Facebook Twitter Pinterest

Jetzt streamen
Streamen mit Unlimited
Jetzt 30-Tage-Probemitgliedschaft starten
Unlimited-Kunden erhalten unbegrenzten Zugriff auf mehr als 40 Millionen Songs, Hunderte Playlists und ihr ganz persönliches Radio. Weitere Informationen
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).

  
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 9,02
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: DVD Overstocks
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,09

True

4.4 von 5 Sternen 150 Kundenrezensionen

Preis: EUR 6,23 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. USt
Alle 4 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt anhören mit Amazon Music
True (Amazon Exclusive)
"Bitte wiederholen"
Amazon Music Unlimited
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 13. September 2013
"Bitte wiederholen"
EUR 6,23
EUR 3,13 EUR 0,71
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Aktuelle Angebote 3 CDs für 15 EUR 1 Werbeaktion(en)

Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
53 neu ab EUR 3,13 22 gebraucht ab EUR 0,71

Hinweise und Aktionen


Avicii-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • True
  • +
  • Stories
  • +
  • Motion
Gesamtpreis: EUR 17,25
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (13. September 2013)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Pm:am (Universal Music)
  • ASIN: B00E95ED32
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen 150 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 2.846 in Musik-CDs & Vinyl (Siehe Top 100 in Musik-CDs & Vinyl)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Wake Me Up (Radio Edit)
  2. You Make Me
  3. Hey Brother
  4. Addicted To You
  5. Dear Boy
  6. Liar Liar
  7. Shame On Me
  8. Lay Me Down
  9. Hope There's Someone
  10. Heart Upon My Sleeve

Produktbeschreibungen

Das langersehnte Debütalbum des schwedischen DJ und Produzenten, Avicii trägt den Namen True und steht exemplarisch für die Ehrlichkeit, die Avicii
seinen Fans entgegenbringt. 10 Songs umfasst die Tracklist und Tim aka Avicii sorgt für viel Spannung: Mit seiner Single "Wake Me Up" hat er jüngst einen großen Welthit geschaffen, welcher von "I Need A Dollar" Sänger Aloe Blacc gefeatured wird. Man kann sich auf eine musikalische Reise freuen, in der Piano-Sounds, Geigenklänge, 60er Jahre Soul-Vocals, Country und Innovation eine große Rolle spielen werden...


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ich wusste gar nicht wie gut die Musik von Avicii ist. Klasse Stücke. Sie war in angekündigter Zeit bei mir. Die CD war in bestem Zustand. Sofort wieder.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Avicii - das ist der 24-jährige schwedische DJ Tim Bergling. Mit True erscheint nun endlich sein erstes Studioalbum. Nicht jeder alteingesessene Fan wird mit diesem Album glücklich werden. Was die weltweite Nr.1 - Single "Wake me up" schon angekündigt hat, wird auf dem Longplayer konsequent fortgesetzt.

Tim baut auf ungewöhnliche Kollaborationen und setzt sowohl stilistisch, als auch innovativ neue Maßstäbe. Auf die erste Single-Auskopplung, die in Zusammenarbeit mit Aloe Blacc entstand "Wake me up", gehe ich nicht weiter ein, jeder potenzielle Käufer dieser Platte kennt die Mischung aus Soul, Country und House. In eine ähnliche Kerbe schlägt "Hey Brother", welches er zusammen mit dem hierzulande unbekannten amerikanischen Countrysänger Dan Tyminski aufgenommen hat. Auch hier mischen sich Dance Sounds mit Country Vocals - spätestens nach dem zweiten Hören sitzt dieser Song im Ohr fest.

Deutlich anders ist "Addicted to you", zusammen entstanden mit der Singer-Songwriterin Audra Mae und dem 71-jährigen Mac Davis, der schon Songs für Elvis Presley geschrieben und produziert hat (In the Ghetto, A Little Less Conversation): Der Song beginnt ruhig und gefühlvoll, erzeugt zunächst eine intime Stimmung und steigert sich dann in eine Dance-Nummer. Ein weiteres gutes Beispiel für die gewagten Stilmischungen Berglings: 60er Jahre Soulvocals treffen Dancerhythmen - ganz großes Hitpotenzial.

Eindeutig Tanzflächentauglich ist "Dear Boy". Hier stehen klar die Dancebeats im Fokus. Die Vocals kommen von der Dänin Karen Marie Ørsted - im Vorfeld wurde gemunkelt das Lana del Rey diesem Song ihre Stimme leihen würde - das stimmt nicht!
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 108 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Niemals hätte ich mit so einem Album im Mainstreampop gerechnet und auch nach dem xten Durchhören begeistert mich dieser überdrehte Country/Crossoverpop, der mit den Stücken Wake me up und Addicted to you zwei Tophits mit Ohrwurmcharakter präsentiert. Die 11 Songperlen wirken wie ein buntes Mosaik, schillernder abwechslungsreicher Kreativität. Samples, Rückgriff in die Popsoundarchive der kreativen 60er-80er und der atemlose Mix mit einem klaren Bekenntnis zur Gegenwartskultur entfalten eine faszinierende, beinahe magische Wirkung. Die en passent sich verändernde musikalische DNA macht deutlich, dass hier nicht nur traditionelle Hörgewohnheiten entstaubt werden, sondern ein Transformationsprozess stattfindet, der alte Gewissheiten über Bord wirft. Letztlich fasst Avicii auf True Jahrzehnte musikalischer Popkultur auf einem Silberling zusammen, ohne beliebig zu wirken. Seine wahre Identität liegt in der Synthese. Der Titel True bringt diese Wahrhaftigkeit auf den Punkt. True ist größer als der Durchschnitt des musikalischen Mainstream, hält sich aber nicht mit künstlerischen, mehrdimensionalen Mehrdeutigkeiten auf. True ist ein Meilenstein. Vielleicht werden wir erst in zehn Jahren einzuschätzen wissen, ob dies die berühmte Extrameile ist, oder doch nur eine Meile auf einem sehr langen musikalischen Entwicklungsweg. Ich tippe auf den Meilenstein für die musikalische Extrameile.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Avicii habe ich vorher nie so richtig wahrgenommen, obwohl ich auf einigen Sampler auch Songs von ihm drauf habe, aber erst durch "Wake me up" spielte er sich in mein Herz und deswegen habe ich mir nun das Album gekauft und an sich ist es nicht schlecht, aber nur ein paar wenige Songs finde ich überzeugend, weil einfach der Beat da ist und man sich sofort wohlfühlt und mitsingt, aber der Rest ist eher Durchschnitt, was mir persönlich einfach nicht ins Ohr geht und mich eher enttäuscht zurücklässt. Dennoch kann man das Album gut hören.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Zuerst muss ich sagen, dass ich ein großer Fan von Aviciis vorherigen Singles bin, die nie auf einem Album veröffentlich wurden, aber trotzdem große Hits waren. U.A. 'Seek Bromance' als Tim Berg, 'My Feelings for you', 'Fade Into Darkness', der weltweite Megahit 'Levels', dessen ähnlich guter Nachfolger 'Silhouettes', 'Last Dance', der UK-Nr. 1-Hit 'I could be the one' oder 'X You', um nur einige zu nennen.
Auf den heiß erwarteten Debütalbum gibt es nur sehr wenige Songs, die an das Niveau und die Klasse dieser Songs herankommen.
Schon vorher war klar, dass der Stil von Avicii sich hier grundlegend ändern wùrde. Statt nur House und Dance kombiniert er hier seinen ursprünglichen Stil mit Soul, Folk und Country. Ich war nicht sehr begeistert darüber, da sein alter Stil doch so perfekt war, aber was solls - Künstler wollen sich weiterentwicklen.
Mit Single Nr. 1hat das ja auch perfekt geklappt: Platz 1 in wirklich fast jedem Land bis auf in den USA (Peak 5) und damit Robin Thickes größter Konkurrent um den Hit des Jahres 2013. Die Kombination mit Soul-Singer Aloe Blacc und Country-Gitarre mit Avicii-Hook im Chorus funktioniert hier perfekt.
Jedoch können die anderen Tracks nicht so überzeugen.
Die 2. Single "You make me" fängt zwar gut an, doch die typische Avicii-Melodie ist hier so misslungen wie selten zuvor. Schade, kein großes Hitpotential.

'Hey Brother' stieg in den deutschen Charts sogar höher ein, als 'You make me'. Verständlich, der Song ist ein würdigerer Nachfolger, da im Stil ähnlicher zu "Wake me up"
"Addicted to you" ist kurz, aber gut.
Mein Highlight des Album ist aber eindeutig "Dear Boy", das ich im.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden