Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 8 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Training für Warrior: Das... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von cheabo
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Kostenloser Versand durch Amazon. Rechnung mit ausgew. MwSt. Lagerspuren, ggf. entsprechende Kennzeichnung am Buchschnitt, ungelesenes Exemplar.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Training für Warrior: Das ultimative Kampfsport-Workout Taschenbuch – 11. Juni 2012

3.9 von 5 Sternen 14 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 19,99
EUR 19,99 EUR 7,79
59 neu ab EUR 19,99 7 gebraucht ab EUR 7,79

Diese Sommerschmöker gehören in die Strandtasche
Damit Sie nicht ohne gute Bücher im Gepäck in den Flieger steigen, haben wir für Sie aktuelle Sommerschmöker zusammengestellt, die Sie im Urlaub nicht mehr aus der Hand legen wollen. Zum Buch-Sommershop.
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

textico.de

Bevor man anfängt überhaupt oder intensiver Sport zu betreiben, sollte man sich fragen, welches Ziel man/frau erreichen will: Gewicht verlieren, Gewicht zulegen, Kraft und Muskeln aufbauen... oder eben Kämpfen. Spätestens seit Rocky und den 36 Kammern der Shaolin wissen wir alle: Kämpfen kann man lernen, man brauch dazu nur eiserne Disziplin und einen Plan in Form eines guten Lehrers ... oder ein Buch. Ein Buch wie Training für Warrior: Das ultimative Kampfsport-Workout.

An dieser Stelle wird sich nun jeder, der nicht kämpfen will fragen, warum er das Buch des MMA-Kämpfers Rooney denn lesen sollte. Die Antwort ist einfach: Rooneys Pläne und Übungen zielen auf Kraft, Reaktionsschnelligkeit, Ausdauer, Beweglichkeit und Widerstandsfähigkeit bei minimaler Verletzungsanfälligkeit ab. Passt irgwie auch wenn man Basketball, Fußball oder Unterwasserrugby spielen will, oder? Passt irgwie zu jedem Sport, oder? Und die Material-Anforderungen sind minimal (hier findet man deutliche Parallelen zu Mark Laurens Fit ohne Geräte), viele Partnerübungen, Medizinbälle, Wände, schwere Dinge ... mit ein bisschen Improvisation kriegt man alle Übungen auch mit üblichen Mitteln hin.

Im Zentrum steht zwar der Kämpfer-Gedanke, aber abgesehen von ein paar Seiten zu Beginn, könnte Rooney auch einfach ein harter Kerl sein, der noch härter werden will. Nach einem Warm-Up-Kapitel prügelt Rooney den lesen zukünftigen Kämpfer einmal durch seine Körperteile - manche der Übungen würden einen Gesundheitssportler die Hände über den Kopf zusammen schlagen lassen, doch wir wissen auch: no pain, no gain. Und sehr viele Übungen könnten auch aus Michael Boyles Functional Training: Bewegungsabläufe perfektionieren - Muskelgruppen stärken - individuelle Schwächen beheben stammen. Und viel überrascht auch, wie beispielsweise Stiftaufhebübungen für die Zehen. Die Übungsprogramme umfassen außerdem Gewichtszunahme (spricht Muskeln), sportgerechte Ernährung, Anleitungen bei Verletzungen und komplette Workouts.

Training für Warrior: Das ultimative Kampfsport-Workout ist eine Schatzkiste an Übungen für jeden Körperteil, ob man nun tatsächlich Kämpfer ist oder einfach nur fitter und härter werden will ist egal - was zählt ist der Wille und das Werkzeug in Form eines durchtrainierten, belastungsresistenten Körpers. Beides liefert Rooney mit seinem Buch frei Haus. --Wolfgang Treß/textico.de

Rezension

Bevor man anfängt überhaupt oder intensiver Sport zu betreiben, sollte man sich fragen, welches Ziel man/frau erreichen will: Gewicht verlieren, Gewicht zulegen, Kraft und Muskeln aufbauen... oder eben Kämpfen. Spätestens seit Rocky und den 36 Kammern der Shaolin wissen wir alle: Kämpfen kann man lernen, man brauch dazu nur eiserne Disziplin und einen Plan in Form eines guten Lehrers ... oder ein Buch. Ein Buch wie Training für Warrior: Das ultimative Kampfsport-Workout.

An dieser Stelle wird sich nun jeder, der nicht kämpfen will fragen, warum er das Buch des MMA-Kämpfers Rooney denn lesen sollte. Die Antwort ist einfach: Rooneys Pläne und Übungen zielen auf Kraft, Reaktionsschnelligkeit, Ausdauer, Beweglichkeit und Widerstandsfähigkeit bei minimaler Verletzungsanfälligkeit ab. Passt irgwie auch wenn man Basketball, Fußball oder Unterwasserrugby spielen will, oder? Passt irgwie zu jedem Sport, oder? Und die Material-Anforderungen sind minimal (hier findet man deutliche Parallelen zu Mark Laurens Fit ohne Geräte), viele Partnerübungen, Medizinbälle, Wände, schwere Dinge ... mit ein bisschen Improvisation kriegt man alle Übungen auch mit üblichen Mitteln hin.

Im Zentrum steht zwar der Kämpfer-Gedanke, aber abgesehen von ein paar Seiten zu Beginn, könnte Rooney auch einfach ein harter Kerl sein, der noch härter werden will. Nach einem Warm-Up-Kapitel prügelt Rooney den lesen zukünftigen Kämpfer einmal durch seine Körperteile - manche der Übungen würden einen Gesundheitssportler die Hände über den Kopf zusammen schlagen lassen, doch wir wissen auch: no pain, no gain. Und sehr viele Übungen könnten auch aus Michael Boyles Functional Training: Bewegungsabläufe perfektionieren - Muskelgruppen stärken - individuelle Schwächen beheben stammen. Und viel überrascht auch, wie beispielsweise Stiftaufhebübungen für die Zehen. Die Übungsprogramme umfassen außerdem Gewichtszunahme (spricht Muskeln), sportgerechte Ernährung, Anleitungen bei Verletzungen und komplette Workouts.

Training für Warrior: Das ultimative Kampfsport-Workout ist eine Schatzkiste an Übungen für jeden Körperteil, ob man nun tatsächlich Kämpfer ist oder einfach nur fitter und härter werden will ist egal - was zählt ist der Wille und das Werkzeug in Form eines durchtrainierten, belastungsresistenten Körpers. Beides liefert Rooney mit seinem Buch frei Haus. --Wolfgang Treß/textico.de

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

am 24. Dezember 2012
Format: Taschenbuch|Verifizierter Kauf
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. April 2014
Format: Taschenbuch|Verifizierter Kauf
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Juli 2012
Format: Taschenbuch
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?