Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle Roosevelt festival 16

Trauzeuge gesucht! 2009 CC

LOVEFiLM DVD Verleih

Filme und Serien auf DVD und
Blu-ray im Verleih per Post.

Jetzt 30 Tage testen

Der LOVEFiLM DVD Verleih ist nur für Kunden in Deutschland verfügbar

Erhalten Sie 4 Discs im Monat für 9,99€ (Prime-Kunden zahlen nur 8,99€).

Trauzeuge gesucht! [dt./OV] sofort ab EUR 2,99 im Einzelabruf bei Amazon Video ansehen.

LOVEFiLM DVD Verleih
Trailer ansehen

Der erfolgreiche Immobilienmakler Peter Klaven steht kurz vor seiner Hochzeit mit der hübschen Zooey. Das einzige Problem ist, dass er noch keinen Trauzeugen hat. Also macht er sich auf die Suche nach dem perfekten "besten Freund", der die Eheschließung bezeugen soll. Den findet er nach etlichen Fehlgriffen endlich in dem smarten Sydney Five. Die beiden verstehen sich auf Anhieb gut. Doch je besser sie sich kennenlernen, desto enger wird ihre Freundschaft, sodass sie schließlich sogar zur Bedrohung für Peters Eheschließung wird. Zooey fordert eine Entscheidung.

Darsteller:
Sarah Burns, Jane Curtin
Verfügbar als:
DVD, Blu-ray

Details zu diesem Titel

Discs
  • Film FSK ages_12_and_over
Laufzeit 1 Stunde 40 Minuten
Darsteller Sarah Burns, Jane Curtin, Jason Segel, Rashida Jones, Jon Bernthal, Jaime Pressly, Jon Favreau, Paul Rudd
Regisseur John Hamburg
Genres International
Studio Paramount Home Entertainment
Veröffentlichungsdatum 3. September 2009
Sprache Deutsch, Englisch
Untertitel Deutsch, Englisch, Türkisch
Originaltitel I Love You, Man
Discs
  • Film FSK ages_12_and_over
Laufzeit 1 Stunde 40 Minuten
Darsteller Sarah Burns, Jane Curtin, Jason Segel, Rashida Jones, Jon Bernthal, Jaime Pressly, Jon Favreau, Paul Rudd
Regisseur John Hamburg
Genres International
Studio Paramount Home Entertainment
Veröffentlichungsdatum 3. September 2009
Sprache Deutsch, Englisch, Türkisch
Untertitel Deutsch, Englisch, Türkisch
Originaltitel I Love You, Man

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD Verifizierter Kauf
Wie üblich bei Komödien für Erwachsene hat man ein interessantes Thema und verbockt es ordentlich. Niemand erwartet Kindergarten-Terminologie, aber Zoten am laufenden Band nerven irgendwann. Nicht weil man prüde wäre sondern weil sie die Handlung mehr bremsen als befördern, das ist auch hier das Problem. Im Gegensatz zur recht beschränkten Kreativität des Regisseurs und Co-Autors ist das Ensemble besser als die Inszenierung, zumal bis in die Nebenrollen mit Charakter-Mimen gearbeitet wird. Anonsten bleibt es ein zwiespältiges "Vergnügen" zwischen wirklich witzigen Einfällen und grenzdebilen Spässchen, die selbst den simpelsten Intellekt beleidigen, da sie offensichtlich für postpubertäre Spätzünder gedacht sind.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Zooey(Rashida Jones) muss ihren künftigen Ehemann Peter(Paul Rudd) das einfach fragen. Denn für die zukünftige Hochzeit sucht Peter, der zähneknirschend feststellen musste, dass er keinen einzigen männlichen Freund hat, unbedingt einen Kumpel. Schließlich will er einen Trauzeugen präsentieren. Also macht er sich im Internet und sonstwo auf die Suche nach der ultimativen Männerfreundschaft. Das man dabei nach einem Essen auch hemmungslos von einem Kerl abgeknutscht werden kann, weil das Gegenüber ganz andere Vorstellungen von Männerfreundschaften hat, war ihm bis dahin jedoch nicht klar.

So gestaltet sich Peters Suche schwierig. Vom durchgeknallten Fitnessfreak mit Kiekserstimme, über den uralten Rentner und den besagten Homo ist wirklich alles dabei, was man sich vorstellen kann. Den richtigen Typ findet Peter jedoch durch Zufall. In seinem Job als Immobilienmakler lernt er Sidney(Jason Segel) kennen. Der entpuppt sich schnell als Single-Lebemann mit allen negativen Eigenschaften, die ein guter Freund einfach haben muss. So trifft sich Peter mit Sidney und die beiden finden Gefallen aneinander. Zooey freut sich zunächst darüber, aber als sie Sidney näher kennenlernt, weiß sie nicht mehr, ob es eine gute Idee war, Peter auf Trauzeugensuche zu schicken...

John Hamburgs -Trauzeuge gesucht- ist eine dieser neuen, frischen US-Komödien im Stil von -Last Minute Baby- -Zufällig verheiratet- oder -Vorbilder-. Ganz im Gegensatz zu vergangenen Zeiten wird in diesen Filmen frei von der Leber weg über die Liebe, das Leben, aber auch über Sex und andere deftige Themen geredet. Das tut dem Genre sichtlich gut.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Amazon Video Verifizierter Kauf
Paul Rudd mal wieder in einer seiner typischen Rollen: charmant und witzig.
Ich fand den Film ganz toll.
Bin aber auch großer Rudd Fan !
Konnte fast den gesamten Film durchschmunzeln ... heiraten ist aber auch wirklich nicht leicht. Auf was es ankommt ( Freunde) zeigt dieser Film auf wirklich lsutige Art und Weise :-)
Guck ich bestimmt nochmal an!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Pierre sur Mer VINE-PRODUKTTESTER am 7. September 2009
Format: DVD
Der Immobilienmakler Peter Klaven ist ein total langweiliger Traummann, der einen guten Draht zu Frauen hat. Der Softie hat exzellente Manieren, ist rücksichtsvoll und entspannt. Kein Wunder, dass seine Freundin Zooey begeistert "Ja!" ruft, als er ihr nach 8 Monaten Beziehung einen Heiratsantrag macht.
Bei einer kleinen Feier der Familie Klaven taucht die unangenehme Frage nach dem Besten Freund auf, dem männlichen Trauzeugen des Bräutigams. Peter hat aber keinen besten Freund, er hat eigentlich gar keine männlichen Freunde, wie sein Vater ihm klar macht...Er bittet seine Familie um Rat, wodurch er auf Anweisung seines homosexuellen Bruders Robbie beginnt auf Männer Dates zu gehen.
Nach vielen erfolglosen Verabredungen trifft er, während er eine Hausbesichtigung hält, auf Sydney Fife. Peter und Sydney verstehen sich gut und beginnen fortan regelmäßig etwas zu unternehmen. Durch Peters oft seltsames Verhalten, merkt Sydney, dass Peter nicht oft mit Männern unterwegs ist und versucht ihn in dieser Sache auf die Sprünge zu helfen....Im Verlauf von Trauzeuge gesucht findet Peter nicht nur seinen besten Freund, sondern arbeitet auch erfolgreich an seinem Selbstbewußtsein......

Trauzeuge gesucht von Regisseur John Hamburg ist eine Hymne an die Männerfreundschaft, bzw. das geschlechtsspezifische Luftgitarrenspiel und die vertraulichen Gespräche, die ausgewachsene Männer offenbar manchmal führen.An sich ein wirklich gelungener Film. Die Story erinnert zwar eher an einschlägige Hochzeitskomödien, die vom weiblichen Publikum gesehen werden, die Aufmachung, die Charaktere und die witzigen Einlagen jedoch, machen diesen Film auch für Männer sehenswert.1 Punkt Abzug gibts aber trotzdem für gelegentliche Leerläufe in der Handlung.
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Ich war gespannt auf "Trauzeuge gesucht". Der Grund dafür: Hinter der Produktion steckt niemand geringeres als John Hamburg, der auch schon bei "... und dann kam Polly" und "Meine Frau, ihre Schwiegereltern und ich" seine Finger im Spiel hatte. Und meine Erwartungen sollten nicht enttäuscht werden. Allerdings führt der Titel des Films ein wenig in die Irre, denn es geht hier nur nebensächlich um eine Hochzeit, und eine romantische Komödie ist "Trauzeuge gesucht" nur im ganz weiten Sinne. Das Hauptaugenmerk des Films liegt auf der Entwicklung einer wahren Männerfreundschaft. Da passt der Originaltitel ("I Love You, Man") besser.

Aber das erklärt sich leichter, wenn man den Inhalt kennt: Es geht um Peter Klaven (gespielt von Paul Rudd), der ein Leben führt, über das er sich nicht beschweren kann. Er ist Immobilienmakler und hat sich gerade mit seiner Lebensgefährtin Zooey (Rashida Jones) verlobt. Da fällt es Peter wie Schuppen von den Augen: Er braucht einen Trauzeugen! Das Problem daran: Er hatte in seinem ganzen Leben nie einen richtigen Kumpel. Das hat ihn bisher nicht gestört, aber jetzt ist wirklich Not am Mann, jemanden kennen zu lernen, der die Aufgabe des Trauzeugen übernehmen könnte. Der Einzige, der Peter aus dieser Misere befreien kann, ist sein jüngerer homosexueller Bruder Robbie (Andy Samberg). Doch anscheinend kommen dessen Tipps bezüglich Männer-Dating bei Peter falsch an, denn prompt hat dieser nach einem Abendessen die Zunge eines Typen im Hals. Als er sein Vorhaben schon fast aufgeben wollte, trifft er zufälligerweise auf Sydney Fife (gespielt von Jason Segel).
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen