Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht:
EUR 181,27
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von colibris-usa
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Versand aus Großbritannien, Lieferzeit 8-10 Arbeitstage. Unser Kundendienst steht Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

A Tribute to Billy Idol

2.8 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 9. August 2004
"Bitte wiederholen"
EUR 181,27
Erhältlich bei diesen Anbietern.
2 gebraucht ab EUR 181,27

Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Audio CD (9. August 2004)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Döner Diskothek
  • ASIN: B0002TY3QQ
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.8 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.374.648 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Rebel Yell - Smoke Blow
  2. Heiss In Der Kleinstadt - Disco Maxim
  3. Too Personal - Suburban Scumbags
  4. Sweet Sixteen - Twang Gang, The
  5. Dancin' With Myself - Wax. On Wax. Off
  6. Mony Mony - Sinister Frank
  7. Rebel Yell - Mo"Mo"Mores, The
  8. Cradle Of Love - Murphy Situation
  9. All Summer Single - Sucid, Nikk
  10. Fleisch - Wortmann & Dube
  11. Shock To The System - Ronjas, Die
  12. Dancin' With Myself - Soda Jerk
  13. White Wedding - Death In The Candystore
  14. Eyes Without A Face - Herr Püttker & Die Suchys
  15. Flesh For Fantasy - Pinkel, Paolo / Sunshine Voice

Kundenrezensionen

2.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Wer auf Musik von Billy Idol steht sollte sich lieber bis März gedulden und sein Geld für's neue Studioalbum aufheben, anstatt so einen Schmarrn hier zu kaufen...genau, keinen einzigen Stern für so einen Schmarrn, der Stern der oben zu sehen ist müsste leider vergeben werden, da das System bei amazon keinen Stern als "Fehler" ansieht, was in dem Fall dieser CD sicher nicht so ist.
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Ich muß mich meinem Vor-Bewerter anschließen:
Nicht einmal einen Stern hätte dieses Machwerk verdient.
Eigentlich eine Frechheit, die guten alten Kassiker so zu verunstalten.
Und noch unverschämter ist es von dem besagten Döner Label, diese stümperhaften Homerecording-Anfängerversuche auf einer CD herauszubringen und dafür auch noch den 'Vollpreis' zu verlangen!!!
Dafür würde ich nicht einmal 1,- EUR auf einem Flohmarkt bezahlen - um ehrlich zu sein: Ich würd sie nicht mal geschenkt nehmen!
Mit einem Tribute hat das hier NICHTS zu tun.
Bloss die Finger weg!!!
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
eigentlich ist es schwer eine Bewertung abzugeben, im objektiven Sinne. Im Auge des Betrachters kann ich diese Scheibe nur allen an die Hand geben die zum Einen Billy Idol mögen, aber zum Anderen aber auch offen für Experimente sind. Denn mit dem klassischem Sound von Herrn Idol hat das in den wenigsten Fällen zu tun. Wie bei allen Döner-Platten spielen meist unbekannte Bands IHRE Version der Songs. Und dabei kommen schon ganz witzige Sachen bei raus, wie die Country-Version von "Sweet Sixteen" & die uptempo-Version von "Dancing with myself". Mitunter halt gewöhnungsbedürftig (dolle für Idol-Fans), aber sehr interessant und meines Erachtens witzig. Als alter Idol-Fan bin ich stolz diese Platte mein Eigen nenen zu dürfen, auch wenn sie wie gesagt nicht den Spirit der Idol-Platten widergibt. Ich hör sie jedenfalls gern, und wem die Mucke zu viel wird...im Cover wird (gewollt oder nicht) ein Ohrenstäbchen mitgeliefert...
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Döner Diskothek, die kleine, feine Plattenküche aus Kiel, hat wiederum diverse Stars der dortigen Subkultur zusammengetrommelt, um sie gegen den Edelpank BILLY IDOL ins Rennen zu schicken. Wenn Mr. Idol sich nicht regt, bringt halt D.D. die nächste Scheibe raus!
Auf Döner Diskothek vs. Edelpank ändert so manche Melodie des Eighties-Heroen ihr Gesicht. Im Gewand von Dub-Pop und Beat über Bluegrass bis hin zu klassischem Punkrock erwacht der Plastikpunk jenseits der Pose zu neuem Leben. ACTION!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren