Kindle-Preis: EUR 9,99
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Anzeige für Kindle-App
Tretrollersport: Einsatz Fahrtechnik Material Wettkampf von [Sternal, Jens Seemann, Joachim]

Tretrollersport: Einsatz Fahrtechnik Material Wettkampf Kindle Edition

5.0 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle
EUR 9,99

Länge: 220 Seiten Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert PageFlip: Aktiviert

Auf der Suche nach neuem Lesestoff?
Entdecken Sie die neue Auswahl in Kindle Unlimited. Hier klicken.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Warum Tretroller fahren? Der Tretroller ist technisch wesentlich einfacher gebaut als ein Fahrrad. Er braucht keine Kurbeln, Ritzel, Schaltung oder Kette. Das macht ihn leichter, billiger und sauberer. Mit dem Tretroller fährt man im Schnitt "nur" etwa 3/4 des Tempos eines vergleichbaren Fahrrades, aber man ist erheblich schneller als als Läufer. Für den Sport ist die absolute Geschwindigkeit nicht das entscheidende Kriterium, denn der Weg ist das Ziel. Der Bewegungsablauf macht den Tretroller zum perfekten Sportgerät. Rollern trainiert viel mehr Muskelbereiche als das statischere Radfahren. Auch der Oberkörper wird intensiv beansprucht. Der Rücken wird gestärkt, man hat seltener Nackenprobleme als auf dem Rad und Sitzbeschwerden sowieso nicht.

Sie vermuten, man kann auf dem Tretroller keine langen Strecken fahren? Irrtum! Durch den regelmäßigen Fußwechsel ca. alle 5 - 20 Tritte entlasten Sie die Beine ständig, wodurch überraschenderweise kein Verlangen mehr nach Sitz oder Sattel aufkommt. Co-Autor Joachim Sternal berichtet im Buch über Rennteilnahmen, wie auch über die Teilnahme am schweren Radmarathon AlbExtrem (190 km mit 2800 Höhenmetern). Tretroller-Marathonrennen (42 km) werden z.B. auf Welt- oder Europameisterschaften mit Schnitt von bis zu 31,5 km/h und Höchstgeschwindigkeiten in der Ebene von bis zu 40 km/h gefahren. Auch Paris-Brest-Paris wurde schon mit Tretroller bewältigt (1200 km mit ca. 10000 Höhenmetern in 84:36 h von Alpo Kuusisto). Der Tretrollersport in Deutschland wächst, insbesondere seit Gründung des Deutschen Tretroller Verbandes (DTRV), der mit der Stadt St. Wendel 2012 die Weltmeisterschaft ausrichten wird.

Nicht nur als Sportgerät macht der Tretroller eine gute Figur. Er dient noch vielen anderen Aufgaben, wie sie das Fahrrad allein nicht erfüllen kann: Die einfache Mitnahme im Auto ist schnell und sauber, er passt allen Familien-Mitgliedern ohne Anpassung, er ermöglicht gemeinsames Training unterschiedlich leistungsstarker Sportler und er taugt zum Hundesport als gezogenes Fahrzeug viel besser als ein Fahrrad. Aber das wichtigste: Tretrollerfahren macht enormen Spaß! Es gibt bei der Bewegungsform des Tretrollerns mehr Varianten als beim Laufen oder Radfahren. Die Technik "Hohes Bein" ist beispielsweise ein Tritt für hohes Tempo in der Ebene.

Unser Buch vermittelt die ganze Faszination am Tretrollerfahren - nicht nur als Sport, sondern auch als Freizeitspaß für Touren, Kurzstrecken oder Reisen.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Jens Seemann wurde am 30.11 1966 in Heide als drittes und jüngstes Kind der Familie geboren. 1982 verlor er infolge einer Hirnhautentzündung das Gehör. Jens studierte an der Fachhochschule in Hamburg und wurde 1995 Dipl.-Ing. Elektrotechnik. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder. Sein Buch "Tretrollersport" (zusammen mit Joachim Sternal geschrieben) entstand aus dem Hobby des Tretrollerfahrens heraus. Nach 12 Jahren Liegeradfahren begann er 2007 mit dem Tretrollersport, zu dem er sich auch eigene Rahmen konstruiert hat und bauen ließ. Sein Hobby Fotografie kam dem Vorhaben entgegen, das erste Buch über den Tretrollersport zu schreiben.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 5320 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 220 Seiten
  • ISBN-Quelle für Seitenzahl: 3842494815
  • Verlag: tredition (27. Juni 2012)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B008NB5EV8
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Screenreader: Unterstützt
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #309.876 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Alle 10 Kundenrezensionen anzeigen

Top-Kundenrezensionen

15. Dezember 2014
Verifizierter Kauf
review image
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden
4. März 2014
Verifizierter Kauf
9. Januar 2012
Verifizierter Kauf
11 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden
21. Februar 2012
Verifizierter Kauf
7 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden
21. November 2012
Verifizierter Kauf
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden
12. August 2012
Verifizierter Kauf
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden
19. November 2012
Verifizierter Kauf
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden
click to open popover

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?