Jeans Store Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket Summer Sale 16

Tron - Legacy 2010 CC

LOVEFiLM DVD Verleih

Zum Abspielen in 3D wird ein 3D Fernseher, eine 3D Brille und ein 3D fähiger Blu-ray Player benötigt.

Filme und Serien auf DVD und
Blu-ray im Verleih per Post.

Jetzt 30 Tage testen

Der LOVEFiLM DVD Verleih ist nur für Kunden in Deutschland verfügbar

Erhalten Sie 4 Discs im Monat für 9,99€ (Prime-Kunden zahlen nur 8,99€).

LOVEFiLM DVD Verleih

21 Jahre nach dem mysteriösen Verschwinden seines Vaters folgt Sam Flynn dem Lockruf eines Pagersignals und wird in die digitale Computerwelt von Tron hineingezogen. Dort hat Clu, das einst von seinem Vater geschaffene Programm, die Macht übernommen, dort verstecken sich auch Kevin Flynn und sein Protegé, das Programm Quorra. Nachdem Vater und Sohn sich wiedergefunden haben, verfolgen sie nur ein Ziel, wollen Tron verlassen. Doch genau das will auch Clu, um seine Diktatur auf die Welt der User auszudehnen.

Darsteller:
Garrett Hedlund, Bruce Boxleitner
Verfügbar als:
DVD, Blu-ray, Blu-ray 3D

Details zu diesem Titel

Discs
  • Film FSK ages_12_and_over
Laufzeit 2 Stunden 1 Minute
Darsteller Beau Garrett, Garrett Hedlund, Bruce Boxleitner, Karl Urban, Serinda Swan, John Hurt, Olivia Wilde, Jeff Bridges, James Frain
Regisseur Joseph Kosinski
Genres International, Science Fiction
Studio Walt Disney Studios
Veröffentlichungsdatum 1. Juni 2011
Sprache Deutsch, Türkisch, Englisch, Französisch
Untertitel Deutsch, Türkisch, Englisch, Französisch
Originaltitel Tron Legacy
Discs
  • Film FSK ages_12_and_over
Laufzeit 2 Stunden 1 Minute
Darsteller Beau Garrett, Garrett Hedlund, Bruce Boxleitner, Karl Urban, Serinda Swan, John Hurt, Olivia Wilde, Jeff Bridges, James Frain
Regisseur Joseph Kosinski
Genres International, Science Fiction
Studio Walt Disney Studios
Veröffentlichungsdatum 1. Juni 2011
Sprache Deutsch, Türkisch, Englisch, Französisch
Untertitel Deutsch, Dänisch, Türkisch, Englisch, Französisch
Originaltitel Tron Legacy
Discs
  • Film FSK ages_12_and_over
Laufzeit 2 Stunden 5 Minuten
Darsteller Garrett Hedlund, Bruce Boxleitner, Olivia Wilde, Jeff Bridges, James Frain
Regisseur Joseph Kosinski
Genres International, Science Fiction
Studio Walt Disney Studios
Veröffentlichungsdatum 1. Juni 2011
Sprache Deutsch, Türkisch, Englisch, Polnisch, Französisch
Untertitel Deutsch, Dänisch, Türkisch, Englisch, Polnisch, Französisch
Originaltitel Tron Legacy

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Blu-ray
"TRON: Legacy" ist ein sehenswerter Film. Ich kann und möchte nicht bewerten, ob dieser Film das Erbe von TRON angemessen fortführt.

Zur Story: für jemanden, der den TRON-Film aus den 80ern nicht kennt, ist die Idee, die hinter dem Drehbuch steht, eine sehr originelle Erscheinung, sprich gut. Leider hapert es ein wenig an der Umsetzung. Da ich nicht spoilern möchte bleibe ich allgemein. Die Handlung wird der großartigen Idee von dieser Parallelwelt und der ebenfalls tollen Umsetzung dieser nicht ganz gerecht.
Ich bin der Meinung, der Film hätte eine Länge von nahezu 180 Minuten mit entsprechend mehr Background verdient, aber wahrscheinlich hätte das Geld dafür nicht mehr gereicht. So kommt es einem vor, als ob man kurz, wenn auch intensiv, in diese Welt hineingezogen und zu früh wieder in die Realität geholt wird. Schade.

Bild (in 3D): dieser Film ist bildgewaltig. In TRON wird sehr viel mit Licht gespielt (Anzüge, Diskusse, die Gebäude, Light Bikes etc.) und das sieht zusammen mit dem dunklen Hintergrund in der TRON-Welt als Kontrast fantastisch aus. Hier waren Designer am Werk! Und zu der umstrittenen Aussage am Anfang der 3D Version, dass aus stilistischen Gründen zum Teil auf 2D zurückgegriffen wird, sage ich mal so viel: es stimmt tatsächlich, dass in der "realen" Welt am Anfang und Ende des Films tatsächlich kein 3D zum Einsatz kommt und das finde ich gut, da hier einfach ein Kontrast zwischen der realen und der Parallelwelt zustande kommt. Dafür wird man in der von Flynn geschaffenen Welt mit schönem 3D verwöhnt.

Sound: der Sound ist super und vor allem die Soundtracks sind sehr gut.
Lesen Sie weiter... ›
5 Kommentare 51 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Cyberspace. Ein Wort das für Kinder der 80er und 90er für die Faszination einer "Computer-Welt" steht. Eine Welt, in der man eine andere Identität annehmen kann und doch man selbst ist. Eine Welt, in der alles möglich zu sein scheint, und die nur zugänglich ist für Leute mit "Computer-Kenntnissen" - die "User".

Wie sieht diese Welt aus, dieses "Cyberspace"? Hat jemand heutzutage überhaupt noch genug Fantasie, so eine Frage zu stellen? Egal - die Antwort liefert TRON LEGACY jedenfalls mit voller Wucht: Eine perfekte Welt ohne Schmutz, blitzblank. Da bröckelt nichts, da liegt kein Müll herum, alles ist sauber und alles hat seine Ordnung. Wie sie genau funktioniert, können wir Zuschauer nicht verstehen, nicht durchblicken.

Für alles weitere sind Computerkenntnisse von heute eigentlich eher hinderlich. Hier geht es nicht um leichte optische Verbesserungen neuer Betriebssysteme, die im Vergleich zum Vorgänger aber das 5fache an Speicher benötigen. Dies wird lediglich am Anfang des Films angeschnitten - "es steht 'ne 12 auf der Schachtel..."

Die Welt in Kevin Flynns Rechner hat sich seit 1989 unabhängig entwickelt, auf Basis der Ideen eines vielleicht etwas verrückten Idealisten, der eine neue Welt erschaffen wollte. Mit dem Enthusiasmus der 80er und dem Glauben, die Nutzung von Computern könnte zu besseren Menschen führen, erschuf er eine alternative Realität, ein "digitales Dasein".

Wie wir heute wissen, haben Computer die Welt verändert - doch leider nicht so, wie Kevin Flynn es sich vorgestellt hat. Jeder hat heute schnellen Zugang zu Informationen, aber auch jedes Kind Zugang zu nicht jugendfreiem Material.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray
Alle negativen Bewertungen zusammenfassend ist es schon erstaunlich, daß genau diejenigen, die sich dem Vernehmen nach von Superhelden- und SF-Filmen aller Art begeistern lassen, nun ausgerechnet in diesem Film den Witz und Charme des Originals vermissen oder als verwirrte Opfer der 3D-Abzockerindustrie entsprechende Effekte als schlecht bemängeln...

Nach meinem Ermessen handelt es sich im vorliegenden Fall doch wohl so ziemlich um die faszinierendste Visualisierung digitaler Kunstwelten, die es jemals gab. Eine derart beeindruckende und phantasievolle Architektur graphischer Strukturen und Texturen habe ich noch nicht gesehen und in Kombination mit dem mächtigen Soundtrack ist das alles sicher einzigartig. Die brutale Wucht, mit der "TRON Legacy" das Koordinationsvermögen der Sinne herausfordert, ist wirklich beeindruckend. Beide Filme, Original und Fortsetzung, ergänzen sich perfekt!

Wer hier nach anspruchsvoller Handlung sucht, dürfte auch "Avatar" nicht anschauen, dessen inhaltliches und objektbezogenes Konzept im übrigen rein gar nichts präsentierte, das man zuvor nicht schon hundertmal gesehen hätte.

Klare Kaufempfehlung für visuell und tonal perfekte Unterhaltung und Faszination!
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
beim alten tron wurden wir mit einer völlig neuen filmwelt konfrontiert,die maßstäbe setzte. ein mensch in einer binären welt und das auch noch genial umgesetzt- sowohl storymäßig als auch optisch. der film war seiner zeit weit voraus!
fast 30 j. später erscheint dann der nachfolger und logischerweise entstehen irre erwartungshaltungen- die bei mir nur teilweise erfüllt wurden.
die story ist etwas mau (sah jedoch schon schlimmeres wie zb. diesen alien prometheus film).
die optik und das design bei tron legacy fand ich durchaus ansprechend. auch nett die vielen anspielungen auf den alten tron.
der 3d effekt: hier scheiden sich ja echt die geister. empfand den 3d effekt bei avatar wesentlich intensiver. er ist zwar bei t.l. vorhanden,aber nicht referenzmäßig. das bild selbst erlebte ich allerdings gestochen scharf und ohne körnigkeit. auch am ton hab ich nix auszusetzen.
die hier so unterschiedlich wahrgenommenen 3d und schärfen erlebnisse hängen wahrscheinlich mit den diversen updates der jeweiligen playern zusammen. vielleicht steigert ein update an meinem gerät durchaus den 3d effekt (und das wird nicht nur bei mir so sein).
bitter ist es,daß es hier inzw. usus ist,sich bei den rezis gegenseitig zu beleidigen und keine meinung außer der eigenen gelten zu lassen (und das teilw. noch nicht mal fundiert zu begründen)
fazit: kein kultfilm wie der alte tron- sowohl plotmäßig als auch optisch als "ganz nett" einzuordnen. da man die scheibe hier aber gebraucht durchaus günstig bekommen kann,ist der kauf zu verschmerzen
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen