Sale Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle MusicUnlimitedMikeSinger BundesligaLive wint17



am 30. August 2015
Ich hatte in meiner Nikon Kamera des öfteren mal das Problem, dass meine Kamera mit meinen bisher eingesetzten Samsung-Karten gefühlte Ewigkeiten braucht um nach dem Schießen einer Serienbild-Reihe auf die Wiedergabe-Funktion der Kamera zuzugreifen. Teils durfte ich 10 Sekunden warten, wenn ich den Play-Button gedrückt habe und dies obwohl auf den Karten meisten ausser des aktuellen Shootings keine großen Bildbestände lagen. Das hat mich so sehr genervt, dass ich auf die Alternativen-Suche gegangen bin.

Nachdem ich viele gute Rezensionen zu dieser Karte hier gelesen hatte, habe ich sie auch gleich geordert. Und ich muss sagen ich bin echt froh darüber. Die Karte ist im Zugriff gefühlt wesentlich schneller und auch eine längere Bildserie kann relativ gleich nach dem Fotografieren angesehen werden.

> Verpackung:
Die Karte kam in einer frustfreien Verpackung die einfach zu öffnen war und auch sehr klein gehalten war, somit entsteht wenig unnötiger Verpackungsmüll, was ökoligisch bei einem solchen Artikel sehr sinnvoll ist wie ich finde. Ein SD-Karten-Verpackung stelle ich mir nicht als Schau-Objekt oder Memorabillie ins Regal oder die Vitrine.

Selbst in meinem Laptop arbeitet sie schneller als meine Samsung-Karten, auch wenn ich hierzu keine Benchmarks durchgeführt hab.

Fazit: schnelle Karte zum angemessenen Preis. Werde in Zukunft häufiger zu Transcend greifen
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 22. April 2017
Ich benutze die Speicherkarten Transcend TS32GSDU1 Class 10 UHS-I Premium SDHC 32GB seit nunmehr zwei Jahren ausschließlich zur Speicherung von Musikdateien und anschließendem Abspielen im Auto. Bisher gab es noch nie ein Problem damit - weder beim Speichern der Songs (vom PC als auch vom Laptop), noch beim Löschen und auch noch nie beim Abspielen. Sommers wie Winters. Auch das Ändern von Titeln und das Organisieren in einzelne Dateien funktioniert stets reibungslos. Und das wie gesagt seit mehr als 24 Monaten.
Ich bin ausgesprochen zufrieden mit dieser Speicherkarte. Für meine genannten Zwecke geht es nicht besser.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 22. Oktober 2017
Die Speicherkarte "Transcend Ultimate-Speed 32 GB" benötige ich als Hauptspeicher in meiner kleinen 1 Zoll Digitalkamera "Sony DSC RX100M2". Die Karte ist eine der meistgekauften Speicherkarten bei Amazon. Da ich sie schon längere Zeit in meiner kleinen Digitalkamera von Sony verwende, kann ich sie als eine sehr gute und sehr schnelle Karte bewerten. Weil in meinem Multimedia PC ein schöner schwarzer Kartenleser eingebaut ist, kann ich die Speicherkarte mit diesem Kartenleser auslesen und meine digitalen Fotodateien oder auch meine digitalen Videodateien alle auf die Festplatte des PCs übertragen. Man muss sie dafür natürlich zuerst aus der Digitalkamera herausnehmen. Man kann diese Übertragung entweder durch ziehen des markierten Teils des Bildordners der Speicherkarte auf die D: Festplatte machen, oder mit dem Kopieren der markierten Dateien mit "strg+c" und Einfügen mit "strg+v". Nach der Übertragung auf die 3,5 Zoll HDD Festplatte des PCs, kann man den Inhalt der Speicherkarte löschen. Entweder gleich mit dem Computer selbst oder, noch besser, später in der Digitalkamera. Um die Speicherkarte in der Digitalkamera zu löschen muss man sie nur in der Digitalkamera neu formatieren, um die benötigte, korrekte Verzeichnisstruktur der Sony Kamera wieder neu herzustellen. Immer dann, wenn die Verzeichnisstruktur nicht mehr stimmt, muss man die Karte in der Digitalkamera neu formatieren. Das dauert nicht lange. Ich bin mit dieser "Transcend Ultimate-Speed 32 GB" Speicherkarte sehr zufrieden. Sie erhält von mir alle 5 Sterne und meine freundliche Kaufempfehlung dazu.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 9. Juni 2015
Für meine Nikon D5300 sollte eine aussreichend Große SDHC Karte her, eine Transcend 8GB Class 10 Karte war nur eine Übergangslösung. Ein Bekannter meinte noch, ich solle unbedingt auf sehr schnelle Karte achten. Ich dachte dieser Rat bezog sich lediglich auf den schnelleren Transfer der Daten von Kamera auf den PC. Hier ist die Karte absolut super!
Im Schnitt schafft sie 36-40 Mb/s beim Schreiben und 80-85 Mb/s beim Lesen.
Und:
Das Datenhandling und insbesondere die Serienbildfunktion bei meiner Nikon D5300 hat sich dramtisch verbessert.
Prozesse, die das Schreiben der Daten auf die Karte abwarten müssen sind deutlich beschleunigt. Insbesondere bei der Serienbildfunktion hält die Kamera deutlich länger durch bevor die erste kurze Pause kommt. Danach geht es aber mit gleicher Geschwindigkeit weiter.

Dass dieser Effekt so deutlich ist, hätte ich nicht gedacht. Von daher absolute Kaufempfehlung!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 9. Dezember 2016
Ich habe mir die Karte für meine Panasonic LUMIX DMC-FZ300 gekauft und bin bisher recht zufrieden damit.
In der Kamera funktioniert die Karte bisher tadellos egal ob bei Serienbilder oder Video ich hatte bisher keine Probleme mit dem speichern auf der Karte.
Bezüglich der Benchmarks kann ich nur die hohen Übertragungsgeschwindigkeiten bestätigen welche in anderen Rezensionen angegeben wurde.
Klaren Empfehlung für die Karte
review imagereview image
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 30. Dezember 2015
64 GB Version
-------------------
In sämtlichen Kameras und Camcordern keine Probleme mit der Aufzeichnung.

Aber unter Win7/64 (ASUS N76V) wird diese Karte bei mir ständig an- und abgemeldet.
Ein kopieren der Dateien über das Win7GUI (Explorer) ist nicht möglich, einzige Möglichkeit
die Dateien zu übertragen war mittels copy-Befehl in der DOS-Box, wobei selbst hierbei ständig
der Systemton für an- und abmelden eines Datenträgers zu hören war.

Hab die Karte zig-fach auf PC und Kameras formatiert, Verhalten war stets das selbe.

Geht leider zurück.

---------------------

Leider musste ich feststellen, daß es an den billig verbauten SD-Card Readern in den meisten Laptops liegt!!

Ein einfacher Test mit einem alten USB2.0/SD Adapter lieferte korrekte Kopierergebnisse. Ist zwar langsam,
aber die Fehlerquelle liegt an dem verbauten Ramsch der PC/Laptophesteller.

Und nachdem ich in einer Fotozeitschrift einen Artikel laß, habe ich mir dieses Produkt zugelegt.
(Achtung gibt es baugleich von div. Herstellern. Nicht mehr als 15.99 bezahlen!)

Top-Longer UHS-II Usb 3.0/2.0 Card Reader Kartenlesegerät

Es ist mal wieder wie so oft, um 20 cent Produktionskosten zu sparen wird halt ein Ramsch-SD-Leser
eingebaut. Natürlich auch in Markenware! Wer meint weil er HP, Asus, etc. zu haben, diese
bauen auch den Billigramsch ein! Gleiches gilt im Übrigen für WLAN-Module in Lapis.
Kann man sich auch gleich nen externen Stick kaufen wenn man volle Power will..
44 Kommentare|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 3. Januar 2017
Eine sehr gute alternative zu den Karten eines Großen Herstellers namens San...
leider sind mir die Karten des besargten anderen Herstellers in letzter Zeit von USB Stick über Speicherkarten und SSD kaputt gegangen.

Geschwindikeit reicht für 20mega Pixel Fotos in Raw und Jpeg Format in Serie 4K Aufnahme geht von der 1 sekunde bis zum letzten Megabyte ohne zu stocken. klare Kaufempfehlung
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 5. März 2017
Habe 2 dieser Karten seit ca. eineinhalb Jahren in meiner Sony A6000 und A99 im Einsatz und noch keine Probleme. Brauchte diese Geschwindigkeit um auf der A6000 Videoaufnahmen mit XAVC S in 1080p/60 aufzunehmen. Meine SanDisk Ultra werden von der Kamera für diesen Codec nicht unterstützt. XAVC S ist dann im Menü deaktiviert.
Karte ist also zuverlässig und unterstützt alle Formate der beiden Kameras.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 24. April 2016
Habe mir diese Karte für mein Columbus Navigationssystem in meinem Octavia RS 2016 gekauft. Die Karte wird problemlos erkannt und der Zugriff auf die dort vorhandene Musik- und Videodateien klappt vorzüglich. Der Wechsel zwischen den Titeln funktioniert sehr schnell. Ich habe auch schon ein 24GB großes Kartenupdate fürbass Navigationssystem von dort aus gemacht. Einige Octavia Fahrer berichteten mit anderen Karten von ca. 3-4 Stunden Updatezeit. Mit dieser Karte hat es nicht ganz eine Stunde gedauert und das Update war eingespielt. Das ist extrem praktisch, da man innerhalb dieser kurzen Zeit nichtmal die Zündung einschalten muss, damit sich das Navigationssystem nicht von alleine wieder abschaltet.
Kann die Karte daher uneingeschränkt empfehlen!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 16. Januar 2016
Ich nutze die SDHC Karte sowohl für Daten als auch in einer Sony a6000 zur Bild- und Videoaufnahme.

Geliefert wird die Karte in dem üblichen kleinen Transportbehälter aus Kunststoff, der sich Lagerung und Transport gut eignet.
Der Schreibschutzriegel sitzt schön straff und auch nach häufigem Benutzen rutscht er nicht in die falsche Position.

32 GB sind halt 32 GB, nach formatieren bleibt etwas weniger übrig; ansonsten gibt es hier nicht viel zu sagen.
Die Karte verträgt sämtliche Dateiformate und xfaches formatieren.

Die Geschwindigkeitsperformance ist toll - gerade auch für große Dateien oder die Aufnahme von Videos oder Serienbildern (die SONY a6000 schafft beispielsweise 11 Bilder pro Sekunde) ist die Transcend hervorragend geeignet.

Ich habe mehrere Speichermedien von Transcend und auch diese Karte hat mich bisher noch nicht ein einziges Mal im Stich gelassen (Datenverlust, Schreibprobleme etc. sind ein Fremdwort).

Klare Kaufempfehlung!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 269 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken