Facebook Twitter Pinterest

Jetzt streamen
Streamen mit Unlimited
Jetzt 30-Tage-Probemitgliedschaft starten
Unlimited-Kunden erhalten unbegrenzten Zugriff auf mehr als 40 Millionen Songs, Hunderte Playlists und ihr ganz persönliches Radio. Weitere Informationen
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).

  
EUR 15,99 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
Nur noch 2 auf Lager Verkauft von coolrecordstore
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 16,99
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: InfraRot
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 14,89

A Tribute to Depeche Mode Doppel-CD

3.0 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Preis: EUR 15,99
Alle Preisangaben inkl. USt
Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt anhören mit Amazon Music
Alfa Matrix Re:Covered - A Tribute to Depeche Mode
"Bitte wiederholen"
Amazon Music Unlimited
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Doppel-CD, 15. Mai 2009
"Bitte wiederholen"
EUR 15,99
EUR 15,99 EUR 4,29
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf und Versand durch coolrecordstore. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
2 neu ab EUR 15,99 2 gebraucht ab EUR 4,29

Hinweise und Aktionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Audio CD (15. Mai 2009)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: Doppel-CD
  • Label: Alfa Matrix (Soulfood)
  • ASIN: B001WRP8UC
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 317.344 in Musik-CDs & Vinyl (Siehe Top 100 in Musik-CDs & Vinyl)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

  • Dieses Album probehören Künstler - Künstler (Hörprobe)
1
30
5:14
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,00
 
2
30
3:47
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,00
 
3
30
5:47
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,00
 
4
30
5:59
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,00
 
5
30
von Kant Kino
4:23
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,00
 
6
30
4:26
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,00
 
7
30
3:47
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,00
 
8
30
5:08
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,00
 
9
30
2:49
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,00
 
10
30
von Nebula-H
3:32
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,00
 
11
30
von Diffuzion
5:44
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,00
 
12
30
von Technoir
5:08
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,00
 
13
30
4:03
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,00
 
14
30
3:31
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,00
 
15
30
5:05
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,00
 
16
30
von Klutae
5:23
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,00
 
Disk 2
1
30
4:57
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,00
 
2
30
von Ayria
4:21
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,00
 
3
30
von Seize
4:19
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,00
 
4
30
4:10
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,00
 
5
30
von 32crash
3:05
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,00
 
6
30
3:11
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,00
 
7
30
von Tamtrum
3:19
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,00
 
8
30
von Inure
4:45
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,00
 
9
30
3:14
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,00
 
10
30
4:15
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,00
 
11
30
von Psy'Aviah
3:17
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,00
 
12
30
4:15
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,00
 
13
30
von o.v.n.i.
4:22
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,00
 
14
30
3:17
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,00
 
15
30
von Implant
2:50
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,00
 
16
30
6:13
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,00
 

Kundenrezensionen

3.0 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Ich muss meinem Vorredner ganz entschieden widersprechen!!
Und ich bin auch schon lange ein totaler Depeche Mode-Fan - aber ich finde dieses Coveralbum einfach genial - gerade weil die Songs oft sehr anders und heavy klingen... Die Songs rocken und fetzen total und es fällt einem schwer, auf der Couch sitzen zu bleiben und nicht gleich schon im Wohnzimmer voll abzurocken!
So verlagert sich die Disco ganz schnell ins eigne Wohnzimmer!! 8.)

Als ich zum ersten Mal in einem Laden diese Cd laufen hörte, war mir gar nicht bewusst, dass es sich um DM-Songs handelt... aber GERADE DAS finde ich gut - denn wozu ein Cover, wenn es sich genauso anhört, wie das Original!! Das braucht wirklich keiner!

Ich kann Euch nur raten, Leute - bildet Euch Eure eigne Meinung über dieses Album und hört es Euch vom ersten bis zum letzten Song an - nur weil einer von Tausenden meint, dass es so furchtbar schlecht sei, ist das KEIN MASSSTAB!!
Tut Ihr es nicht, so verpasst Ihr was!! ;o)) ...damit müsst Ihr dann leben ;))
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Mittlerweile gibt es ja sogar schon die zweite Doppel-CD dieser Form von alfa matrix und seinen Schergen. Insofern will ich, als ich mich in letzter Zeit mit beiden Doppel-Alben intensiver auseinandergesetzt habe, auch eine Rezi posten.

M.E. ist Re:Covered eine mittelmäßige, "typische" Elektro-Kompilation. Jetzt kommt es auf den Blickwinkel an, und kein Wunder, warum die Meinungen so heftig auseinander gehen. Negativ kann man anmerken, dass vieles den Originalen SEHR ähnlich ist. Ist das nun Respekt vor der Sache oder Ideenlosigkeit? Und warum endet es so oft in Klischees? Prinzipiell gute Ansätze werden mit Stampf-Beat, Verzerrer und gutturalem Gegröhle einfach am Mischpult platt gemacht - und das für meinen Geschmack so oft, dass es bei der resultierenden Qualität und eingeschränkten Bandbreite des Oevres eigentlich auch eine einzelne CD getan hätte. Auch die auf solchen Alben immer wieder auftauchenden selben Titel (meist nur erfolgreiche Singles, da jubelt man mal über einen Album-Track oder eine B-Seite) machen das Zuhören nicht spannender.

Andererseits: alfa matrix ist ein Elektro-Label, was will man da auch erwarten? Dennoch finde ich persönlich einiges einfach nur schlecht, lieb- und vor allem ideenlos hingeluscht. Vor allem die krampfhaften EBM-Anleihen wirken teils nur peinlich, bedienen aber offenbar eine bestimmte Klientel (denn die sog. "Künstler" klangen vor Jahre auch schon so), die so was wummernd im getunten Golf III durch die Gegend fährt? Ist vielleicht auch nur eine Geschmackssache. ;)

Es gibt aber auch lichte Momente, deshalb ist mir das Album (doch) drei Sterne wert. 'Lie to me' von Technoir oder 'Stories of old' von Mind:State sind endlich einmal "andere" Titel.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Obwohl ich solchen Tribute- bzw. Cover-Geschichten nicht grundsätzlich abgeneigt bin, kann mich dieses Album nicht wirklich überzeugen. Als langjähriger DM-Fan empfinde ich es zwar als ein Zeichen der (jederzeit berechtigten) Wertschätzung dieser Band gegenüber, wenn ihre Songs immer wieder gecovert werden. Allerdings gibt es eben auch Unterschiede, ob ein Song gut und originell oder aber phantasie- und lieblos interpretiert wird. Hier behält für meinen Geschmack eindeutig Letzteres die Oberhand. Eine gelungene Coverversion ist für mich z.B. "Personal Jesus" von Johnny Cash, der es mit relativ einfachen Mitteln schafft, dem Lied seinen eigenen Stempel aufzudrücken ohne es dabei zu verschandeln. Die Alfa-Matric-Compilation hingegen bietet nichts dergleichen, sondern erschöpft sich im Unterlegen der eher langweilig vorgetragenen Gesangspassagen mit "coolen" bzw. "fetten" Beats, die das Durchhören der beiden CD's am Stück zu einer insgesamt recht langweiligen Angelegenheit machen. Für Hardcore-Fans, die grundsätzlich ALLES sammeln, was mit DM zu tun hat, mag dieses Werk vielleicht unverzichtbar sein, für Fans der Musik von Depeche Mode jedoch ist es alles andere als ein MUSS!
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com (beta)

Amazon.com: 5.0 von 5 Sternen 1 Rezension
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen A must have for fans of Depeche Mode and industrial music 5. Juni 2009
Von E. Anderson - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Audio CD
As a fan of Alfa Matrix record label and Depeche Mode, I knew I had to own Alfa Matrix's tribute album to Depeche Mode RE:COVERED - A TRIBUTE TO DEPECHE MODE. RE:COVERED is a two cd set of Depeche Mode songs covered by an array of artists signed to Alfa Matrix. The month and a half wait for the album proved to be well worth the time and money. The artists on the album do a terrific job at reinterpreting Depeche Mode's classics. Artists/bands like Ayria, Diffuzion, i:scintilla, and Komor Kommando each inject their own sound into the songs that I have come to know and love from Depeche Mode. Both discs are very good so I can't say one was better than the other. One of my personal favorite songs on the entire album is Komor Kommando's "Personal Jesus". The song was a stripped down acoustic/rock song which was quite a contrast to the other songs on the album. As a huge Ayria fan, I absolutely adored her cover of "In Your Room". The song had that familiar electroclash/perky industrial sound that Ayria is well known for. My most personal favorite track on the album has to be Regenerator's version of "Precious". That is the one song I find myself hitting the repeat button on my stereo and ipod. I love both the original as well as Regenerator's version. I kinda wished that Erica Dunham (Unter Null/Stray) had contributed to the album but otherwise I loved all of the artists' interpretations of Depeche Mode's music.
Ist diese Rezension hilfreich? Wir wollen von Ihnen hören.