Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Transformers: Beast Wars ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von ZOXS GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: SOFORTVERSAND aus Deutschland +++ Ideal zum Verschenken, sehr guter Zustand +++ Unverzügliche Lieferung via DHL oder Deutscher Post
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 21,00
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: reinharddinges
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Transformers: Beast Wars - Staffel 1 [5 DVDs]

4.1 von 5 Sternen 7 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 13,08
EUR 13,08 EUR 8,46
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Transformers: Beast Wars - Staffel 1 [5 DVDs]
  • +
  • Transformers: Beast Machines - Die komplette Season 1 [2 DVDs]
Gesamtpreis: EUR 19,78
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel streamten Kunden bei Amazon Video?


Produktinformation

  • Darsteller: -
  • Regisseur(e): Ian Pearson, Steve Ball, C. Michael Easton, T.W. Peacocke, Andrew Doucette
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Englisch (Dolby Digital 2.0)
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 5
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Pandastorm (Edel)
  • Erscheinungstermin: 24. April 2012
  • Produktionsjahr: 1996
  • Spieldauer: 551 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen 7 Kundenrezensionen
  • ASIN: B007916JCG
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 46.960 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Die Predacons, Nachkommen der heimtückischen Decepticons, landen auf einem mysteriösen Planeten, um nach dem Super-Kraftstoff Energon zu suchen. Optimus Primal und seine Maximals müssen unter allen Umständen verhindern, dass Megatron und seine Schergen die Substanz in die Hände bekommen, da sie mit dem Energon ihren Plan verwirklichen können, das Universum zu erobern!

"Beast Wars", Hasbros Dinosaurier-lastiger Reboot des Transformers-Franchises, gilt vielen Fans noch heute als die beste Transformers-Serie, die es je gab. Der bahnbrechende Einsatz von 3D Computertechnik wurde mit dem Emmy®-Award für herausragende Leistungen in der Animation geehrt.

Kundenrezensionen

4.1 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD
Ich freue mich wirklich sehr über diese Veröffentlichung und habe die DVD Box bereits durch zufall etwas länger und konnte nun alle 26 Folgen sichten - hier die Fakten:
Bildqualität: Die verwendeten Bildmaster sind die deutschen, d.h. deutsche Titeleinblendungen und das der Abspann komplett fehlt. Das Bild ist überraschenderweise alles andere als angestaubt. Die Farben sind klar, das Bild ist scharf und Abnutzungserscheinungen der Master sucht man (Gott sei Dank!) vergebens.
Tonqualität: Sowohl deutscher als auch englischer Ton liegen in Dolby Digital 2.0 vor und sind in beiden Fällen klar verständlich. Untertitel hingegen fehlen!
Extras: Einziges Extra der Box sind vier Hartpapierkarten mit Bildern von Optimus Primal, Megatron, Dinobot und der Schwarzen Arachnia. Diese befinden sich in Agriffsposition wie man es aus der Serie kennt und wirken recht schick.
Verpackung: Es handelt sich bei der Verpackung um einen Digi-Pack mit Hartpapierschuber. Das Digi ist gut verarbeitet und die Disks sind gut verstaut. Die Halterung der Disks ist jedoch anfangs ungewohnt. Man muss die Disks nach untern drücken damit sie aus der Halterung springen. Der Schuber sollte mit vorsicht benutzt werden, da er recht schnell Abnutzungserscheinungen vorweist; schon bevor ich das Set aus der Folie nahm waren die Kanten auf der rechten Seite des Schubers abgenutzt...

Mein Gesamteindruck ist ein solides gut, also 4 Sterne. Grund dafür ist die gute Verarbeitung der Verpackung, ansprechenden Menüs welche nicht zu überladen wirken und die deutsche ungeschnittene Fassung der Episoden, da diese bei RTL2 in einer leichtgeschnittenen Version ausgestrahlt wurden (in diversen Episoden wurden Kampfszenen entfernt bzw.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Lange habe ich gezögert mir diese Box zu bestellen, da ich die komplette Serie - also alle drei Staffeln - bereits schon auf Englisch habe. Aber irgendwann gab ich der Versuchung doch nach. Einer der Gründe war der Preis. Kostete sie zu Anfang noch über 50 Euro, bekommt man sie nun bereits für nur noch etwas mehr als die Hälfte.
Die Box ist sehr gut aufgemacht, wenn auch nicht so gut wie die der englischen, aber da kann man auch Fünf mal gerade sein lassen. Was mir nur übel aufschlägt, ist die Halterung für die DVDs. Irgendwie muss man da drücken, gleichzeitig ziehen ... gefällt mir gar nicht. Mag ich doch die klassischen Halterungen lieber. Dafür sind die DVDs selber aber ein Augenschmaus. Auf jeder Scheibe ist ein andere Charakter der Serie abgebildet (gut, bei fünf DVDs kann man nicht alle Charaktere der Serie abbilden). Dann liegen der Box auch noch vier Sammlerstücke bei, Postkarten möchte ich an dieser Stelle nicht unbedingt sagen, da es nur bedrucktes Papier mit Charakteren der Serie ist, und keine Pappe, was aber die Bezeichnung Postkarten implizieren könnte. Aber ein kleines Geschenk, nehme ich gerne. Sehen ebenfalls spitze aus
Pappschuber besteht aus stabiler Pappe und ist ersklassig bedruckt, wie auch das Innere.
Auch Bild und Ton sind nach so vielen Jahren immer noch top, immerhin kam die Serie das erste Mal 1996 raus und 1998 in Deutschland. Also schon einige Jahre her. Die Synchronisation finde ich ebenfalls sehr gut, die Sprecher sind in meinen Augen (bzw. Ohren) erstklassig ausgewählt, klingen die Stimmen doch nach den Charakteren die sie spielen sollen.
Alles in allem: eine Erstklassige Serie, die einen in die alten Zeiten der Neunziger zurück träumen lässt. Ich kann nur hoffen, wie wahrscheinlich alle Fans der Serie, dass die beiden anderen Staffeln irgendwann auch noch auf Deutsch erscheinen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Lange habe ich auf diesen Augenblick gewartet und endlich wird die erste Staffel von Transformers: Beast Wars veröffentlicht.

Zur Handlung: Die zwei sich bekriegenden Fraktionen sind die Predacons, Nachfahren der Decepticons sowie die Maximals, Nachfahren der Autobots, welche durch eine Raumschiffsschlacht auf einem mysteriösen Planet mit einem ungewöhnlich hohen Energonbestandteil, fernab von Cybertron bruchlanden. Sowohl das Raumschiff der Maximals als auch das der Predacons sind nicht mehr flugfähig. Die Fraktionen werden von Optimus Primal, Anführer der Maximals (dazu zählen Rattrap, Cheetor und Rhinox), und Megatron, Anführer der Predacons (dazu zählen Skorponok, Terrorsaur, Waspinator, Tarantulas und Dinobot), geleitet. Die Transformers sind gezwungen sich Alternativformen anzueignen, um den schädigenden Einfluss des rohen Energons auf dem Planeten zu entgehen und wählen hierfür das Aussehen von Tieren, Dinosauriern und Insekten. Ohne (vorerst)eine Möglichkeit den Kontakt nach Cybertron aufzubauen setzen die beiden gestrandeten Teams ihren Krieg (in einigen Folgen erhalten beide Seiten Verstärkung in Form von Black Arachnia, Inferno (beide Predacons) sowie Tigertron und Airazor (beide Maximals))auf dem primitiven Planeten fort. Nach und nach merken die Transformers, dass sie (abgesehen von den darauf lebenden Tieren) nicht die einzigen Fremden auf diesem Planeten sind und kommen einem Geheimnis auf die Spur, welches nicht nur die Zukunft des Planeten auf dem sie gestrandet sind, sondern das des gesamten Universums verändern könnte...

Insgesamt gibt es drei Staffeln dieser innovativen Serie, welche allesamt klasse sind.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren