Facebook Twitter Pinterest
Trobadors! Trouveres! Min... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Trobadors! Trouveres! Minnesänger! - Lieder & Tänze des Mittelalters

3.5 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen

Preis: EUR 9,98 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 1. September 2009
"Bitte wiederholen"
EUR 9,98
EUR 5,10
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
45 neu ab EUR 5,10

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Trobadors! Trouveres! Minnesänger! - Lieder & Tänze des Mittelalters
  • +
  • Codex Manesse - Minnesänger der Grossen Heidelberger Liederhandschrift
  • +
  • Mittelalter
Gesamtpreis: EUR 25,96
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Dirigent: -
  • Komponist: Diverse, Anonymus
  • Audio CD (1. September 2009)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Christophorus (Note 1 Musikvertrieb)
  • ASIN: B002KUZBRA
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 28.653 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. A l'entrada del temps clar
  2. Virent prata hiemata
  3. Can vei la lauzeta
  4. En mai au douz tens nouvel
  5. Parti de mal
  6. Dulce solum natalis patrie
  7. Exiit diluculo rustica puella
  8. Under der linden an der heide (Minnelied)
  9. Tempus transit gelindum - Vrowe ih pin dir undertan
  10. Sic mea fata canendo solor
  11. Willekomen sumerweter süeze

Produktbeschreibungen

Lieder der Troubadouren aus Nord- und Südfrankreich sowie der Minnesänger aus Deutschland zwischen 1150 und 1250 werden auf dieser CD gegenüber gestellt. Die Sänger dieser Zeit waren weit gereist, wie viele musikalische Querverbindungen zeigen. Das ensemble für frühe musik augsburg hat aus diesem Repertoire einen repräsentativen Querschnitt über die Musik der fahrenden Sänger ausgewählt.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.5 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
2
1 Stern
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Das Ensemble für Frühe Musik Augsburg ist wegweisend in der Interpretation mittelalterlicher Musik, das beweist dieses frühe Album der Gruppe, im Original 1984 erschienen. Nun, nachdem man so viele andere Versionen der selben Lieder gehört hat, erkennt man, wie sich so Mancher - bewusst oder unbewusst - an diesem Schatz bedient hat. Knud Seckel, Holger Schäfer, die Ioculatores, Wünnespil, die Freiburger Spielleyt und selbst die genialen Oni Wytars ließen sich inspirieren. Kein Wunder, denn mit ihrem frisch-frechen Zugriff aufs Material wirbelten die Augsburger die verstaubte, etwas blutleere Szene der historisch-authentischen Interpretation auf. Erstaunlich, wie frisch das alles auch noch heute klingt.
Kommentar 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Das "Ensemble für frühe Musik Augsburg" singt und spielt auf dieser CD mittelalterliche Lieder aus Süd- und Nordfrankreich, aus der "Carmina Burana" sowie von den deutschen Minnesängern Walther von der Vogelweide und Neidhart von Reuenthal. Die Lieder und ihre Melodien stammen aus dem 12. und 13. Jahrhundert. In ihnen erklingt authentisch der Klang des Mittelalters von originalgetreuen Instrumenten! Die Texte sind in ihren Originalsprachen Altfranzösisch, Mittellatein und Mittelhochdeutsch ohne Übersetzung im beiliegenden Heftchen abgedruckt, zusammen mit einen kurzen Einführungstext auf Deutsch und Englisch.
Ich empfehle diese CD allen Mittelalterfreunden, die zu den Texten auch authentische Melodien hören möchten!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von C. Altmeyer am 6. November 2012
Verifizierter Kauf
Man muss schon wirklich ein eingefleischter Fan sein, damit man mit dieser Art Musik zurecht kommt. Hat mit dem Musikspiel der Gaukler auf mittelalterlichen Märkten nichts gemein. Habe dieses Produkt als Geschenk gekauft, allerdings brach kein Gefallen aus bei den Hörern. Auch nicht bei mir.
Unbedingt vorher eine Hörprobe machen.
3 Kommentare Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Nicht meine Musik. Wäre gut wenn man diese Art von MUsik vor dem Kauf anhören könnte, da sie sehr verschieden klingen kann.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren