Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Nur noch 3 auf Lager
Verkauf durch Online-Versand-Grafenau GmbH und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Trommeln am Mohawk ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 9,37
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 11,97
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: eifel-dvd-vhs
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Trommeln am Mohawk

4.1 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 9,35
EUR 5,90 EUR 4,48
DVD
"Bitte wiederholen"
[DVD]
EUR 52,78
Verkauf durch Online-Versand-Grafenau GmbH und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Trommeln am Mohawk
  • +
  • Der gebrochene Pfeil
  • +
  • Die gebrochene Lanze
Gesamtpreis: EUR 28,63
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Claudette Colbert, Henry Fonda, Edna May Oliver, Eddie Collins, John Carradine
  • Regisseur(e): John Ford
  • Komponist: Alfred Newman
  • Künstler: Bert Glennon, Lamar Trotti, Raymond Griffith, Ray Rennahan, Sonya Levien
  • Format: Dolby, HiFi Sound, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0 Mono), Englisch (Dolby Digital 2.0 Mono)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Euro Video
  • Erscheinungstermin: 13. Oktober 2011
  • Produktionsjahr: 2004
  • Spieldauer: 100 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen
  • ASIN: B005G16ZFW
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 44.565 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

s/w
Während des Amerikanischen Unabhängigkeitskrieges mobilisiert Großbitannien Indianer gegen die rebellischen Siedler, die im Mohawk-Tal eine neue Heimat gefunden haben. Die Farm von Lana Bost Martin und ihrem Mann Gilbert Martin wird von den Indianern überfallen und niedergebrannt, Lana verliert dabei ihr Kind. Sie werden auf der Farm der alten Mrs. McKlennan als Hilfskräfte aufgenommen. Gilbert zieht in den Krieg. Als die Meldung seines Todes erfolgt, macht Lana sich auf die Suche nach ihm.

VideoMarkt

1776 macht sich das jungverheiratete Paar Gil und Lana aus dem Staat New York auf den Weg nach Westen in die neue Heimat im Mohawk-Tal. Als die englischen Kolonien ihre Unabhängigkeit erklären, bricht Krieg aus, Gil wird eingezogen und muss an die Front und das Land gegen eine verbündete Gruppe aus Engländern und Indianern verteidigen.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von Kurt-André Lion VINE-PRODUKTTESTER am 3. Oktober 2009
Format: DVD Verifizierter Kauf
Im selben Jahr wie Vom Winde verweht (Special Edition Box, 4 DVDs) entstanden liefert John Ford eine Erzählung mit grandioser Bildarchitektur ab, die sich in Technicolor gedreht in Bezug auf seine optische Ästhetik nicht hinter jenem Epos zu verstecken braucht. Die Szenen wirken wie gemalt und nehmen die Kompositionen eines Winton C. Hoch (oscarprämiert für die John-Ford-Klassiker Der Teufelshauptmann und Der Sieger mit Maureen O'Hara - SZ Cinemathek Traumfrauen oder aber genauso genial in Spuren im Sand (Neue Sprachversion) und natürlich in Der Schwarze Falke (Special Edition, 2 DVDs)) vorweg.

Die Geschichte handelt von den kriegerischen Auseinandersetzungen anlässlich der amerikanischen Unabhängigkeit und bietet neben den o.a. brillianten Bildern auch einige sehr realistische Szenen wie z.B. die - angedeutete - Beinamputation des General Herkimer, der diesen Eingriff leider nicht überlebt. Oder wenn Henry Fonda/Gilbert Martin von seiner Frau Claudette Colbert/Lana Martin nach der Schlacht am Wegrand aufgefunden und anschließend von ihr gewaschen wird, dann verliert das Hochglanz-Kino seine strahlende Sauberkeit und zeigt nachvollziehbar den Schmutz und die Wunden des Krieges. Auch dieser Kontrast mag als gelungen bezeichnet werden.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
"Trommeln am Mohawk" ist sicher nicht der beste Praewestern der je gedreht wurde, aber ein durchaus gelungener. Die Konflikte zwischen Indianern und Siedlern während der Frühphase des Unabhängigkeitskrieges und die inneren Konflikte des Ehepaares Fonda/Colbert sind die Traglinien des Films, der gut gespielt ist und auch ansprechende Kampfszenen enthält.

Die Darstellung der streitenden Parteien geriet allerdings etwas holzschnittartig, nicht unüblich für die Behandlung der Indianerkriege in der Entstehungszeit.

Gute Ton- und tolle Bildqualität runden die DVD ab.

Insgesamt ist dieser frühe Film von John Ford kein Werk, welches unbedingt in jedes DVD-Regal gehört, für Freunde altmodischer und dramatischer Abenteuerfilme und Western aber durchaus zu empfehlen.
1 Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Produkt: DVD (1 Stück). Herausgeber: Euro Video. ASIN: B005G16ZFW
Deutscher Titel: Trommeln am Mohawk. Originaltitel: Drums Along the Mohawk
Produktionsland: USA. Premiere: 1939
Mit: Henry Fonda, Claudette Colbert, Edna May Oliver, Eddie Collins, John Carradine, Ward Bond, Chief Big Tree u. A. Regie: John Ford
Literarische Vorlage: nach dem gleichnamigen Roman von Walter D. Edmonds
Kamera: Ray Rennahan und Bert Glennon (Oscar-Nominierung für einen Farbfilm)
Bild: gut / Farbe / Technicolor / 4:3 / Originalformat. Sprache: englisch. Synchronisation: nur deutsch. Untertitel: keine
Filmlänge: 100 Minuten (Originallänge im PAL-Verfahren)
Genre: Historienfilm > Pionierfilm
Specials: keine

Der Mohawk ist ein 230 km langer Fluß im heutigen Staate New York, in dessen Nähe sich im Laufe der Geschichte einige größere bewaffnete Auseinandersetzungen zwischen allen möglichen Seiten ereigneten. Der Fluß mündet in den Hudson-River.
Handlung 1776.
Ein jung vermähltes Pionierpaar zieht auf eine Farm im Landesinneren. Hier leben kameradschaftliche Siedler, die sich gegenseitig in Allem behilflich sind. Auch das Fort ist nicht weit entfernt zum Schutz vor Indianern, wo man sich in Krisenzeiten zurückziehen kann. Aber die Gefahren sind auch permanent gegeben. Die Indianer wollen ihr Land nicht einfach so hergeben und wehren sich. Die Pioniere sind tapfer, müssen aber das Niederbrennen ihrer teuren Behausungen stoisch über sich ergehen lassen.
Ein rühriger, nostalgischer und patriotischer Pionierfilm in wunderschön eingefangenen Landschaftsbildern und historischen Szenen. Nie langweilig, obwohl es in ihm eher im letzten Drittel Action gibt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
... Claudette Colbert possenhaftes Stummfilmgehabe wäre, würde ich für Fords "(Ton-)Frühwerk" eine 5er-Note ziehen.
Auch darf man sich nicht von der ein oder anderen altbackenen, hölzernen Schnitt-/Gegenschnittmontage stören lassen, die aber letztlich durch Fords typische Bildsprache (z.B. seine fast an Gemälde erinnernden Aufnahmen und seine Art gerahmte Bildausschnitte auf Film zu bannen; wie etwa die berühmte Eröffnungsszenen aus "Der schwarze Falke [Blu-ray]") mehr als aufgehoben wird.
Natürlich wirken auch diverse Dialoge zwischen Fonda und Colbert (dazu gerade in der deutschen Synchro) stark aufgesetzt, was aber letztlich dem Entstehungsdatum mit seiner Art Tonfilm zu präsentieren zuzuschreiben ist. Wiederum aber wird dem Publikum, eben durch Fondas einzigartige und immerwährende "moderne" Interpretation des Schauspiels, die Schrecken des Krieges (z.B. Verwundungsszene) durch den Dialog intensiv nahe gebracht. Was im Bezug zum nahenden Weltkrieg sich äußerst brisant verhält (soweit mir bekannt, lief der Film unter anderem deshalb in England in einer abgewandelten Fassung).

Fords treues Schauspielensemble steht auch hier in der Grundstruktur vieler späteren Filme fest; hier z.B. wieder mit Russell Simpson und Dauerbrenner Ward Bond.
Ebenfalls bekommt ein weiteres Mal die Rolle der Frau in Fords Film (wie etwa auch in "Früchte des Zorns", aus den gleichen Jahr) ihren bindenden Part zugeschrieben.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden