, die sie schließlich wird. Das Buch ist dramatisch und über mir als Leser hat die ganze Zeit eine bedrückende Stimmung gelastet. Es beschreibt keinerlei Szenen von Glück oder Zufriedenheit, Tully ist stets rastlos und hin und hergerissen und man fragt sich als Leser, wohin ihr Leben sie noch führen soll. Gerne hätte ich gewusst, wie das Leben von Tully weitergeht, doch man hat sie während des Lesens so gut kennengelernt, dass man sich diese Frage wohl auch selbst beantworten kann. Paullina Simons hat den Schlussstrich des Romans definitiv an der richtigen Stelle gezogen.

Das Buch lebt einzig und allein von seiner Dramatik. Es ist weder spannend, noch lustig, noch traurig. Es ist einfach nur erschütternd und hat mich als Leser oft verzweifeln lassen. Und doch lässt mich das Schicksal Tullys nicht los sondern zwingt mich, ihr Seite für Seite zu folgen.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Tully is one of those books that you believe is your own secret discovery, and then you realise that lots of other people have also been reading it and reacting in the same way as you...It's one of those books that you fall in love with, without knowing exactly why, and you return to it again and again. I've read Tully so far at least five times, especially certain parts of it...and I'm certain I'll read it again in the future.
But why such a fuss over a first novel by an unknown american author? (whose two subsequent books, by the way, didn't even come close to Tully).One of the reasons I loved Tully was Tully herself: a one of a kind, special woman who grows up under horrible circumstances, but still learns how to survive, and even how to give and take love. A woman who got to me, for some reason, maybe just because she's tough and at the same time very vulnerable.
Paullina Simmons wrote her heart out in this book. Especially the second part of the novel is exquisite: in it you'll find a powerful love story, not a soap-opera kind of love story, but a true to life description of people and feelings. People who have to make choices and have to live with their choices afterwards. People who learn that love isn't a moment but a whole process, and who learn, in time, to appreciate what's important.
All in all, Tully is one of those books that'll take over your life for a couple of days. So chose a quiet weekend and read it.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
I picked up Tully at a book sale on a rainy day off work when I took salvage at my local shopping mall. I am an avid book worm and had come to realise that I couldn't remember the last time I actually sat down to read...and Tully brought me the reminder I needed of why I loved to lose myself in books. I got home from shopping, curled up on the couch with a cup of tea and didn't move for the next 8 hours when incidentally, I was reaching for the Kleenex.
Tully takes you on an emotional rollercoaster of a ride that I think every woman can relate to at some point in her life - an alarmingly unhappy childhood, the loss of a best friend and the heartbreakingly delicacy of being in love with two men at the same time. Beautifully written and pieced together so intricately, I turned the pages and walked beside Tully as she battled with the insanity of trying to decipher life and conquering the lessons that we all have to learn at one point or another.
This debut novel from Paulina Simons had me intrigued from the first line and kept me wrapped around it's little finger right to the closing word. I don't think I have, since reading that book, had my emotions wrung so completely. One minute my insides were screaming for Tully's pain while the next moment saw me positively glowing for the small victories she encountered in her battle to keep her head above water and not drown in the mediocracy of being "that girl" growing up in a small Kansas town. And when it seems that Tully finally has her life on track after such an unforgiving and violent upbringing, Jack comes home and brings with him the unbearable reminder that life was never meant to be easy...
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
This book is absolutely brilliant, it affected me for days after I had finished reading it. This is probably one of the best books that I have ever read and I am a die-hard Stephen King, Patricia Cornwell, Janet Evanovich fan. I recommend this book to anyone, esp if you only read one book at year, definately read Tully.
I am an avid reader, but don't get much time read anymore, I find myself reading only the first few chapters of books and then dumping it, if it doesn't capture my attention ( I would never usually do this! ) But with Tully, it drew me in straight away, I couldn't put it down and was reading it even at work as I loved this book so much. I will probably be re-reading it shortly & I never re-read books!
Definately read this book! Have I said it enough?
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen