Facebook Twitter Pinterest
EUR 5,99
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Nur noch 15 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Tremors - Im Land der Rak... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 8,88
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: dvd-schnellversand
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Tremors - Im Land der Raketenwürmer [Blu-ray]

4.5 von 5 Sternen 84 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf Blu-ray
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Blu-ray
"Bitte wiederholen"
Standard Blu-ray
EUR 5,99
EUR 5,99 EUR 5,00
Direkt ansehen mit Leihen Kaufen
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.

  • Bitte beachten Sie, dass bei einigen Blu-ray-Playern ein Firmware-Update zum Abspielen dieser Blu-ray notwendig sein kann. Weitere Informationen.



Wird oft zusammen gekauft

  • Tremors - Im Land der Raketenwürmer [Blu-ray]
  • +
  • Tremors 2 - Die Rückkehr der Raketenwürmer [Blu-ray]
  • +
  • Tremors 3 - Die neue Brut [Blu-ray]
Gesamtpreis: EUR 23,09
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Welche anderen Artikel streamten Kunden bei Amazon Video?


Produktinformation

  • Darsteller: Kevin Bacon, Fred Ward, Finn Carter, Michael Gross, Reba McEntire
  • Regisseur(e): Ron Underwood
  • Format: Blu-ray
  • Sprache: Japanisch (DTS 5.1), Italienisch (DTS 5.1), Deutsch (DTS 5.1), Englisch (DTS-HD 5.1), Französisch (DTS 5.1), Spanisch (DTS 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Dänisch, Finnisch, Norwegisch, Schwedisch, Niederländisch, Griechisch, Koreanisch, Isländisch, Mandarin, Kantonesisch, Japanisch, Portugiesisch
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.85:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Universal Pictures Germany GmbH
  • Erscheinungstermin: 4. November 2010
  • Produktionsjahr: 1989
  • Spieldauer: 95 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen 84 Kundenrezensionen
  • ASIN: B00432CBF8
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 8.519 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Der Name täuscht: "Perfection" ist ein mieses Kaff in der Wüste Nevadas - und zudem auf einem Nest urzeitlicher Raketen-Würmer gelegen. Die stinkenden Riesenwürmer bohren sich mit rasender Geschwindigkeit durch die Erde und grapschen mit ihren krallenbesetzten Tentakeln nach allem, was sich bewegt. Abgeschnitten von der Umwelt, versuchen die Bewohner von Perfection ihre Haut zu retten, angeführt ausgerechnet von den stinkfaulen, aber cleveren Nichtsnutzen Val und Earl.

Amazon.de

Ob eine Riesenspinne in Tarantula oder gewaltige Ameisen in Formicula, in den fünfziger Jahren wimmelten die Kinoleinwände vor monströsem Getier. Und wie alles kam dieser Trend auch wieder, nämlich in den 90ern, mit Anaconda, Lake Placid oder Bats - Fliegende Teufel. Aber 1989, als Monster eigentlich out waren, kam Tremors - Im Land der Raketenwürmer klammheimlich unter der Oberfläche herangekrochen. Dieser kleine Film ist ein Paradebeispiel für diese Art Genrekino: Man wird als Zuschauer das Gefühl nicht los, dass die Macher das Ganze gar nicht so ernst gemeint haben -- oder etwa doch?

Auf jeden Fall ist die Geschichte des kleinen Wüstenstädtchens in Nevada, das plötzlich von gigantischen Killerwürmern (die erfreulicherweise einmal nicht das Produkt eines geheimen Projektes der Regierung sind) heimgesucht wird, eine wunderbare Mischung aus Thriller und Klamauk. Letzteres ist vor allem den Hauptdarstellern zu verdanken: Kevin Bacon (Hollow Man) und Fred Ward (Short Cuts) sind als gewiefte Taugenichtse grandiose Paradebeispiele für die Helden in einem guten Monsterstreifen: Sie stolpern unbedarft in die ganze Sache und retten schließlich den Tag. Was sonst so an Charakteren auftritt, ist ebenso überdreht wie die blutrünstigen "Schnappoiden".

Vor allem das schießwütige Ehepaar (Michael Gross, der brave Vater aus Michael J. Fox' früher Sitcom Hilfe, wir werden erwachsen und Country-Sängerin Reba McIntire), dessen Waffenarsenal in der Bekämpfung des höllischen Getiers sehr hilfreich ist und das ganz nebenher den Knarrenkult der Amerikaner persifliert. Die Kreatureneffekte sind überzeugender, spaßiger Trash, die Sprüche in den Dialogen sind es auch, alles in allem eine gelungene Verbeugung vor Jack Arnold (Tarantula) und den anderen klassischen Genrefilmern. Nicht umsonst trifft der deutsche Untertitel genau den Ton der grellen Kinowerbung in den Fifties. --Alexander Röder -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD
Ron Underwoods Gruselsatire ist zwar relativ unbekannt, genießt aber unter Gruselfans einen hervorragenden Ruf. Und sobald man ihn gesehen hat, weiß man: Zu Recht!

Gespickt mit Slapstick und schwarzem Humor schafft es der Film, Grusel und knisternde Spannung mit Humor und Liebe zum Schrägen zu verbinden.
Die Story ist denkbar einfach: In einem abgelegenen Wüstennest tauchen plötzlich unterirdische Riesenwürmer auf, die alles fressen, was sie in ihre schleimigen Tentakel bekommen.
Sie schneiden die einzige Straße aus dem Ort ab und zwingen die Bewohner zur Anwendung ihres Einfallsreichtums. Zwischendurch noch etwas Slapstick, eine kleine Romanze und total abgedrehte Charaktere, fertig ist der Gruselspaß.
Und dieses Rezept funktioniert wunderbar!

Die Inszenierung ist gelungen, die Effekte bewusst trashig gestaltet. Aber sie verstehen es gerade deshalb, so ungemein zu unterhalten.
Die Atmosphäre des Films ist perfekt, man lässt sich auf die Grundidee, die völlige Isolation der Stadt vom rest der Welt, was die Bewohner zum alleinigen Handeln zwingt, schnell ein und die Charaktere sind zwar absolut eindimensional gestaltet, sind deswegen aber keinen Deut weniger liebenswert.

Trotz seiner absolut undüsteren Stimmung schafft es Regisseur Underwood (City Slickers) beim Zuschauer einen wohligen Grusel zu wecken, ihn aber gleichzeitig köstlich zu amüsieren. Ein sehr gelungenes Kunstück, was in der Qualität nur wenige Produktionen zustande bringen!
Kommentar 30 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Also mal ehrlich, normalerweise würde ich bei einem Film mit dem Titel "Im Land der Raketenwürmer" nur absoluten Müll erwarten ...
In diesem Fall drückt der Titel aber genau das aus, was der Film ist: eine gnadenlose Satire auf das Genre der Horror- und Katastrophenfilme, in denen aufrechte, kleinstädtische Amerikaner plötzlich Opfer durchgedrehter Tiere werden. Alle Beteiligten dieser Filmgattung werden bestens karikiert und durch den Kakao gezogen, also arglose Opfer, verschreckte Panikmacher, Ignoranten, Militanten und natürlich unsere wackeren Helden, die selbst ausweglose Situationen meistern und den Untieren in einem grandiosen Showdown den Garaus machen!
Vor vielen Jahren habe ich letztlich durch Zufall (siehe Einleitung oben) diesen Film gesehen und mich gekringelt vor Lachen. Ich freue mich, dass ich es ihn jetzt auch auf DVD gibt und werde mir als nächstes mal die (mir unbekannten) Fortsetzungen antun. Wer nur einen lustigen Familienfilm sehen möchte, sollte die Finger davon lassen, aber wer auf Satire und schrägen bzw. schwarzen Humor steht, wird diesen Film lieben!
1 Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Eine abgelegene Gegend, zu Menschenfressern mutierte Insekten, ein Wissenschaftler, eine schöne Frau, ein jugendlicher Held und die Armee als "Problemlöser". Das sind die Zutaten, mit denen vor 50 Jahren Klassiker wie Formicula und Taratula gedreht wurden.
"Tremors" mischt die Zutaten lustig durcheinander: Der Wissenschaftler ist eine schöne Geologie-Studentin, der jugendliche Held ein Tagelöhner und die "Armee" ein durchgeknallter Waffennarr (der letztlich aber nicht selbst die "Probleme" löst). Die Monster sind gigantische Würmer. Der Film bietet sowohl aus den 50ern bekannte Szenen, überraschende Wendungen als auch eine in sich schlüssige Handlung und viele Gags. Der Film signalisiert in jedem Moment: "Nehmt uns bloß nicht ernst!" Eine rundum gelungene Persiflage.
Die nachgelegten Teile Tremors 2-4 nehmen sich im Vergleich leider viel zu ernst und sind wohl eher etwas für Splatter-Fans.
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Hallo,

über die Handlung brauche ich hier ja nichts mehr zu schreiben.
Das Original Filmmaterial von Tremors aus den 90ern, wurde gut aufbereitet, und die Bildqualität auf dieser BD geht in Ordnung.
Glücklicherweise besitzt diese BD-Hülle ein Wendecover, somit verschwindet das ungewollte USK-Branding ins Innere.

Für Film Fans der 80er ist dieser Streifen sehr gut geeignet.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Ich Liebe diesen Film seit meiner Kindheit! Die Blu-ray ist absolut Klasse. Geniales Bild und ein super Ton der die Heimkinoanlage erbeben lässt!
Einer der Besten "Tier"Horrorfilme die es gibt. Von vorne bis hinten sympathische Darsteller, jede Menge Spaß, Action, Ballerei, coole Sprüche und gut dargestellte "Monsterwürmer". Wenn man bedenkt, dass der Film schon einige Jahre auf dem Buckel hat bekommt man hier dennoch astreine Unterhaltung geboten.
Da sollten sich einige "Monsterfilme" von Heute mal eine Dicke Scheibe abschneiden! Die Monster von heute (aus dem Computer) wirken oft nicht so real wie diese hier! Unbedingt kaufen und ansehen!

Zudem hat diese Blu-ray ein Wendecover was den hässliches Flatschen verschwinden lässt!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Gesamtbeurteilung der Tremors-Filme auf BR Teil 1 bis 4:

Bild- und Tonqualität aller vier Teile auf BR sind sehr gut. Gestochen scharf wie ein Tremorbiss, ist es eine Freude diese Qualität auf BR erleben zu dürfen. Vor allem, da meine Tremors-DVD-Sammlung durch Klebedurchsetzung defekt wurden.

Die Teile 2-4 kaufte ich über Amazon -uniqueplace-. Die Lieferung erfolgte rasch und die Lieferung (Italien-Import-BR) waren die richtigen Formate, da bis dato nur hier auch die deutsche Tonspur (Tedesco) enthalten ist. Auch hier ist die Bildqualität von sehr gut bis gut (vierter Teil grieselt ein wenig), aber allesamt gestochen scharf. Deutsche Tonspurqualität ist entsprechend der DVD-Qualität gut.

Vorsicht: es gibt auch Tremors 1-4 als Gesamtpaket (englische Tonspur). Hier sollen die ersten beiden Filme mit deutscher Tonspur sein und Teil 3-4 nur mit deutschen Untertiteln. Ich empfehle daher die Einzelfilme zu nehmen, wenn man auch die deutsche Tonspur haben möchte.
5 Kommentare 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren