Facebook Twitter Pinterest
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Träumer - Als die Dichter... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 22,00
Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von: manis.internethandel
In den Einkaufswagen
EUR 22,00
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: averdo24
In den Einkaufswagen
EUR 22,00
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: preigu
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Träumer - Als die Dichter die Macht übernahmen Gebundene Ausgabe – 9. November 2017

5.0 von 5 Sternen 8 Kundenrezensionen

Alle 4 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
Gebundene Ausgabe
EUR 22,00
EUR 22,00 EUR 14,50
50 neu ab EUR 22,00 8 gebraucht ab EUR 14,50
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Träumer - Als die Dichter die Macht übernahmen
  • +
  • Ostende. 1936, Sommer der Freundschaft
Gesamtpreis: EUR 30,99
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Eine Einladung in eine Zeit zu gehen, über die wir viel zu wenig wissen. Und eine wunderbare Fülle der Entdeckungen und des Wissenswerten über die Münchner Räterepublik.« (Denis Scheck, SWR Lesenswert 2018-01-25)

»Es ist vor allem die Art des Erzählens, die Weidermanns Buch so großartig macht. [...] So wird das Kleine im Großen sichtbar. All das verpackt Weidermann in eine herrliche, leichte, wunderbar verknappte Spracche, die all dem eine augenfällige Dichte und Intensität verleiht.« (Elmar Ries, Westfälische Nachrichten 2018-01-29)

»Ein lehrreiches Lesevergnügen« (Johannes Breckner, Darmstädter Echo 2018-01-26)

»Weidermann treibt seine Erzählung mit flottem Tempo voran, ganz im Stil eines Reporters, der vor hundert Jahren zwar nicht dabei war, aber durch sein spannungsorientiertes Vorgehen zumindest den Eindruck wachhält, dass er dabei hätte gewesen sein können.« (Wolf Scheller, Nürnberger Nachrichten 2018-01-10)

»Volker Weidermanns Buch ist eine fiebrige, fantastische Erzählung, in der sich die Stimmen überschlagen.« (Lars Friedrich, Capriccio, Bayerischer Rundfunk 2017-12-12)

»Weidermanns multiperspektivische Darstellung ist wie geschaffen für eine so dichte, chaotische Zeit, in der sich die Ereignisse überschlugen und den Akteuren immer wieder die Kontrolle entglitt.« (SWR, Buch der Woche 2017-11-27)

»[...] ein verdammt gutes Buch, das uns aufs Sinn-, Hirn- und Augenfälligste deutlich macht, dass Literatur und Politik kein Gegensatzpaar sind, sondern zusammengehören, ob man es will oder nicht. Und dieses Buch ist selbst ein Traum, denn es ermutigt uns zu träumen, dass alles auch anders sein könnte, dass die Welt trotz aller Ernüchterung und Desillusionierung veränderbar bleibt und bleiben muss.« (Albert Ostermaier, Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung 2017-11-26)

»[...] ein sprachlich virtuoses Vorlesebuch.« (Andreas Platthaus, Frankfurter Allgemeine Zeitung 2017-11-25)

»Volker Weidermann [...] hat diese Geschichte [über die Münchner Räterepublik] so lebendig erzählt, wie ich sie noch nirgendwo, bei niemandem, gelesen habe; ich habe die 284 Seiten seines Buches auf einen Rutsch gelesen.« (Hannes Stein, Salonkolumnisten 2017-11-15)

»Er [Volker Weidermann] rafft, was es an Dokumenten, an Zeitzeugenberichten gibt, zusammen, wirbelt es in eine Chronologie und versucht sich einzufühlen in jene Tage im November. […] Genau in diesen subjektiven Wahrheiten entfaltet der Text seine Kraft. Man meint, man sei dabei, wenn Kurt Eisner feurige Reden hält, man meint, man schaue Thomas Mann beim Schreiben seines Tagebuchs über die Schulter […].« (Martina Kothe, NDR Kultur 2017-11-09)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Volker Weidermann, geboren 1969 in Darmstadt, Studium der Politikwissenschaft und Germanistik in Heidelberg und Berlin. Autor beim Spiegel und Leiter des »Literarischen Quartetts« im ZDF.



Kundenrezensionen

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Alle 8 Kundenrezensionen anzeigen

Top-Kundenrezensionen

am 9. Dezember 2017
Format: Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 7. Februar 2018
Format: Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 16. Februar 2018
Format: Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 14. Dezember 2017
Format: Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 15. Dezember 2017
Format: Audio CD
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?