Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 2,76
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Tsunami: Geschichte eines Weltbebens Gebundene Ausgabe – 16. März 2005

4.9 von 5 Sternen 14 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, 16. März 2005
"Bitte wiederholen"
EUR 2,76
10 gebraucht ab EUR 2,76

Diese Sommerschmöker gehören in die Strandtasche
Damit Sie nicht ohne gute Bücher im Gepäck in den Flieger steigen, haben wir für Sie aktuelle Sommerschmöker zusammengestellt, die Sie im Urlaub nicht mehr aus der Hand legen wollen. Zum Buch-Sommershop.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
5 Sterne
13
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 14 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Ein Kunde am 25. März 2005
Unglaublich intensiv und spannend geschrieben! Ich habe dieses Buch in einem Zug durchgelesen. Es ist wie ein großer zeitgeschichtlicher Roman. Viele Szenen sind so geschrieben, dass man fast die Bilder eines Films vor Augen hat.
Die persönlichen Schicksale von Menschen, insbesondere von Einheimischen, werden erzählt, der ganze Ablauf der Katastrophe rekonstruiert. Es sind die Geschichten von Menschen, die es durch Glück, Zufall oder Heldenmut geschafft haben, zu überleben. Im Gegensatz zu den 300 000, die durch das Wasser gestorben sind.
Die "Spiegel"-Reporter erzählen Geschichten aus allen betroffenen Ländern und fügen sie zu einem Ganzen zusammen - zusätzlich werden auch die detaillierten wissenschaftlichen Infos über den Ablauf der Katastrophe geliefert und auch das Versagen der Behörden wird genau beschrieben. So geht das Buch weit über das hinaus, was man in den Zeitungen und im Fernsehen damals gesehen hat.
Dieses Buch ist ein Meisterwerk journalistischer Arbeit. Eine bewegende Erinnerung an den Tag der Flutkatastrophe.
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Da ich selbst einen Verwandten und dessen Frau in deren Flitterwochen am Strand von Khao Lak Thailand verloren habe, möchte ich den Autoren und Herausgebern danken, die Geschehnisse richtig darzustellen, bzw. Licht ins Dunkel dieser unendlich schweren Tragödie zu bringen. Durch dieses Buch weiß ich endlich, wie es für meine 2 Verwandten und für die über 200.000 weitere Opfer, die an diesem 26. Dezember 2004 umgekommen sind, vor Ort gewesen sein muß. Im Stil eines Tagebuches, chronologisch gestaffelt, ist dieses Buch für mich eine Pflichtlektüre und Augenöffner, das wie auch die Bücher vom 11. September und den Irakkrieg von Cordt Schnibben und Stefan Aust sehr spannend und durchaus tatsachengetreu geschrieben ist. 5 von 5 Sterne!!! Sehr lehrreich und spannend geschrieben!!! Vielen Dank!!! "In Frieden sollen Sie alle ruhen!"
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Eine Meisterleistung, die den Autoren mit diesem Buch gelungen ist. Ich finde es erschütternd zu lesen, wie das Schicksal den Menschen an diesem grauenvollen Morgen im Dezember 2004 mitgespielt hat.
Es verdeutlicht einem sehr deutlich wie grausam die Natur zuschlagen kann und wie nah Glück und Unglück beieinander liegen.
Teilweise musste man sich in Erinnerung rufen, dass die Geschehnisse keine Fiktion sind, sondern traurige Realität, so fesselnd ist das Buch geschrieben. Es öffnet die Augen, macht bewußt, wie schnell das Leben eine dramatische Wendung nehmen kann..
Ich habe sehr geweint bei vielen Schilderungen und meine Gedanken sind bei denen, die dort geliebte Menschen verlieren mussten.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 8. Juni 2005
Ein gelungenes Buch: es informiert sachlich über Ursachen und Zusammenhänge und gleichzeitig werden erzählte Schicksale eingeflochten. Es ist ein sehr spannendes Buch - manchmal bleibt einem förmlich die Luft weg - das Grauen, der Schrecken und der Schmerz werden nachvollziehbar. Interessant, wie es den Autoren gelingt, Dinstanz und Nähe zu schaffen, um dem Leser das Unfaßbare zu schildern. Wer selbst mit dieser Naturgewalt konfrontiert wurde, kann vielleicht (wie ich) Vieles bestätigigen, sogar einzelne Gedankenfetzen und Wahrnehmungen, die andere Zeitzeugen in dem Buch schildern.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 29. April 2005
Ich kann mich meinen Vorgängern nur anschließen: selten habe ich eine derart informative und zugleich berührendere Reportage gelesen. Wahrhaft ein journalistisches Meisterwerk!!!
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Ich habe selbst den Tsunami überlebt und habe mich selbst in diesem Buch teilweise wieder gefunden. Man kann es zwar immer noch nicht richtig begreifen, was dort passiert ist, aber dieses Buch hilft einem, es etwas klarer zu sehen. Vor allem auch, daß man mit diesem Schicksal nicht alleine ist. Ein Lob an die Reporter!
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Ich habe mir dieses Buch erst vor kurzen gekauft und mit mir gehardert es zu lesen. Dies hat persönliche Gründe. Es ist wirklich sehr gut geschrieben. Ich kann den Leuten dieses Buch ans Herz legen die etwas über den Tsunami wissen möchten und die Schicksale die dahinter stecken. Es wird nicht nur über Urlauber der Regionen gesprochen sondern auch über Einheimische der betroffenen Küsten. Ob Fischer, Hausfrauen, Familien die den Urlaub genießen oder Familien die eine geliebte Person verloren haben. Für mich eines der besten Bücher die darüber geschrieben wurden.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen