Facebook Twitter Pinterest
1 neu ab EUR 60,00

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Trendnet Wireless Cloud-Kamera TV-IP751WIC für Tag- und Nachtaufnahme weiß

3.3 von 5 Sternen 8 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 neu ab EUR 60,00
    Dieser Artikel passt für Ihren .
  • Geben Sie die Modellnummer Ihres Druckers ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Kostenloser Cloud-Service von Trendnet erlaubt einfache Anzeige an externem Standort
  • Nachtsicht in Gebäuden über bis zu 7,5 Meter
  • Sehr schnelle Wireless-N-Verbindung
  • Programm zur Bewegungserkennung, E-Mail-Benachrichtigungen u.a
  • Lieferumfang: Trendnet TV-IP751WIC Wireless Cloud-Kamera weiß, CD-ROM (Dienstprogramme und Bedienungsanleitung), Mehrsprachige Installationsanleitung, Netzwerkkabel (1,5 m / 5 ft.), Netzteil (5 V DC, 1.2 A), Kamera-Montageset

Für diesen Artikel ist ein neueres Modell vorhanden:


Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Hinweise und Aktionen

  • Fragen zu Tastatur, Maus, Webcam, Grafiktabletts oder Lautsprechern? Wir helfen Ihnen, die richtige Entscheidung zu treffen mit unserer Computer-Zubehör Kaufberatung.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeTRENDnet
Modell/SerieTV-IP751WIC
Artikelgewicht109 g
Produktabmessungen20,3 x 12,7 x 15,2 cm
ModellnummerTV-IP751WIC
FarbeWeiß
Formfaktorbox
Bildschirmauflösung160 x 120, 320 x 288 (QVGA)
Connectivity TypeJa
WLAN Typ 802.11B, 802.11G, 802.11n
Number of Ethernet Ports1
Watt5 Watt
BetriebssystemWindows Server 2003, 2008
Unterstützte SoftwareWindows XP Professional x64
  
Weitere technische Informationen
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB009SUUEO0
Durchschnittliche Kundenbewertung 3.3 von 5 Sternen 8 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 19.808 in Computer & Zubehör (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung798 g
Versand:Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, ggfs. auch außerhalb Deutschlands versandt. Näheres erfahren Sie im Bestellvorgang.
Im Angebot von Amazon.de seit18. Oktober 2012
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
Feedback
 Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 

Produktbeschreibungen

TV-IP751WIC Wireless Cloud-Kamera für Tag- und Nachtaufnahme

Ansicht des TV-IP751WIC
TRENDnet Cloud Logo

Die Wireless Cloud-Kamera für Tag- und Nachtaufnahmen, Modell TV-IP751WIC, von TRENDnet vereinfacht den Abruf von Videoaufzeichnungen über das Internet. Um Videobilder bisher an einem externen Standort anzeigen zu können, mussten die Nutzer viele komplizierte und zeitaufwändige Schritte ausführen und sich unter anderem bei einem externen dynamischen IP-Dienst anmelden und ihren Router entsprechend konfigurieren. Mit dem Cloud-Service von TRENDnet wird dieser komplizierte Ablauf überflüssig. Die Nutzer öffnen einfach einen Webbrowser, melden sich mit ihrem Kennwort in der TRENDnet Cloud an und können sofort ihre Kamera anzeigen lassen und verwalten. Eine kostenlose Anwendung für mobile Geräte erlaubt darüber hinaus die Darstellung der Bilder auf Smartphones und Tablet-Computern.

Gestochen scharfe Aufnahme auch bei Dunkelheit

Sie erlaubt die Aufzeichnung gestochen scharfer Videos in vollständiger Dunkelheit und Entfernungen von bis zu 7,5 Metern. Die Kamera wird über die Wireless-N-Technologie mit einem drahtlosen Netzwerk verbunden. Diese Technologie zeichnet sich durch eine beispiellose drahtlose Reichweite und eine deutlich verbesserte Videoqualität aus. Dank der Wi-Fi-geschützten Installation (WPS) lässt sich die Kamera per Tastendruck in ein drahtloses Netzwerk integrieren. Zum Funktionsumfang der TV-IP751WIC gehören eine 640 x 480 (VGA) Videoauflösung mit bis zu 20 Bildern pro Sekunde, eine einfache Audiofunktion, die Erkennung / Aufzeichnung von Bewegungen, zeitgesteuerte Aufzeichnungen, E-Mail-Benachrichtigungen, die Einblendung von Datum und Uhrzeit sowie ein vierfacher digitaler Zoom. Im Lieferumfang ist ein Decken- / Wandmontagesatz enthalten, und das hellgraue Kameragehäuse fügt sich in nahezu jede Umgebung nahtlos ein.

