Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 2,18
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Tschernobyl, 26. April 1986: Die ökologische Herausforderung. 20 Tage im 20. Jahrhundert Taschenbuch – Dezember 1998


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
EUR 1,74
 

Große Geschichten im kleinen Format für nur 4,99 EUR

Entdecken Sie Bestseller als handliche Pocket Book-Ausgabe. Hier klicken.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Große Geschichten im kleinen Format für nur 4,99 EUR

Entdecken Sie Bestseller als handliche Pocket Book-Ausgabe. Hier klicken.

Produktinformation

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Umweltschutz ist eine heutzutage nicht mehr aus der Politik wegzudenkende Größe. Ob Autos, Industrieanlagen oder Hausmüll -- alles wird auch unter dem Aspekt Ökologie gesehen.

Begannen wir in den 70er Jahren erstmals konsequent über Umweltschäden und folgerichtig über Umweltschutz nachzudenken, so liegen die Anfänge unseres rücksichtslosen Umganges mit der Natur im 19. Jahrhundert, als Folge der einsetzenden Industrialisierung. Dieses Buch zeigt die Entwicklung von Umweltzerstörung und Umweltschutz über zwei Jahrhunderte hinweg, von den radikalen Veränderungen der Industriegesellschaft über den zunächst sorglosen Umgang mit der Technik bis zur Besinnung auf unsere ökologische Verantwortung. Und der Bezug auf eine der bisher größten Umweltkatastrophen überhaupt, den Reaktorunfall von Tschernobyl, zeigt die Bedeutung dieser Thematik für uns alle.--Joachim Hohwieler Ein weiteres Buch aus der DTV-Reihe über die 20wichtigsten Tage unseres Jahrhunderts und deren politisches, soziales und kulturelles Umfeld.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Prof. Dr. med. Dr. phil. Franz J. Brüggemeier lehrt Umweltgeschichte an der Universität Hannover.


Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?