Facebook Twitter Pinterest
Trip Trap - Die freundlic... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 8,63
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: DasHeimtierCenter
In den Einkaufswagen
EUR 8,64
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: meingartencenter24 -(alle Preise inkl. MwSt., Widerrufsbelehrung und AGB'S unter Verkaeufer-Hilfe)
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Trip Trap - Die freundliche Mausefalle

3.8 von 5 Sternen 411 Kundenrezensionen

Preis: EUR 8,63 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf durch Gardopia - Gartenfachmarkt Meyer (Biozidprodukte u. Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett u. Produktinformation lesen) und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
20 neu ab EUR 2,65
  • Lässt die Maus am Leben!
Ratgeber Schädlingsbekämpfung
Ratgeber Schädlingsbekämpfung
Sie interessieren sich für Schädlingsbekämpfungsmittel? Tipps und Hinweise für die richtige Produktauswahl finden Sie in unserem Ratgeber. Zum Ratgeber


Wird oft zusammen gekauft

  • Trip Trap - Die freundliche Mausefalle
  • +
  • Procter Pest-Stop Mehrfach-Mausefalle
  • +
  • Köder- Discount Lebendfalle Maus
Gesamtpreis: EUR 25,29
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformationen

Technische Details
TierartKleintiere
Artikelgewicht82 g
Produktabmessungen20,8 x 6,4 x 4,6 cm
Modellnummer4192
Gewicht80 Gramm
Mehrfachpackung1
Benötigt BatterienNein
Batterien enthalten?Nein
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB000WFI866
Durchschnittliche Kundenbewertung 3.8 von 5 Sternen 411 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 43 in Haustier (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung100 g
Im Angebot von Amazon.de seit26. September 2007
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
Feedback
 Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 

Produktbeschreibungen

Ungefährlich für Kinder und Haustiere, kein Schmutz - kein Gift, die Maus kann ganz einfach fern Ihres Heims wieder freigelassen werden.



Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Ich habe mir ebenfalls die Trip Trap Falle zugelegt und kaum war sie eingetroffen, wurde sie schnell und unkompliziert bereit gemacht. Als Köder habe ich ein Stück Walnuss und ein Stück getrocknete Tomate (riecht etwas herzhafter) am anderen Ende der Falle angebracht. Dann schließt man das Ende und am Eingang rastet man einfach die Kunststoffklappe nach oben ein. Dann stellt man die Falle an eine Wand, vorzugsweise dort, wo die Mäuse sich sehr oft aufhalten.

Woran erkennt man gleich, dass eine Maus in die Falle gegangen ist?
Bei einer ausgewachsenen Maus ist ihr versuchter Befreiungsakt unüberhörbar. Denn die Kunststofffalle klappert. Bei jungen Mäusen hört man es allerdings nicht. Daher sollte man mindestens zweimal am Tag nachschauen, ob sich eine Maus in der Falle befindet. Wie auf dem Artikelfoto abgebildet, ragt die Plastiklasche dann nach oben, nachdem der Mechanismus ausgelöst wurde.

Das Verhalten der Mäuse innerhalb der Falle:
Bisher habe ich 5 Mäuse innerhalb von 6 Tagen gefangen. Die ausgewachsenen fressen meist erstmal den Köder auf und versuchen dann irgendwie ein Schlupfwinkel zu finden, aus dem sie sich befreien können. Nicht selten erleichtern sie sich auch in der Falle. Die Jungmäuse verhalten sich wohl ruhiger und bisher habe ich nur eine junge Maus gefangen, die allerdings (leider) knapp 10 Std. in dieser Falle eingeschlossen war. Der Köder war nur angenagt und die Falle voller Urin und Kot. Diese Jungmaus habe ich dann nicht in die Kälte ausgesetzt, weil sie einen sehr erschöpften Eindruck gemacht hat, weshalb ich sie in einen Karton mit einem Handtuch gelegt habe, um sie etwas aufzupäpeln.
Lesen Sie weiter... ›
8 Kommentare 87 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Länge: 0:51 Minuten
Falle bestellt und am nächsten Tag erhalten. Abends aufgestellt und innerhalb von zwei Tagen vier Mäuse gefangen. Doch dann kam "Hannelore" die es schaffzte uns fast zur Verzweiflung zu bringen! Nutella-Brot Köder weg, Falle zu aber keine Maus. Das ging so über eine Woche, bis wir sie erwischten :-) siehe Video. Sie ist einfach zu clever, berührt den Bügel nicht und wenn doch dann hält sie mit ihrem Hinterteil das Türchen hoch. So kommt sie rückwärts wieder hinaus und die Tür fällt erst nach dem verlassen der Falle zu. Inzwischen ist sie so vorsichtig das sie den Bügel gat nicht mehr berührt und die Falltür oben bleibt. Wer so schlau ist darf auch bei uns leben und wird jetzt ohne Falle gefüttert :_)
Kommentar 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Ich gebe zu, es gab zuerst ein paar Fehlversuche mit dieser Falle. Aber welche funktioniert schon gleich auf Anhieb? Bei den ersten beiden Malen waren sowohl Köder als auch Maus verschwunden und die Tür hatte sich nicht geschlossen. Die Maus muß sehr vorsichtig gewesen sein, denn normalerweise schließt die Tür, sobald der innere Bügel auch nur leicht berührt wird. Beim dritten Mal war zwar die Tür zu, Köder noch drin, Maus aber weg.
Da wollte ich ehrlich gesagt schon aufgeben. Aber nun war ich gleich zweimal hintereinander erfolgreich! Und das lag M.E. am Köder. Bei den ersten Versuchen hatte ich ein Stück einer Kekswaffel mit Schokolade reingelegt. Das konnte die Maus einfach komplett wegtragen, ohne an den Bügel zu kommen. Später habe ich diese Waffel zerkrümelt. Ich nehme an, dadurch ist die Maus in der Falle hocken geblieben, um dort zu fressen. Dadurch war sie viel länger in der Falle beschäftigt und so standen die Chancen auch wesentlich höher, daß sie dabei den Bügel berührt.
Versucht es einmal auf die Art und ich bin sicher, daß es klappt!
Daß die Tür auf halber Strecke hängenbleibt kann ich - zumindest von meiner Falle - nicht bestätigen. Sie ist absolut leichtgängig und einmal geschlossen, hat die Maus keine Chance wieder rauszukommen. Ich kann die Falle uneingeschränkt empfehlen und der Maus wird keinerlei Schaden zugefügt!
2 Kommentare 79 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Nach so vielen positiven Rezesionen entschloss ich mich auch diese Falle zu bestellen.
Das Problem bei mir ist, das die Mäuse bei mir unter meinen Schlafzimmerboden sind. Warum dort ein Hohlraum ist, ist ein anderes Thema.
Dort wo die Leitungen der Fussbodenheitung aus dem Keller nach oben kommen ist der ideale Ort in alle Zimmer zu kommen.
Jetzt kommt es !! Nach der ersten Ladung Nutella stellte ich gegen 18:00 Uhr die Mausfalle direkt an den Einstieg. Bereits um 19:00 Uhr war die erste Maus gefangen - um 21:00 Uhr die Zweite - um 1:00 Uhr die Dritte und um 04:00 Uhr die Vierte.
An den Zeitabständen und die Nähe des Schlafzimmers zur Falle kann man sich vorstellen, daß die Nacht recht unruhig war.
Noch ein Tip: Die Falle sieht etwas andera als auf dem Symbolfoto aus. Sie ist konisch nach oben am Lockmittel mit zwei Lüftungsschlitzen. Geht die Falle jetzt zu ohne das die Maus in der Falle ist, versucht die Maus trotzdem an das Nutella zu kommen und knabbert an dem Polycarbonat. Dies macht einen Höllenkrach.

Ansonsten ist die Falle super !!

2 Mäuse habe ich mal fotografiert ;-)
Kommentar 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen