Facebook Twitter Pinterest
EUR 19,97
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Nur noch 6 auf Lager
Verkauf durch Celynox und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Tremors Teil 1 - 4 [4 DvD... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Tremors Teil 1 - 4 [4 DvD´s]

4.7 von 5 Sternen 37 Kundenrezensionen

Verkauf durch Celynox und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Tremors Teil 1 - 4 [4 DvD´s]
  • +
  • Tremors 5 - Blutlinien
  • +
  • Critters - Collection [4 DVDs]
Gesamtpreis: EUR 36,75
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Welche anderen Artikel streamten Kunden bei Amazon Video?


Produktinformation

  • Darsteller: Fred Ward, Finn Carter, Michael Gross, Shawn Christian, Susan Chuang Kevin Bacon
  • Regisseur(e): S. S. Wilson, Ron Underwood Brent Maddock
  • Produzenten: S.S. Wilson, Ellen Collett, Gale Anne Hurd Brent Maddock
  • Format: PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Anzahl Disks: 4
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Universal Pictures Germany GmbH
  • Spieldauer: 383 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen 37 Kundenrezensionen
  • ASIN: B00ECD1WN0
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 35.262 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Tremors: (ca. 92 Min.) Der Name täuscht: "Perfection" ist ein mieses Kaff in der Wüste Nevadas - und zudem auf einem Nest urzeitlicher Raketenwürmer gelegen. Die stinkenden Riesenwürmer bohren sich mit rasender Geschwindigkeit durch die Erde und grapschen mit ihren krallenbesetzten Tentakeln nach allem, was sich bewegt. Abgeschnitten von der Umwelt, versuchen die Bewohner von Perfection ihre Haut zu retten, angeführt ausgerechnet von den stinkfaulen, aber cleveren Nichtsnutzen Val (Kevin Bacon) und Earl (Fred Ward). Tremors 2: (ca. 95 Min.) Sechs Jahre, nachdem er mit seinem Kumpel in der Wüste von Nevada ein paar mörderische Riesenwürmer erledigte, klingelt bei dem Gelegenheitsarbeiter Earl das Telefon: Die Killerwürmer sind wieder da! Gemeinsam mit seinem schießwütigen Nachbarn und einer jungen Wissenschaftlerin macht sich Earl daran, die Würmer ein zweites Mal zur Raison zu bringen. Doch die haben inzwischen laufen gelernt und entpuppen sich als extrem Tremors 3: (ca. 99 Min.) Burt Gummer, Wurmjäger und Waffennarr, kehrt in seinen Heimatort "Perfection" zurück. Dort hat sich einiges verändert. Die Wüstenstadt, die einst den Angriffen gigantischer Raketenwürmer ausgesetzt war, hat sich im Laufe der Zeit zur Touristenattraktion gemausert. Doch plötzlich bebt die Erde - und schon ist auch wieder der Wurm drin...Der alte Feind, angriffslustig wie eh und je, macht sich erneut in "Perfection" breit und zeugt kleine gefräßige Monster, die sich nicht nur überirdisch fortbewegen, sondern zu allem Überfluß auch noch fliegen können. Für Gummer und die Stadtbewohner beginnt ein Kampf auf Leben und Tod - und der Feind kommt aus allen Löchern hervor...

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD
Wer kennt sie noch nicht? Tremors, Riesenwürmer, die sich mit rasender Geschwindigkeit durch die Erde bohren und mit ihren krallenbesetzten Tentakeln nach allem grabschen was sich bewegt. Aus fast ausweglosen Situationen versuchen sich die Menschen ihrer Haut zu wehren, aber ob sie es schaffen werden ist ungewiss.
„Im Land der Raketenwürmer" ist ein rundum gelungener Horrorspaß, exzellent besetzt und zudem ironisch angehaucht. Der Regisseur Ron Underwood hat hier wirklich ein kleines Meisterwerk geschaffen. Besonders erwähnenswert sind die beiden Hauptdarsteller Kevin Bacon und Fred Ward, die mit ihren Streitereien und witzigen Sprüchen immer für Lacher sorgen.
Der 2.Teil kann zwar nicht ganz mit dem 1.Teil mithalten, dennoch bietet er beißenden Humor, gute Action und nette Effekte, all das was man für einen guten Film-Abend benötigt.
Die übrigen Teile können dieses Niveau leider nicht ganz aufbringen, bieten aber nette Unterhaltung, komplettieren diese Filmreihe und machen sie deshalb zu einem Muss für jeden Filmfan. Und wenn man dann noch diese wunderschön ausgearbeitete Verpackung sieht, so glaube ich, kann kaum jemand „nein" dazu sagen.
Also, an alle Action-Comedy-Fans da draussen: ZUGREIFEN!!!!
Kommentar 52 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Frank79 TOP 500 REZENSENT am 9. Februar 2014
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Tremors - Im Land der Raketenwürmer:
Im Wüstenkaff Perfection/Nevada gehen die beiden Gelegenheitsarbeiter Earl und Val ihrem tristen Beruf nach als sie plötzlich etwas beunruhigendes entdecken.
Ein Mann ist auf einem Strom-Mast verdurstet...in seiner Hand eine Winchester.
Noch bevor sie klären können was da passiert ist ereignen sich weitere mysteriöse Todesfälle.
Eine dumme Situation wenn man bedenkt das sie dem Kaff gerade den Rücken zuwenden wollten....den das geht nun nicht mehr.
Riesige Würmer mit Tentakeln im Maul haben alle Ausfahrten im Tal blockiert und machen nun Jagd auf die verbliebenen Bewohner.
Diese "Graboiden" können nichts sehen und orientieren sich an Geräuschen was eine Flucht fast unmöglich macht.
Nun liegt es also an Earl, Val, der Seismologin Rhonda und den restlichen Nachbarn den Würmern den Gar auszumachen.
Besonders Waffennarr Burt Gummer scheint hier das Maß aller Dinge zu sein.....
Können sie gegen die Kreaturen bestehen?
Tremors aus dem Jahr 1989 ist ein idealer Mix aus Creature-Horror, Funsplatter und Abenteuerfilm.
Für mich ist er absoluter Kult und zählt zu meinen Lieblingsfilmen.
Alleine die Handgemachten Effekte und Wurm-Monster sind....genial.
Die Dialoge sind grandios, die Story spannend und rasant inszeniert, der Soundtrack stimmig und die Atmosphäre passend.
Leider ein zu Unrecht viel zu unbekannter Film...
Darsteller sind u.a.: Fred Ward, Kevin Bacon, Michael Gross, Finn Carter, Victor Wong und Reba McEntire.

Tremors 2 - Die Rückkehr der Raketenwürmer:
6 Jahre nach den Ereignissen auf Tremors 1 sind die Graboiden zurückgekehrt....in Chiapas/Mexiko.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von R am 3. Februar 2016
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Bereits als Kind immer mal wieder im TV gesehen, jetzt in meiner Bluray Sammlung.
Leider schwankt die Qualität (Story) der Filme von sehr gut (Teil 1&2) bis naja (Teil 3&4). Aber dies ist ja bekanntlich Geschmackssache. Bluraybox ist günstig und hier kann man ruhig zuschlagen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Jawoll ja, ich bin ein Würmerfan!

Ich erwarb die 4er Box nur, damit ich alle 4 Teile auf einen Schlag
sehen konnte. Das mache ich immer.
Wenn schon, denn schon.

Ok, an den ersten Teil, von der Sache her,
kommt nichts ran.
Aber ich bereue nichts.

Ich habe mir alle 4 Teile hintereinander reingezogen,
und mir hat es irre Spass gemacht.

An der Bild- und Tonqualität nörgel ich nicht rum.

Alles war recht frisch und klangvoll.

Wie gesagt, ich sehe meine Filme auf einer
guten und neuen und großen Glotze samt
gutem Soundsystem.

So wie die Filme gedreht wurden,
also 1 2 3 4, so bewerte ich sie auch:
1, 1,5 , 2 und 2,5.

Wenn ich nicht so richtig weiss,
was ich nebenbei so laufen lassen soll,
so lebe ich ich mir eben Tremors ein.

Echt ehrlich...

Ich bereue diesen Kauf nicht
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
...die Riesenwürmer sind zurück!!!
Alle 4 Filme in einer Box, die wohl optisch ihresgleichen suchen kann.
Hochwertig verarbeitet mutiert die Box zum Blickfang jeder Sammlung und ist preislich absolut top.
Zu den Filmen:
- Worum es geht dürfte ja wohl klar sein...
- Bildqualität ist in allen Teilen sehr gut
- Tontechnisch liegen nur Teil 3+4 in Dolby 5.1. vor. Schade!
- Extras sind ganz ordentlich vorhanden
- Alle Teile sind ab 16 mit ausnahme Teil 3 (ab 12) trotzdem UNCUT
Wer die diese Box ignoriert ist selber schuld!
Kommentar 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Ok, der erste Film ist der beste und insgesamt baut die Reihe mit den Nachfolgern etwas ab. Ist ja bekannt von solchen Erfolgsgeschichten, ging auch dem "Planet der Affen" und seinen diversen Sequels so. Im Gegensatz zu anderen Monsterfilmreihen, bei denen schon der erste Teil einer zuviel ist, nervt "Tremors" aber nicht. Wirklich nicht.

Das erfrischende an dem Konzept ist, daß
- die Ungeheuer am Ar... der Welt (in einem staubigen Tal in Nevada, irgendwo in Mexiko, etc.) auftauchen, statt das Weiße Haus in die Luft zu jagen,
- die "Helden" irgendwelche bedeutungslosen Underdogs ohne Referenzen sind, statt Harvard-Kryptozoologen oder Astrophysiker,
- der Rest der Welt von der monströsen Katastrophe relativ unberührt bleibt (kriegt nichts mit, interessiert sich nicht wirklich dafür, der Plot konzentriert sich auf das GESCHEHEN und nicht darauf, wie man es in einer Talkshow verwursten kann oder was die ugandische Regierung dazu sagt...),
- von seiten der Macher der Filme gar nicht erst versucht wird, irgendeine hanebüchene Erklärung für die Viecher aus dem Hut zu zaubern; die "Tremors" sind einfach da und keiner weiß, weshalb, wo sie herkamen, was sie eigentlich sind oder warum sie sich gerade jetzt erst melden. Mit diesen Fragen müssen die jeweiligen Tremor-Jäger sich herumschlagen, die meist verzweifelt-sympathisch und ab und zu etwas ziellos durch eine öde Landschaft rennen, um nicht von Riesenwürmern gefressen zu werden. Hier gibt es keine vorgeschobene Dialogzeile Marke: "Atomunfall; giftmüllverseuchte Mutanten; Aliens; geheimes Regierungsexperiment!"

Außerdem nehmen die Filme sich selbst nicht so furchtbar wichtig.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden