Facebook Twitter Pinterest
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

A Trail on the Water (NTSC)


Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
US Version (NTSC)
EUR 154,71

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Produktinformation

  • Darsteller: Claudio Abbado, Maurizio Pollini, Nuria Schoenberg Nono
  • Regisseur(e): Bettina Ehrhardt, Wolfgang Schreiber
  • Format: Classical, Dolby, NTSC
  • Sprache: Englisch, Französisch, Deutsch
  • Untertitel: Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch, Spanisch
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.78:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: TDK
  • Erscheinungstermin: 9. Januar 2006
  • Produktionsjahr: 2006
  • Spieldauer: 76 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: Schreiben Sie die erste Bewertung
  • ASIN: B000CIWXRI
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 164.785 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Synopsis

"Interpreten" Claudio Abbado, Maurizio Pollini, Nuria Schoenberg Nono, Alvise Vidolin, André Richard Berliner Philharmoniker, Arnold Schoenberg Choir, Experimentalstudio der Heinrich Strobel Stiftung des SWR Freiburg "A Trail On The Water" "Eine Kielspur im Meer" - so betitelten Bettina Ehrhardt und Koautor Wolfgang Schreiber ihren Film über drei herausragende Musiker, die eine langjährige, sehr enge Freundschaft miteinander verband. Der intensive Austausch zwischen dem Komponisten Luigi Nono (1924-1990), dem Dirigenten Claudio Abbado und dem Pianisten Maurizio Pollini gab der Musikwelt prägende Impulse, die bis heute fortwirken und Spuren hinterließen. Die Dokumentation porträtiert die drei so unterschiedlichen, aber doch seelenverwandten Künstlerpersönlichkeiten. auf eindrucksvolle Weise - durch Interviews, Zitate, Aufzeichnungen des Probenbetriebes, aber auch in wunderbaren Impressionen aus Nonos Heimatstadt Venedig. Der Zuschauer kann in faszinierenden Klängen und Bildern schwelgen, wobei die letztlich unbeschreibliche Einzigartigkeit des künstlerischen Prozesses sensibel reflektiert wird. Abbado und Pollini kommen in intensiven persönlichen Gesprächen zu Wort, während Nuria Nono, die Witwe des Komponisten und Tochter Arnold Schoenbergs, tiefe Einblicke in Nonos Schaffen und Vorstellungswert gewährt.

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern


Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden