Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 7 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Transalp Roadbook 1: Die ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von Bides Buchhandlung
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: Gebraucht - Wie neu ungelesen - wie neu ! Rg. mit MwSt. gibt es auch, kompetenter Kundendienst bis mind. 18 Uhr, Versand per Buechersendung oder DHL.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Transalp Roadbook 1: Die Albrecht-Route: Garmisch - Grosio - Gavia - Gardasee (Transalp Roadbooks) Taschenbuch – 20. Januar 2016

4.3 von 5 Sternen 13 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 9,95
EUR 9,95 EUR 8,74
27 neu ab EUR 9,95 4 gebraucht ab EUR 8,74

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Transalp Roadbook 1: Die Albrecht-Route: Garmisch - Grosio - Gavia - Gardasee (Transalp Roadbooks)
  • +
  • Erlebnis Transalp: Planung & Durchführung - Training & Ausrüstung - Mit Profitipps zu Transalp-Challenge
  • +
  • Alpencross Mountainbike Light:  15 leichte Mountainbiketouren quer durch die Alpen. Ein MTB-Guide für die Alpenüberquerung mit einfachen Varianten. Ohne Schieben, Tragen und Quälen
Gesamtpreis: EUR 49,84
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Autorenkommentar

Ergänzte und überarbeitete Neuauflage. Alle neuen Informationen zur Albrecht-Route.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Andreas Albrecht:

Andreas Albrecht hat seine gesicherte bürgerliche Existenz aufgegeben, um seinen Traum zu leben. Unmerklich ist aus seinem Hobby Radfahren - speziell Mountainbiken - mehr geworden. Durch den Aufbau seiner Website www.transalp.info, auf der er seine Berichte über Transalptouren präsentiert, hat er sich über die Jahre eine wachsende Fangemeinde erworben.
Der Schritt zum Buchautor war dann ein logischer Schritt in der Entwicklung. Wenn man ihn fragt, warum das alles so gekommen ist, wird seine Antwort wohl lauten: „Suche nicht den Weg. Der Weg findet dich.“


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Bin mit einem Freund die Tour dieses Jahr gefahren. Er hatte das Roadbook und ich die GPS-Daten auf meinem Garmin. Denke diese Kombination ist perfekt. Durch die GPS-Daten muss man nicht alle zwei km nachblättern und lesen, auf der anderen Seite sind manche Abzweigungen auf dem Gerät nicht genau zuzuordnen - hier hilft das Roadbook.
Die GPS-Daten lassen sich direkt bei Herrn Albrecht auf seiner Seite transalp.info käuflich erwerben.

Auch nur mit Buch kommt jeder ans Ziel, aber denke in der Kombination ist es deutlich kompfortabler, allerdings sollte man sich schon vor dem Transalp mit dem GPS-Gerät beschäftigen. Hatten auf unserer Tour einige lustige Erlebnisse mit Personen die wenig Zeit hatten sich einzulernen... aber ans Ziel kamen letztlich zum Glück alle!

Dieses Buch beinhaltet neben des Roadbooks noch eine kleine To-Do-Liste, sowie eine praktische Packliste - wenn man sich aber komplett an diese hält hat man danach nen 10 kg-Rucksack dabei. Ausserdem ist jede Tagesetappe neben dem Roadbook auch noch ein wenig beschrieben. Das Buch wurde auch klein und leicht gehalten, so paßt es für die Alpenüberquerung auch in den Rucksack.
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Wir haben aufgrund dieses Guidebooks die Tour sechstägig gemacht und hatten sonst weder GPS noch ein anderes Tourbuch. Die Anweisungen sind sehr gut und detailliert und wir hatten keine Probleme, die Route zu finden. Besonders praktisch fand ich die Beschreibungen der Beschaffenheit der Strecke, da ich die Tour mit meinem Mann gefahren bin und mich ungefähr auf die Belastung einstellen konnte. Super war auch die Packliste, wenn auch etwas sehr ausführlich - wenn man das alles einpackt, kommt man mit 7kg am Rücken nie durch! Praktisch ist auch die Handlichkeit des Buches: dünn und daher nicht schwer. (rezensiert von Maria G.)
Kommentar 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Bin die Route dieses Jahr zusammen mit dem Roadbook gefahren und kann es nur weiterempfehlen. Die Route ist klasse und vor allem die Übernachtungsempfehlungen unverzichtbar. Auch kann man sich die Streckenprofile ansehen und die zu vollbringende Tagesleistung abschätzen.

Es sei allerdings gesagt, dass es meiner Meinung nicht möglich ist, die Albrecht-Route allein anhand dieses Buches zu fahren. Eine Kombination mit dem Fahrrad-Navi kann ich empfehlen.

Die Erfahrungsberichte des Herrn Albrecht sind insgesamt spannend zu lesen, aber da sollte man sich nicht zu sehr beeinflussen lassen, da es individuelle Erlebnisse sind und wo und wann man rasten sollte, hängt von den eigenen Vorlieben ab. Auch kann ich nur lachen, wenn ich vom Gratis-Kaffee auf der einen Hütte lese -das mag dem Herrn Albrecht so gehen, der die Kassen der Wirte klingeln lässt (und mittlerweile vom Mountainbiken lebt), ich habe auf der selben Hütte 16€ für zwei Spezis gezahlt.

Die Route ist aber echt genial und es ist witzig zu sehen, wie oft man dieses Buch im Verlauf der Reise zu sehen bekommt -Lob an den Autor!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Wir haben uns letztes Jahr die Albrecht-Route (2012 V2) als AlpenX rausgesucht. Um optimal vorbereitet zu sein haben wir alles was an Informationsmaterial verfügbar war (Buch, GPS Daten und Karten-Scans) gekauft.

Die GPS Daten waren absolut fehlerfrei und sehr genau aufgezeichnet. Die Kartenscans haben wir nur unterstützend bzw. als Backup mitgenommen. Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Zum einen weil es genau beschreibt, was einen erwartet und obendrein noch amüsant geschrieben ist. Zudem sind die angegebenen Tipps und die Hotelvorschläge sehr wertvoll und ersparte einem im Vorfeld selber auf die Suche gehen zu müssen. Das von Andreas Albrecht empfohlene Hotel Yuri B&B in Pezzo möchte ich an dieser Stelle einfach noch erwähnen. Sensationeller Ausblick auf der Terrasse bei liebevoll geführtem Hotel. Jeder der da war, wird mir uneingeschränkt zustimmen.

Zur Albrecht-Route selber: Wir waren alle 6 begeistert. Die Streckenführung ist detailliert und mit viel Liebe ausgetüftelt. Die ganze Tour war sehr abwechslungsreich und von vorne bis hinten nur toll. So, toll, dass wir auch dieses Jahr wieder fahren werden.

Fazit: Kartenscans sehr genau und gut lesbar. Wer nicht so ortskundig ist und das Gewicht nicht scheut, sollte hier vielleicht lieber Kartenmaterial mitnehmen.
Buch und GPS Daten sehr empfehlenswert.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Wir haben vom 1. - 6. August 2014 die Transalp Route von Dr. Rad (Andreas Albrecht) in vollen Zügen genossen. Wir sind in Vandans (Montafon) über die alte Silvretta Hochalpenstraße gestartet und haben den 1. Tag auf der Bodenalpe beendet. Der Rest der Tour war exakt nach Andreas' Roadbook- und GPS-Vorgaben. Ich kann nur sagen, dass die Ausarbeitung des Roadbook (und auch GPS Daten) allererste Sahne ist. Obwohl die ersten drei Tage mit viel Regen gesegnet ;-) waren, hatten wir unvergessliche Eindrücke gesammelt. Die von dir vorgeschlagenen Hotels waren alle perfekt und der Wäscheservice ist wirklich Gold wert.

Die Kombination von Roadbook und GPS Daten war für uns die optimale Kombination. Alles sehr verständlich erklärt, so dass man nie zusätzliche Meter bzw. Höhenmeter gemacht hat. Das Format des Roadbooks ist ideal für den Rucksack.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen