Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Triangle - Die Angst komm... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Triangle - Die Angst kommt in Wellen [Blu-ray]

Dieser Titel nimmt an folgender Aktion teil: 10 Blu-rays für 50 EUR. Aktionszeitraum: 18.09. - 25.09.2017
3.6 von 5 Sternen 234 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf Blu-ray
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Blu-ray
"Bitte wiederholen"
Standard Blu-ray
EUR 9,79
EUR 5,99 EUR 4,99
Direkt ansehen mit Leihen Kaufen
Aktuelle Angebote 10 BDs für 50 EUR 2 Werbeaktion(en)

Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Triangle - Die Angst kommt in Wellen [Blu-ray]
  • +
  • It Follows [Blu-ray]
  • +
  • Knock Knock [Blu-ray]
Gesamtpreis: EUR 27,26
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Melissa George, Michael Dorman, Rachael Carpani, Henry Nixon, Emma Lung
  • Regisseur(e): Christopher Smith
  • Format: Widescreen
  • Sprache: Deutsch (DTS-HD Master Audio 5.1), Englisch (DTS-HD Master Audio 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.35:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Ascot Elite Home Entertainment (Vertrieb Universum Film)
  • Erscheinungstermin: 6. Mai 2010
  • Produktionsjahr: 2009
  • Spieldauer: 99 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.6 von 5 Sternen 234 Kundenrezensionen
  • ASIN: B003AIEW0I
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 5.293 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Von dem Regisseur von Creep und Severance: Ein mehr als außergewöhnlich arrangierter Psychothriller, der das ganze Genre komplett auf den Kopf stellt.

Als Jess mit Freunden einen Segeltörn unternimmt, hat sie von Anfang an ein seltsames Gefühl. Ihre schlimmsten Ängste werden wahr, als die Yacht in einen Sturm kommt und sie sich auf einen verlassenen Ozean-Dampfer retten müssen. Jess ist davon überzeugt, dass sie schon einmal auf diesem Schiff war und obwohl dieses verwahrlost ist, sind sie trotzdem nicht allein. Jemand jagt sie, einen nach dem anderen. Nur Jess hat den Schlüssel zum Ende dieses nervenaufreibenden Terrors in der Hand – ohne etwas davon zu ahnen …

Movieman.de

Es wäre ein Leichtes, TRIANGLE als eine Art Horrorversion von UND TÄGLICH GRÜSST DAS MURMELTIER abzutun. Doch das verfehlt den Punkt, da die Wiederholungen in diesem Film nicht demselben Muster folgen wie im Murray-Film. Vielmehr haben sie einen starken Subtext, der sich nicht sofort erschließt. So leicht es ist, den Film in dessen Nähe zu rücken, so schwierig ist es, auf das brillante Skript einzugehen, ohne die Geschichte nicht massiv zu spoilern. TRIANGLE ist eine Geschichte, in der es um Buße und um zweite Chancen geht. Das eine ist ein ewiger Fluch, das andere die Karotte, die vor Jess' Nase hängt und sie antreibt, den teuflischen Kreislauf immer wieder anzufachen. Der Film entfaltet seine Geschichte wie eine Zwiebel, die Schicht für Schicht entblättert wird. Ein Twist folgt dem nächsten. Der Film fordert den Zuschauer, Details in die drei Ebenen der Geschichte selbst einzubringen und das Gesamtbild, das wie ein Mosaik gefertigt ist, mit eigener Kraft zu entschlüsseln. Der Schlüssel, um das Enigma dieses Films zu verstehen, ist vielleicht ein kleiner Nebensatz, den das Skript enthält: Es erwähnt Sysiphus , der im Tartarus ewig gleiche Qualen leidet... Fazit: Brillanter Genrefilm, über den man nach dem Ende des Abspanns noch lange nachdenken kann.

Moviemans Kommentar zur DVD: Die Farben sind natürlich gestaltet. Rauschen stört nicht weiter. Auf homogenen Flächen wie Wänden sieht man deutlich kompressionsbedingte Schwächen (00:08:04). Der Kontrast ist gewollt etwas steil geraten, was sich bei direkter Sonneneinstrahlung mit Überstrahlen manifestiert. Kein Fehler der DVD, aber sicherlich nicht jedermanns Geschmack. Die Schärfe könnte jedoch besser sein. Details sind eher faserig dargestellt. Der Ton wartet mit einer stimmungsvollen Atmospäre auf. Schon am Anfang, als die Yacht noch im Hafen liegt, hört man von überall her das Geschrei der Möven und das Rauschen des Meeres. Auch in den spannenderen Szenen auf dem großen Schiff ist akustisch für Stimmung gesorgt. Effekte sind bemerkenswert gesetzt. Die Dialoge sind störungsfrei zu verstehen. Am Authentischsten gibt sich jedoch das englische Original. Neben dem Trailer und einer kurzen Featurette, die Impressionen vom Dreh mit kleinen Interviews garniert, gibt es ein mehr als 40 Minuten langes Making Of, das einen umfassenden Einblick in die Produktion gewährt und auch stark darauf eingeht, wie schwierig es war, einen derart komplexen Film zu schreiben und zu drehen. --movieman.de -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: DVD.

Alle Produktbeschreibungen