Facebook Twitter Pinterest
EUR 16,00
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf und Versand durch Motto Books. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
EUR 16,00 + EUR 3,00 Versandkosten
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 20,17
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Book Depository DE
In den Einkaufswagen
EUR 40,57
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: London Lane Company
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Traversals: Five Conversations on Art & Writing (Englisch) Gebundenes Buch – 1. Januar 2014


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundenes Buch
EUR 16,00
EUR 16,00 EUR 24,99
 
click to open popover

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

TRAVERSALS is based on a series of conceptual interviews with Dora Garcia, Chris Kraus, Mark von Schlegell, Charles Stankievech, and Jacob Wren originally produced for an installation in an art gallery. As a re-issue of these texts the forthcoming publication continues K.'s interest in the book-as-exhibition. Each invited contributor has found a unique way to explore the hybrid spaces between genres and art forms, and the discussions focus especially on the role and relationship between visual art and writing. While the interview process was rather formalised––with one set of five identical questions posed to each person in the first round, and then five individual questions asked in a second round in response to the first five answers––the texts themselves delight through a personal tone and a great openness for both idiosyncratic trajectories and unexpected trasversals between the five different chapters. The material was originally produced for the piece TRAVERSALS (With Ladder) shown in the exhibition 5x5Castelló2011 at Espai d’Art Contemporani de Castelló, Castelló, Spain (8 July – 18 September 2011). On the occasion of 5x5 the interviews were pinned to the wall in a grid while a sliding library ladder allowed for a playfully embodied reading experience. The spatialised format revealed the parallels in the conversations as well as their differences – particularly as the conversations evolve.


Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?