Umfangreiche Verwaltung mit SecurView Pro

Die Nutzer können jede TRENDnet-Kamera einzeln ansteuern oder gleichzeitig bis zu 32 Kameras über die kostenfrei mitgelieferte Software SecurView Pro verwalten. SecurView Pro ist mit den Betriebssystemen Windows und Microsoft Server kompatibel und unterstützt alle gegenwärtig lieferbaren TRENDnet-Kameras.

SecurView Pro bietet den Nutzern umfassende Optionen zur Anzeige der Kamerabilder. Die Benutzer können eine Kombination aus wöchentlichen Aufzeichnungsplänen und Aufzeichnungen nach erkannten Bewegungen definieren, Erfassungsbereiche für Bewegungen in beliebiger Form erstellen, Datum-, Uhrzeit- und andere Texteinblendungen festlegen sowie sensible Bereiche durch Maskierungen abdecken.

Darüber hinaus gewährleistet die gleichzeitige Speicherung einer einzigen Videoübertragung an mehreren Standorten, dass keine Daten verloren gehen. Außerdem lassen sich die Aufzeichnungsmengen je nach Dauer oder Laufwerkgröße festlegen. Eine Zeitleiste zeigt die gespeicherten Videos im Zeitverlauf an und erlaubt das schnelle Auffinden der aufgezeichneten Inhalte.

Cloud-Service von TRENDnet

  • Kostenloser Cloud-Service
  • Automatische Verbindung mit Cloud-Kamera von TRENDnet über das Internet
  • Dank Cloud-Service müssen sich die Nutzer nicht mehr bei einem dynamischen DNS-Dienst anmelden und ihren Router und die IP-Kamera entsprechend konfigurieren
  • Für Cloud-Kamera ist eine Internet-Verbindung erforderlich
  • Jede Kamera ist über eine direkt zugewiesene Internetadresse (URL) erreichbar
  • Per Kennwort geschützter Cloud-Service
  • Anzeige der Videos in Echtzeit
  • Umfassende Kameraverwaltung bei angemessener Netzwerkverbindung
  • Bilder einer Kamera können gleichzeitig an mehreren Standorten angezeigt werden
  • Anzahl der gleichzeitigen Nutzer ist von der angebotenen Internet-Bandbreite abhängig
  • Externe Anzeige mehrerer Kameras in gleichem lokalen Netzwerk (LAN)
  • Anzahl der gleichzeitig abgerufenen Kameras ist von der angebotenen Internet-Bandbreite abhängig
  • Cloud-Anwendung für mobile Geräte (Unterstützung für iOS® und Android®)

Besonderheiten der Kameratechnik

  • WiFi-kompatibel mit IEEE 802.11n-Geräten
  • Auch mit Geräten nach IEEE 802.11g und IEEE 802.11b kompatibel
  • Reset-Taste und Taste für WiFi-geschützte Installation (WPS)
  • 1 x 10/100 MBit/s Ethernet-Port (für optionalen Anschluss per Kabel)
  • LED-Anzeigen für Stromversorgung und Aktivität (können deaktiviert werden)
  • 1-Wege Audio
  • Nachtsicht in Gebäuden bis zu 7,5 Meter *
  • 4-fach digitaler Zoom
  • Dynamisches DNS
  • Unterstützt MJPEG-Auflösung von bis zu 640 x 480 Bildpunkten bei bis zu 20 Bildern pro Sekunde
  • Kompressionsrate: sehr gering, gering, mittel (Standardeinstellung), hoch, sehr hoch
  • Bildsteuerung: Helligkeit, Kontrast, Sättigung, Lichtfrequenz, vertikale Bildumkehr, horizontale Bildspiegelung
  • Definition von zeitlich vorgegebenen, kontinuierlichen oder ereignisgesteuerten Aufzeichnungen
  • Erstellung von Feldern zur Bewegungserkennung im Sichtfeld
  • Unterstützt TCP/IP-Netzwerkbetrieb, E-Mail, HTTP und andere Internet-Protokolle
  • Systemsteuerung: Definition von bis zu 64 Benutzerkonten, Einstellung von Datum und Uhrzeit oder Synchronisierung mit einem NTP-Server
  • Unterstützt drahtlose Verschlüsselung bis WPA2-PSK
  • Schnelle universelle Plug&Play-Installation (UPnP)
  • Fuß und Montagesatz im Lieferumfang enthalten
  • 3 Jahre begrenzte Garantie

Funktionen der SecurView Pro-Kamerasoftware

  • Ansteuerung von bis zu 32 Kameras **
  • Mit Windows und Microsoft Server 2008 kompatibel
  • Unterstützung mehrerer Sprachen
  • Kameraanzeige:
    - Voreingestellte Anzeigeoptionen
    - Programmierung eigener Anzeigeoptionen möglich
    - Anzeige im Vollbildmodus
    - Videoübertragungen lassen sich einfach an neuen Ort ziehen
    - Anzeigesequenz mehrerer Kameras programmierbar
    - Bei erkannter Bewegung wird entsprechendes Videobild nach vorn gebracht
    - Leisten an oberem, unterem und seitlichem Rand können verborgen werden
    - Webbasierter Zugriff über Smartphones und Tablet-Computer
  • Aufzeichnungsoptionen:
    - Programmierung wöchentlicher Aufzeichnungspläne
    - Aufzeichnung bei Erfassung von Bewegungen (Festlegung beliebig geformter Erfassungsbereiche und des Ansprechwerts der Bewegungserkennung)
    - Durch Ereignisse ausgelöste Aufzeichnungen
    - Einblendung von Datum und Uhrzeit
    - Maskierungen zur Abdeckung sensibler Bereiche
    - Gleichzeitige Speicherung einer einzigen Videoübertragung an mehreren Standorten
    - Festlegung von Aufzeichnungsmengen je nach Dauer oder Laufwerkgröße
    - Funktion zur Datenträgerbereinigung komprimiert und optimiert alte Dateien
    - Aufzeichnungsstatistiken vereinfachen Dateiverwaltung
  • Suche und Wiedergabe:
    - Zeitleiste erlaubt schnelles Auffinden der aufgezeichneten Inhalte
    - Suche nach Bewegungen in kontinuierlichen Aufzeichnungen
    - Suche nach Bewegungen innerhalb eines festgelegten Bereichs (Teil des Sichtfeldes)
    - Zeitraffer für Wiedergabesuche
  • Eintragung der Kameras auf Etagenplan
  • Eintragung der Kameras in Google Maps™

* Diese Kamera ist für die Verwendung in Gebäuden vorgesehen. Für Überwachungsanwendungen im Freien empfehlen wir entsprechende andere TRENDnet-Kameras.
** Für die Überwachung mehrerer Kameras ist ein leistungsstarker Prozessor erforderlich.

RoHS Logo


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von cuttingcrew2 am 18. September 2014
Verifizierter Kauf
Ich wollte diese Kamera zur Überwachung nutzen und bei Bewegung ein Video speichern und eine Info auf das Handy bekommen. Das alles geht hiermit nicht.
Die Cloudfunktion kann nicht zum Speichern genutzt werden und überträgt lediglich Livebilder auf ein Handy etc. Viel schlimmer ist aber, dass diese Kamera nicht sinnvoll zu konfigurieren ist. Entweder kann sie auf Bewegung eingestellt werden oder in einem bestimmten Zeitraum scharf sein. Beides zusammen geht nicht. Schlau wäre, wenn die Kamera in der scharfen Zeit bei detektierter Bewegung eine Mails schicken würde. Das tut sie aber eben nicht und sendet stattdessen in einem vordefinierten Intervall ein Bild per Mail. Ich hatte übersehen, dass dieses Intervall mit 120 sec. eingestellt war und hatte so am ersten Tag ca. 200 Mails bekommen.
Stellt man die Kamera dauerscharf, ist es ebenso Quatsch, weil man zuhause dann alle paar Minuten eine Mail bekommt, weil man vor die Kamera gelaufen ist. So macht es keinen Sinn, sie als Überwachungskamera zu benutzen.

Ich habe aktuell keinen brauchbaren Ersatz gefunden und erst mal das Projekt auf Eis gelegt.

Vielleicht aber noch allgemein: Die Bildqualität war gar nicht mal schlecht und das Einrichten klappt auch ganz gut. Wenn man nur dauerhafte live-Bilder senden möchte, ist die Kamera sicher geeignet. Aber: die Infrarot-Dioden leuchten nachts wie ein Weihnachtsbaum - auch damit ist sie zur Überwachung unbrauchbar. Die Nachtsicht war aber gut.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Kay am 2. Juni 2014
Verifizierter Kauf
Das Trendnet TV-IP751WIC hat bei mir einen eher negativen Eindruck hinterlassen.
Zunächst die positiven Eigenschaften:
+ Gute Bildqualität, sowohl bei Tag, als auch im Nachtmodus
+ Verarbeitung des Gerätes

Problematisch hingegen war:
- Die Web-Oberfläche zur Einrichtung und Steuerung ist nicht auf dem Stand der Zeit.
Als Alternativen bleiben dem Admin Active-X (nur mit Windows) oder Java.
- Die Bedienung erfordert viel Geduld, die Ladezeiten sind teils sehr lang.
- Verbindung zu verborgenem WLAN nicht möglich
- Verbindung zu meinem fritz.fon (7150) mit vielen Abbrüchen
- Die Funktionen zur Bewegungserkennung und Einschaltzeiten erscheint unzuverlässig

Also eigentlich gute Hardware, welche durch die mäßige Firmware leider nur sehr eingeschränkt genutzt werden kann. 2 Sterne.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
...denn durch das WLAN gibts als Audio mehr Gerausche als eigentlichen Ton. Ist gedacht als Webcam über das Babybett, Infrarot wird automatisch eingeschaltet bei Dämmerung Bild ist immer Super und die Anbindung ans Netzwerk ist auch klasse. Die Apps laufen, sowohl die Cloud Variante als auch die Offline Lösung. Die Offline Variante über das heimische Netzwerk läuft bedeutend stabiler, auch wenn es wohl offiziell gar nicht für diese Cam ausgelegt ist.
Auf dem Mac hab ich die Software SecuritySpy, da die Trendnet-Software nicht zu gebrauchen ist und über die Webseite die einzige Alternative wäre.
So klappt jetzt alles super und wir können die kleine Maus beim schlafen beobachten.
Tipp- und Grammatikfehler dürfen behalten werden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Nach einigem hin und her welche Kamera nun in den Kundenbereich kommt, die Modellauswahl ist ja gross, haben wir uns für diese entschieden.
Wir haben bereits eine Kamera dieses Herstellers.
Wir wollten nun für den Verkaufsraum keine 200-300 Euro ausgeben, aber die Kamera sollte trotzdem Qualität sein und eine gute Ausstattung haben. Ursprünglich war angedacht das ganze über PoE zu machen. Aber da wir ebenfalls ein abgesichertes Funknetz haben, haben wir es mal über Funk versucht. Hat geklappt :-)
Diesmal haben wir uns für eine Cloudkamera entschieden, da falls ein Einbruch stattfindet, oder Brand, oder sonst etwas, das die Aufzeichnungsdaten nicht auch futsch sind.

Alles wunderbar. Die Einrichtung war denkbar einfach und klappte auf Anhieb. Auch die Verbindung zur Cloud. Ebenso ist die Kamera nun mit der bereits vorhandenen über die mitgelieferte Software im gleichen System. Alles ohne Probleme.
Die mitgelieferte Software begeistert mich immer wieder.

Wichtig und gut auch ist, daß die Kamera je nach Lichtverhältnissen und Lichteinstrahlung sehr schnell reagiert. Das ist nicht immer so gegeben bei vielen Kameras. Ich weiss das von einem Bekannten der eine D-Link Cloud Kamera hat, und das ist nicht vergleichbar. In vielem nicht.
Diese Kamera ist wirklich durchdacht.

Zugriff von außerhalb über Smartphone oder Cloud ganz easy. Auch bei Dunkelheit merkt man das die Kamera kein 60.- Gerät ist. Super Bild.

Wieder sehr zufrieden. Preis Leistung passt.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden