Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Traveller (Phantasia Pape... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von buecher_baer80
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: außen mit Gebrauchsspuren, schief gelesen, ***Achtung*** Artikel stammt aus Raucherhaushalt!
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Traveller (Phantasia Paperback Fantasy) Taschenbuch – 1. Januar 2006

5.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 19,90
EUR 19,90 EUR 12,88
42 neu ab EUR 19,90 8 gebraucht ab EUR 12,88

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Richard Adams wurde schon mit seinem ersten Roman Watership Down weltberühmt. Der Roman, ein Weltbestseller, wurde millionenfach verkauft, ebenso nachfolgende Romane wie Das Mädchen auf der Schaukel, Shardik und Maia. Mit Traveller legt der Autor abermals eine jener Tierfabeln vor, die seinen literarischen Weltruhm begründeten, ein packendes und faszinierendes Werk, in dem er den amerikanischen Bürgerkrieg durch die Augen von General Lees Pferd Traveller sehen und kommentieren läßt. Das arglose Tier, dem menschliche Beweggründe und Grausamkeit fremd sind, erlaubt uns einen Blick auf einen der blutigsten Kriege der Menschheitsgeschichte, und in unsere eigenen Seelen, wie er in der gesamten Literaturgeschichte seinesgleichen nicht haben dürfte. Mit seinen ebenso einfühlsamen wie eindringlichen Schilderungen ist Traveller das literarische Meisterwerk seines Verfassers.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Richard Adams, weltbekannt geworden durch seine Tierparabel "Unten am Fluss" legte mit seinem achten im Jahr 1988 erschienenen Roman "Traveller" erneut eine jener Fabeln vor, in der er das Geschehen aus dem Blickwinkel eines Tieres schildert. Die deutsche Erstveröffentlichung in der Edition Phantasia überzeugt sowohl durch die schlichte, etwas düstere, aber prägnante Gestaltung des Buchmantels als auch die gelungene Übersetzung seitens Joachim Körbers.

Frühling des Jahres 1866 in Lexington Virginia. Eine kleine Stadt in einem felsigen Bergtal unterhalb der Blue Ridge Mountains. Einsam, schwer zugänglich. Umher von Abnutzung und Verfall geprägt. Unweit steht das hübsche, zweistöckige Haus des Präsidenten. Studenten überqueren den Campus. In Ermangelung anderer Kleidung noch immer die geflickten, gestopften, grauen Uniformen tragend. Eine schlanke Katze schleicht an der Wand entlang durch ein Abflussloch in den Stall. Hier hat sich ein neun Jahre alter, prachtvoller grauer Wallach zur Ruhe gelegt. Unsere Geschichte beginnt, wie Traveller" der Hauskatze Tom Beisser" seine Erlebnisse von den gemeinsamen Ausritten mit seinem Herrn General Robert E. Lee im amerikanischen Bürgerkrieg zu erzählen beginnt. Anhand der geschilderten Ereignisse seinerseits eröffnet sich uns nach und nach die Geschichte.

Dabei ist es gerade die masslose Naivität und erfahrungslose Einfalt Travellers, welche die Sinnlosigkeit und Absurdität des Sezessionskrieges in seiner ganzen Dimension vor dem Leser entfaltet. Traveller nimmt die Angst und schleichende Nervosität, die umher Besitz von den Menschen ergreift, empfindsam wahr.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Richard Adams, Autor der bekannten Tier-Saga Watership Down (deutsch als Unten am Fluß), erzählt in vorliegendem Roman die Geschichte des amerikanischen Bürgerkrieges aus einer durchaus ungewöhlichen Perspektive. Traveller, das (historisch verbürgte) Lieblingspferd des konföderierten Oberbefehlshabers General Robert E. Lee, berichtet nach dem Krieg einer Katze von seinen Erlebnissen während der verschiedenen Feldzüge und Schlachten. Obwohl Traveller das Geschehen um sich herum kaum zu verstehen vermag, entsteht so die glaubwürdige Innenansicht eines ungeheuer grausamen Krieges. Unglaubliche Strapazen, allgegenwärtige Angst und erbarmungsloses Blutvergießen lassen wenig Platz für Heldentum. Paradoxerweise schafft es Richard Adams gerade durch die bewusst naive Perspektive eines Tieres eine überaus humanistische Aussage zu vermitteln.
Zudem ist Traveller hervorragend recherchiert und historisch wesentlich genauer, als so manches der bekannten klischeebehafteten Werke, wie etwa Fackeln im Sturm.
Traveller sei somit jedem Leser ans Herz gelegt, der sich nicht nur für die großen" historischen Zusammenhänge zu Zeiten des Sezessionskrieges interessiert, sondern sich die Frage stellt, welche Auswirkungen das damalige Geschehen auf das Leben der einfachen Menschen (und Tiere!)hatte.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden