Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung. Details
Auf Lager.
Verkauf durch Online-Versand-Grafenau GmbH und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Traumland Operette [3 DVD... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Traumland Operette [3 DVDs]

4.6 von 5 Sternen 14 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 29,99
EUR 24,99 EUR 21,49
Verkauf durch Online-Versand-Grafenau GmbH und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Traumland Operette [3 DVDs]
  • +
  • Rudolf Schock - Das große Wunschkonzert
Gesamtpreis: EUR 41,82
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Welche anderen Artikel streamten Kunden bei Amazon Video?


Produktinformation

  • Darsteller: various
  • Regisseur(e): diverse
  • Format: Classical, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 3
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Sony Music Entertainmant
  • Erscheinungstermin: 22. März 2013
  • Spieldauer: 297 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen 14 Kundenrezensionen
  • ASIN: B005LE8DDQ
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 27.216 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Betreten Sie das Traumland der Operette: Auf  3 DVDs finden Sie eine Zusammenstellung der besten Operettenlieder. Erstmalig auf DVD erhältlich. Insgesamt fast 5 Stunden traumhafte Unterhaltung mit den großen Stars der Operette wie z.B. Anneliese Rothenberger, Rudolf Schock, René Kollo, Peter Minich, Johannes Heesters u.v.a. Lassen Sie sich verzaubern.

Tracklisting:
Disc 1:
01 "Jaj Mamám, Bruderherz, ich kauf' mir die Welt" - Ingeborg Kollesch, Hansjörg Hack & Willy Hofmann aus "Die Csárdásfürstin"
02 "Komm, Zigan" - Rudolf Schock aus "Gräfin Mariza"
03 "Komm mit nach Varasdin" - Grit van Jüten & Herbert Heckenberger aus "Gräfin Mariza"
04 "Will die Männer ich berücken" - Adrienne Csengery aus "Zigeunerliebe"
05 "Als flotter Geist - Ja, das alles auf Ehr'" - René Kollo aus "Der Zigeunerbaron"
06 "So elend und so treu" - Erzsébet Házyaus aus "Der Zigeunerbaron"
07 "Dodo ist eine Frau, die jeder kennt" - Gisela Schlüter aus "Hochzeitsnacht im Paradies"
08 "Ja, das Schreiben und das Lesen" - Kurt Böhme aus "Der Zigeunerbaron"
09 "Es wird in hundert Jahren wieder so ein Frühling sein" - Bibi Johns & Fred Bertelmann
10 "Man muss mal ab und zu verreisen" - Benno Kusche aus "Clivia"
11 "Sie sind mir so sympathisch" - Beate Granzow & Helmut Wallner aus "Clivia"
12 "Ich bin verliebt" - Ingeborg Hallstein aus "Clivia"
13 "Kleines, sag mir eines - Am Manzanares" - Beate Granzow, Helmut Wallner & Benno Kusche aus "Clivia"
14 "Du nur bist das Glück meines Lebens" Birgit Sarata aus "Die Vielgeliebte"
15 "Ein Spiel mit der Liebe ist gefährlich" - Adolf Dallapozza aus "Die Vielgeliebte"
16 "Ein Walzer zu zweien" - Erika Köth & Rudolf Schock aus "Monika"
17 "Einmal rechts rum, einmal links rum" - Beate Granzow & Helmut Wallner aus "Monika"
18 "Ich such' in jeder Frau Manina" - René Kollo aus "Manina"
19 "Chin-Chin-Chinaman" - Kurt Großkurth aus "Die Geisha"
20 "Kampf dem Mann" - Hannelore Schroth aus "Küss Mich, Kätchen"
21 "Es grünt so grün" - Ute Sax, Ernst Stankovski & Benno Hoffmann aus "My Fair Lady"
22 "Ich lade gern mir Gäste ein" - Brigitte Fassbaender aus "Die Fledermaus"
23 "Einkäufe machen sollten wir eigentlich" - Martha Mödl, Ingeborg Hallstein & Ina Dressel aus "Der Bettelstudent"
24 "Sei gepriesen, du lauschige Nacht" - Peter Minich aus "Die Landstreicher"
25 "Eine Kaiserin darf keine Liebe kennen" - Mirjana Irosch aus "Kaiserin Katharina"
26 "Her die Hand, es muss ja sein (Werberlied)" - Marcel Cordes aus "Der Zigeunerbaron"
27 "Wiener Blut " - Wolfgang Siesz & Sigrid Martikke aus "Wiener Blut"
28 "Da geh' ich ins Maxim" - Harald Serafin aus "Die lustige Witwe"
29 "Lieber Freund, man greift nicht nach den Sternen" - Peter Minich & Marion Briner aus "Der Graf von Luxemburg"
30 "Du bist so lieb, Du bist so schön" - Ernst Schütz & Ingrid Karsch aus "Das Land des Lächelns"
31 "Bin verliebt, bin so verliebt" - Sylvia Geszty aus "Schön ist die Welt"
32 "Wär's nicht schön (Shall We Dance)" - Liselotte Ebnet & Hans Putz aus "The King and I"
33 "Trinke, Liebchen, trinke schnell" - Sylvia Geszty & Róbert Ilosfalvy aus "Die Fledermaus"
34 "Anzoletto sang: Komm, mia bella" - Jutta Renate Ihloff aus "Gasparone"
35 "Bescheiden, mit verschämten Wangen" - Carol Malone, Gertrud Meusel & Martha Mödl aus "Der Vogelhändler"
36 "Im Chambre séparée" - Rohangiz Yachmi & Rita Ratay aus "Der Opernball"
37 "Küssen ist keine Sünd'" - Peter Minich aus "Bruder Straubinger"
38 "Lippen schweigen" - Rudolf Schock & Margit Schramm aus "Die lustige Witwe"
39 "My Darling" - Marianne Terplan & Helge Grau aus "Die Zirkusprinzessin"
40 "Helden, Helden" - Gabriele Jacoby & Michael Heltau aus "Helden, Helden"

Disc 2:
01 "Froh und frei, so ist das Pariser Leben - Jetzt geht's los " - Ensemble der Oper Köln aus "Pariser Leben"
02 "Grisettenlied" - Beate Granzow aus "Die lustige Witwe"
03 "Die Pom, Pom, Pompadour ist eine feine Dame (Calicot)" - Franz Lindauer aus "Madame Pompadour"
04 "Can-Can-Medley" - Vico Torriani aus "Can-Can"
05 "Gigi" Rex Gildo aus "Gigi"
06 "Ich freu mich, ich bin nicht mehr jung" - Rex Gildo & Axel von Ambesser aus "Gigi"
07 "Der Mann, der Champagner erfand" - Karin Anselm, Rex Gildo & Axel von Ambesser aus "Gigi"
08 "Komm in den kleinen Pavillon" - Hedi Klug & Maurice Besancon aus "Die lustige Witwe"
09 "Piccolo! Piccolo!" - Helga Papouschek & Heinz Reincke aus "Ein Walzertraum"
10 "Wir singen beide Do-Do-Do" - Marianne Becker & Helmut Wallner aus "Viktoria und ihr Husar"
11 "Die Mädis vom Chantant" - Lothar Brüning & Janos Joscha aus "Die Csárdásfürstin"
12 "Im Expressballon" - Bob Franco, Bruno Walter Pantel & Peter Lüthke aus "Frau Luna"
13 "Haiderl und Hederl und Hannerl Tschöll" - Hella Puhlmann, Heide Felst & Elke Schary aus "Das Dreimäderlhaus"
14 "So tanzt man nur in Wien" - Peter Minich & Mirjana Irosch aus "Die gold'ne Meisterin"
15 "Du, mein Schönbrunn" Lucia Popp aus "Die Kaiserin"
16 "Was Schön'res könnt's sein als ein Wiener Lied" - Monika Engel & Rüdiger Wohlers aus "Das Dreimäderlhaus"
17 "In Grinzing gibt's a Himmelsstraß'n" - Erich Kunz & Schrammel Trio
18 "Draußen in Sievering blüht schon der Flieder" - Renate Holm aus "Die Tänzerin Fanny Elßler"
19 "Das ist der Frühling" in Wien Peter Minich
20 "Ein Schwipserl möcht' ich haben" - Margit Schramm aus "Ein Walzertraum"
21 "Trinkt uns zu, trinkt uns zu" - Ingeborg Hallstein, Ina Dressel, Martha Mödl, Curt Malm & Benno Kusche aus "Der Bettelstudent"
22 "Schönes Italien" - Adolf Dallapozza aus "Paganini"
23 "Ich bin ein Venezianer" - Walter Köninger aus "Casanova"
24 "Ich spiel' mit Dir" - Barbara Schöne & Johannes Heesters aus "Hochzeitsnacht im Paradies"
25 "Frühling in San Remo" - Maria Tiboldi aus "Maske in Blau"
26 "Leise erklingen die Glocken vom Campanile" - Michael Theodore aus "Balkanliebe"
27 "Wo ist die liebestolle Zeit" - Peter Minich aus "Küss Mich, Kätchen"
28 "Ich bin ein Held in jedem Fach" - Barry McDaniel aus "Das Mädchen von Elizondo"
29 "Um einst Alkmenen zu betören" - Ingrid Karch, Geertje Nissen, Lucie Eger, Günter Neubert & Hans Kraemmer aus "Orpheus in der Unterwelt"
30 "Ein Weib, das Lieb' und Sehnsucht plagen" - Anneliese Rothenberger aus "Orpheus in der Unterwelt"
31 "Italia la bella! Campagna di Roma!" - Willy Millowitsch, Hildegard Heichele, Friedhelm Geisen & Ferry Gruber aus "Salon Pitzelberger"
32 "Lasset die anderen tanzen da!" - Anton De Ridder, Sylvia Geszty, Jon Pico, Julia Migenes & Cesare Curzi aus "Eine Nacht in Venedig"
33 "Bei dir war es immer so schön" - Anneliese Rothenberger aus "Anita und der Teufel"

Disc 3:
01 "Münch'ner G'schichten" aus "Bal paré"
02 "Dein ist mein ganzes Herz" - José Carreras aus "Das Land des Lächelns"
03 "Liebe, du Himmel auf Erden" - Anna Moffo aus "Paganini"
04 "Ach, ich hab' sie ja nur auf die Schulter geküsst" - Karl Ridderbusch aus "Der Bettelstudent"
05 "Ja, so ist sie, die Dubarry, wer sie einst sah, vergisst sie nie" - Edda Moser aus "Die Dubarry"
06 "Lasst den Kopf nicht hängen" - Edda Moser aus "Frau Luna"
07 "Da geh' ich zu Maxim" - Barry McDaniel aus "Die lustige Witwe"
08 "Grisettenlied" - Melanie Holiday aus "Die lustige Witwe"
09 "Die Mädis vom Chantant" - Waldemar Kmentt & Helmut Kummer aus "Die Csárdásfürstin"
10 "Piccolo! Piccolo! Tsin – tsin – tsin!" - Helga Papouschek & Waldemar Kmentt aus "Ein Walzertraum"
11 "Solangs noch solche Frauen gibt" - Waldemar Kmentt, Heinz Hellberg & Helmut Kummer aus "Polenblut"
12 "Ganz ohne Weiber geht die Chose nicht" - Heinz Hellberg aus "Die Csárdásfürstin"
13 "Es ist so schön am Abend bummeln zu geh'n" - Melanie Holliday, Helga Papouschek, Waldemar Kmentt, Heinz Hellberg & Helmut Kummer aus "Ball im Savoy"
14 "Dunkelrote Rosen" - Wolfgang Brendel aus "Gasparone"
15 "Strahlender Mond" - Helen Donath aus "Der Vetter aus Dingsda"
16 "Her die Hand, es muss ja sein (Werberlied)" - Wolfgang Brendel aus "Der Zigeunerbaron"
17 "Meine Lippen, sie küssen so heiß" - Anna Moffo aus "Giuditta"
18 "Can Can" - aus "Orpheus in der Unterwelt"
19 "Was Schön'res könnt's sein als ein Wiener Lied" - Rudolf Schock & Heidrun Kordes aus "Das Dreimäderlhaus"
20 "Draußt in Hietzing" - Helga Papouschek & Helmut Kummer aus "Wiener Blut"
21 "Leise ganz leise" - Rudolf Schock & Ludwig Baumann aus "Ein Walzertraum"
22 "Erklingen zum Tanze die Geigen" - Rudolf Schock & Heidrun Kordes aus "Schwarzwaldmädel"
23 "Ich bin eine Frau, die weiß, was sie will" - Margot Werner aus "Eine Frau, die weiß, was sie will"
24 "O mein Papa" - Margot Werner aus "Feuerwerk"
25 "Branntweinlied" Margot Werner aus "Adrienne"
26 "Wenn auch die Jahre enteilen (Es war einmal)" - Karl Ridderbusch aus "Im Reiche des Indra"
27 "Ich schenk mein Herz nur dem allein, dem ich das Höchste könnte sein" - Helen Donath aus "Die Dubarry"
28 "Küssen ist keine Sünd' Barry McDaniel" aus "Bruder Straubinger"
29 "Zwei Märchenaugen" - Josef Protschka aus "Die Zirkusprinzessin"
30 "Im Chambre séparée" - Melanie Holliday & Ludwig Baumann aus "Der Opernball"
31 "Mausi, süß warst du heute Nacht" - Melanie Holliday & Heinz Hellberg aus "Viktoria und ihr Husar"
32 "Ich spiel' mit Dir" - Melanie Holliday & Helmut Kummer aus "Hochzeitsnacht im Paradies"
33 "Ja, das Temp’rament" - Melanie Holliday aus "Maske in Blau"
34 "Folies Bergère Marsch"
35 "Freunde, das leben ist lebenswert" - José Carreras aus "Giuditta"
36 "Viljalied Gwyneth Jones" aus "Die lustige Witwe"
37 "Ja, das Studium der Weiber ist schwer" - Karl Ridderbusch, José Carreras, Rudolf Schock, Josef Protschka, Helmut Kummer, Waldemar Kmentt, Heinz Hellberg, Barry Mc Daniel, Ludwig Baumann & Wolfgang Brendel aus "Die lustige Witwe"

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Die Dvds sind ein Mitschnitt von Fernsehsendungen, teilweise aprupte Übergänge, sonst aber in Ordnung da teilweise Aufnahmen von Interpreten die leider nicht mehr bei uns sind.
etwas für Operettenliebhaber.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von E. W am 19. Februar 2016
Verifizierter Kauf
Liebhaber der Operette nehmen sich bei dieser 3er DVD gerne Zeit.
es heißt zurück in die Vergangenheit gehen, es gibt ein wiedersehen mit Stars die nicht mehr unter uns weilen.
man merkt sofort wie sehr die Zeiten, auch im Fernsehen, sich geändert haben und es ist gut das man sich mit dieser Box die Zeiten, wenn auch nur Kurz wieder zurückholen kann......zurücklehnen und genießen☺
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Nun ja, ... man hätte mehr d'raus machen können !
Wenn man noch an die tollen Übertragungen des ZDF in den vergangenen Jahrzehnten denkt, ist diese Zusammenstellung nur begrenzt gelungen. Richtig Freude kommt nur partiell auf. Die 3. DVD ist ein kompletter Mitschnitt einer Fernsehübertragung des ZDF.
So das man insgesamt sagen sagen kann, es hätte eine tolle Mischung aus der Operettenszene werden können. ... ist es aber nicht !
Schade !
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Es sind viele altbekannte Stars die man einmal wieder sieht. Rudolf Schock, Anneliese Rothenberger u,s,w. ! Für Operettenfreunde ist es empfehlenswert!
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Nostalgie pur. Ein herrlicher Streifzug durch die sechziger Jahre mit vielen Kostbarkeiten. Auch die Qualität stimmt. Kann man nur weiterempfehlen.
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Nur für Fans. Man muss nicht nur die Operette lieben, sondern auch die Art der Fernsehbearbeitung.

Es handelt sich um eine Aneinanderreihung von Szenen. Es wird das Lied gesungen (wie CD) und dann kommt das nächste Lied usw. Ist ein schöner musikalischer Hintergrund z.B. beim Gesellschaftspiel. Abgesehen davon sind auch sehr schöne Stimmen zu hören, von Sängern/Sängerinnen, die schon lange nicht mehr auftreten. Die zu sehen ist auch interessant.

Ich finde die Zusammenstellung voll in Ordnung, gebe aber keine Kaufempfehlung, weil ich es für sehr speziell halte.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ich bin sehr glücklich diese extrem schöne CD`s gekauft zu haben,eine sehr gute Zusammenstellung von Operettenmelodien aus Fernsehsendungen laden ein zum träumen und mitsingen.
Aber nicht wundern es sind sehr alte Fernsehsendungen und damals war alles noch etwas einfacher als heute.Aber trotzdem kann man nichts verkehrt machen bei diesem kauf,wenn mann Operettenmelodien liebt.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden