Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 15 auf Lager
Verkauf und Versand durch zoreno-deutschland. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
EUR 18,03 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Round3DE
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Versand am nächsten Tag von GA, USA. Alle Produkte sind geprüft und funktionieren mit garantierter Qualität. Unsere freunldiche, mehrsprachige Kundenbetreuung steht Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 18,02
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: ZOverstocksDE
In den Einkaufswagen
EUR 18,04
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: mecodu
In den Einkaufswagen
EUR 18,07
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: nagiry
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

In Treatment: Season 1 [9 DVDs] [UK Import]

4.7 von 5 Sternen 20 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
UK Import
EUR 18,03
EUR 18,02 EUR 10,65
Verkauf und Versand durch zoreno-deutschland. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
Achtung: Dieser Titel ist nicht FSK-geprüft. Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • In Treatment: Season 1 [9 DVDs] [UK Import]
  • +
  • In Treatment: Season 2 [7 DVDs] [UK Import]
  • +
  • In Treatment: Season 3 [4 DVDs] [UK Import]
Gesamtpreis: EUR 51,54
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Gabriel Byrne, Dianne Wiest, Melissa George, Blair Underwood, Michelle Forbes
  • Regisseur(e): Rodrigo García
  • Format: PAL, Farbe, Anamorph, Widescreen, Dolby, Import
  • Sprache: Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Englisch, Dänisch, Niederländisch, Finnisch, Französisch, Griechisch, Hebräisch, Norwegisch, Schwedisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.78:1
  • Anzahl Disks: 9
  • FSK: Nicht geprüft
  • Studio: Warner Home Video
  • Erscheinungstermin: 1. Februar 2010
  • Produktionsjahr: 2010
  • Spieldauer: 1084 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen 20 Kundenrezensionen
  • ASIN: B001PGWO6G
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 18.970 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Die Kultserie aus den USA! Im Original Ton! (keine deutsche Tonspur) - aber natürlich auf jedem deutschen DVD Player abspielbar! Neu und versiegelt.

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD Verifizierter Kauf
... Ich kann mich nur den anderen Rezensionen anschließen. Diese Serie ist wirklich ganz ausgezeichnet gemacht und hochspannend obwohl sie immer nur im selben Raum statt findet und mit sehr wenig Action auskommt. Ergänzen möchte ich noch, dass sie auch fachlich wirklich ausgezeichnet ist. Der Therapeut ist ein Analytiker und seine Interventionen sind großteils fachlich nachvollziehbar und gut dargestellt. Es gibt zwar ein paar Dinge, die würde man als Therapeut niemals machen, z.B. die eigenen Schlaftabletten im Gäste-WC aufheben, aber mei, wennŽs der Spannung dient... Sehr spannend ist auch die Sitzungen bei seiner Supervisorin / Lehranalytikerin, in denen seine Schwierigkeiten sichtbar werden. Also ich kann nur sagen: Sehr empfehlenswert und erfreulich, dass es heutzutage offenbar noch ein breites Publikum für eine solche Serie gibt.
Kommentar 40 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Meine Rezension bezieht sich auf die US-Box der ersten Staffel von "In Treatment"

"In Treatment" ist eine amerikanische Dramaserie, die auf einer israelischen Serie beruht. Erzählt wird von einem Psychotherapisten namens Paul (Gabriel Byrne), der allwöchentlich seine Patienten zu Therapiesitzungen in seine Praxis in seinem Wohnhaus lädt.

Montags empfängt er Laura (Melissa George), eine Frau, die Probleme in ihrer Beziehung zu Männern hat. Erschwerend kommt hinzu, dass sie starke Gefühle für Paul entwickelt hat.

Dienstags ist Alex (Blair Underwood) an der Reihe. Ein Navypilot, der nach einem tragischen Vorfall während eines Kriegseinsatzes und einem anschliessenden Herzanfall vorläufig vom Dienst suspendiert wurde. Alex verbirgt seine Ängste und Schwächen hinter einer gespielten arroganten Selbstsicherheit und Perfektionismus.

Mittwochs erscheint Sophie (Mia Wasikowska) in Paul's Praxis. Sie ist eine stark suicidgefährdete Teenagerin, die anscheinend ein Verhältnis mit ihrem viel älteren Turntrainer Cy hat.

Donnerstags ist Paartherapie angesagt. Das Ehepaar Amy (Embeth Davidtz) und Jake (Josh Charles) streitet zu Beginn darüber, ob sie ein gemeinsames Kind haben wollen. Nach und nach wird allen Beteiligten klar, dass die Probleme zwischen den beiden sehr viel tiefer liegen.

Soweit zu den Patienten, die Paul regelmässig behandelt. Der Freitag jeder Woche ist schliesslich für Paul selbst reserviert, denn der Therapist hat selbst Probleme. Seine Ehefrau Kate (Michelle Forbes) hat sich immer mehr von ihm entfremdet. Ausserdem weiss er nicht, wie er mit den Gefühlen seiner Patientin Laura umgehen soll.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Die Beziehung zwischen Klient und Therapeut ist etwas sehr intimes. Hier darf der Betrachter einmal Mäuschen spielen und diverse Sitzungen belauschen. Das Ganze wird mit viel Esprit präsentiert. Definitiv genau das Richtige für verregnete Sonntage.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Hoher Suchtfaktor trotz ruhiger Entwicklung der Story(s).
Gabriel Byrne in seiner besten Rolle.
Schade, dass es die deutsche Fassung nur zum streamen gibt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Wieder mal eine sehr gute Serie von HBO...IN TREATMENT handelt von einem Psychotherapeuten und seinen Patienten - genauer gesagt und vier (manchmal fuenf) Menschen, die ihn zwischen Montag und Donnerstag in seiner Praxis aufsuchen (fuenf Leute sind es aus dem Grund oefter, weil am Donnerstag eine Paartherapie stattfindet).

Schon vom ersten Moment an nimmt die Serie einen gefangen, da eine weinende Frau in der Praxis des Therapeuten sitzt und man nicht weiss, was mit ihr los ist. Sie beginnt stockend zu erzaehlen, natuerlich klammert sie bestimmte Dinge erst mal aus, da sie emotional sehr bewegt ist, der Therapeut sieht manche Dinge in einem anderen Licht und nicht so, wie sie es beschreibt - Vieles bleibt der Phantasie der Zuschauer ueberlassen, und mitdenken ist sehr wichtig - das bleibt im Verlauf der Serie so, die an Dramatik und Spannung zunimmt, obwohl fast alle Folgen ausschliesslich in einem einzigen Zimmer spielen und meist nicht mehr als zwei Personen waehrend den ungefaehr 30 Minuten Dauer einer Folge zu sehen sind - naemlich der Therapeut und der Klient/die Klientin.

Zu den Klienten: montags kommt Laura, die depressiv ist und schwere Probleme in ihrer Liebesbeziehung hat. Dienstag kommt Alex, ein Navy-Kampfpilot, der bei einer Mission 16 Kinder getoetet hat. Mittwochs kommt Sofie, die eine Olympiaturnerin werden koennte, doch sie hat bereits zwei Verkehrsunfaelle hinter sich und es stellt sich die Frage nach suizidalen Tendenzen. Donnerstags kommen Jake und Amy, deren Ehe darunter litt, das sie keine Kinder bekommen konnten, und jetzt nach all der Zeit, wo Amy dann doch schwanger wird, moechte sie das Kind vielleicht nicht haben.
Lesen Sie weiter... ›
5 Kommentare 84 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von DoK am 27. Dezember 2009
Format: Lebensmittel & Getränke
Ein interessantes Konzept, hervorragend umgesetzt. Eine Serie, die über 43 Folgen kaum mehr als Gesprächen zwischen zwei (manchmal drei) Menschen im immergleichen farblosen Zimmer zeigt, und dennoch keine Sekunde langweilt. Im Gegenteil: "In Treatment" ist voll von wuchtigen, emotionalen, tiefgründigen Momenten. Fünf Geschichten werden in der ersten Staffel der Serie bleuchet: Lauras, Alex', Sophies, Jakes & Amys und Pauls. Jede für sich komplex und spannungsgeladen. Redselig? Sicher. Aber langweilig? Keine Sekunde.

Highlight der Serie sind sicherlich die Sitzungen zwischen Gabriel Byrnes Charakter Paul und Gina, dargestellt von Dianne Wiest. Allein schon ihretwegen lohnt es sich, "In Treatment" zu sehen. Der Antrag auf eine Therapieverlängerung wurde gottseidank schon bewilligt....
Kommentar 39 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden