flip flip Hier klicken Jetzt informieren PR Evergreen Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic BundesligaLive



am 13. März 2016
Bruce Willis spielt in diesem Film den Kommandeur eines US Navy SEALs-Teams, welches mit dem Auftrag nach Nigeria kommt, eine US-amerikanische Ärztin zu evakuieren, welche in einer christlichen Mission Kranke versorgt. Sie und ihre engeren Mitarbeiter weigern sich jedoch, ihre Patienten zurückzulassen. Es beginnt eine abenteurische Flucht durch den Dschungel mit Strapazen.

Die ersten 60 min. sind eher ruhig, doch danach ist viel Action und Kampfszenen zwischen den SEALs und nigerianischen Rebellengruppen. Während der Dschungeldurchquerung stoßen sie auf eine ethnische Säuberung und können ein paar Menschen durch ihr entschlossenes Eingreifen hindern. Doch die Grenze bis nach Kamerun ist nicht nahe gelegen.
Besonders eindrucksvoll ist der Showdown als kurz vo der Grenze Kampfflugzeuge der US Air Force von einem in der Nähe liegenden Flugzeugträger angefordert werden und die Rebellengruppen angreifen, damit sich die Flüchtenden in Sicherheit bringen können...

Bruce Willis und Monica Bellucci geben in jedem Fall gute Hauptdarsteller ab und werden im Laufe der Handlung ein eingespieltes Team. Die Behauptung auf dem Cover der DVD-Hülle, zwischen den beiden würden sich Gefühle füreinander o.Ä. entwickeln, kann ich jedoch nicht zustimmen.

FAZIT: Im Vergleich zu bisherigen Filem mit US Navy SEALs wie z.B. Act of Valor oder Captain Philips (vgl. meine Rezensionen dazu) etwas langatmig und streckenweise etwas zu actionreich, aber dennoch packender Film zu einem oft vergessenen Thema.
Daher durchaus Kaufempfehlung.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 22. Mai 2014
Dieser Film zeigt, als einer der wenigen, die Brutalität des Krieges. Noch nie sah ich einen Film ,der mich dermaßen über die schlimmen Dinge, die in der Welt passieren, zum Nachdenken brachte!
Ja! Auch Männer dürfen bei Filmen weinen - ich würde behaupten: bei Filmen wie diesen!

Ich weiß sehr wohl, zwischen Film und Realität zu unterscheiden. Trotz der teilweise auch übertriebenen Darstellung des Rebellenkrieges in den Krisengebieten, bin ich der Meinung, das dies einer der beeindruckendsten und mitfühlenden Filme aller Zeiten ist.
Jedoch.... Macht euch selbst ein Bild davon - und kauft euch den Film. Ihr werdet es nicht bereuen!
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 28. Januar 2017
"Tränen der Sonne", gehört eindeutig zu einer der besseren Bruce Willis Filmen.

- Spannende Geschichte
- Tolle Kameraführung (z.B. die Zeitlupenaufnahme um B. Willis herum, mit Regen und ringsrum überall Krieg)
- Atmosphärische Musik

Einziger Kritikpunkt geht an das Makeup. Bereits auf den Pressebildern und Aushangfotos zum Film erkennt man dies. Viel zu viel! Ein Kriegsheld im Dschungel hat nun einmal keine knallroten Lippen. Ein Bruce Willis erst Recht nicht. Durch den "grüneffekt" des Filmmaterials fällt dies noch stärker auf und geht fast ins Groteske. Man sollte am TV Gerät also unbedingt die Farbsättigung runterdrehen...

Gebe 5 Sterne weil:

BRUCE WILLIS hier eine Paraderolle abliefert. Neben DIE HARD ein absolutes MUST HAVE.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 17. Mai 2017
Ein spannender Film, wenn auch von der Handlung erfunden, so könnte es gewesen sein.
Afrika hat leider so viele Unruheherde, dass die Handlung in jedem dieser Kriesengebiete, sich hätte ereignen können.
Hier wurde Spannung und Action mal so umgesetzt, dass es glaubwürdig ist.
Auch die Besetzung durch die Schauspieler trägt sicher zum gelungenen Ergebnis bei.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 20. März 2014
ZUM FILM:

Es ist ein tiefgehender Film, der nicht den Krieg verherrlicht, sondern der eine kritische Sicht einnimmt und die hässlichen Seiten des Krieges aufzeigt. Die Menschlichkeit (in ihren guten und schlechten Zügen) rückt in den Vordergrund und überzeugt auch dank schauspielerischer Glanzleistung. Insbesondere die Rolle von Bruce Willis zeigt die Zerissenheit auf, in der die Grenze zwischen 'richtig' und 'falsch' verschwimmen. Natürlich werden hier neben der Story auch Actionszenen geboten, die das Können der Spezialeinheit zeigen. Für Actionfans ist also auch was dabei. ;) Dazu muss ich allerdings sagen, dass der Film zum Ende hin mit seiner Action auch wieder Richtung Hollywood steuert à la 'Stirb langsam' (anderer actionbasierter Film mit Bruce Willis).

ZUM FORMAT:

Die Fassung des 'Director's Cut' gefiel mir sehr gut. Da ich aber die alte (kürzere) Fassung des Filmes nicht kenne, kann ich hier leider nicht viel zum Vergleich sagen.
Da ich inzwischen an heutige HD-Fernseher gewöhnt bin, und nach langem wieder diesen Film geschaut habe, fiel mir die DVD-Qualität sehr negativ (oder eher: sehr unscharf) auf. Daher 1 Stern Abzug für dieses Format. Wer sich also jetzt überlegt den Film zu holen, dem würde ich empfehlen direkt zur Blu-ray Version zuzugreifen (dem würde ich 5 Stern geben). ;)

FAZIT:
Trotz Film-Ende mit dramatischen Hollywood-Actionszenen ist es ein gelungener Film mit insgesamt sehr guter Story und Darstellung geworden. Aufgrund der vergleichsweise schlechten Qualität des DVD-Formats, empfehle ich den Film als Blu-ray Version. Der Film an sich ist top!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 3. Januar 2018
Klasse Verpackung! Super Film! Spitzen Arbeit die dort geleistet wurde! Alles kam heile an ohne das man beim öffnen der Verpackung schon Schweißausbrüche bekam & Angst haben müsste das etwas defekt ist! Aufjedenfall
Weiter zu empfehlen !
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 10. November 2013
Eine packende und fesselnde Geschichte über die Brutalität des Biafra-Krieges (1967-1970).
Wir machen Witze über Ostfriesen, Preußen und Bayern etc., und amüsieren uns köstlich darüber, aber in Afrika würde dafür Blut fließen. Das tief verwurzelte Stammesdenken, die grassierende Korruption und der nicht vorhandene Wert eines Menschenlebens wird in dem Film genauso echt dargestellt wie ich es in den 7 Jahren Leben und Arbeiten im tropischen Regenwald Südostnigerias in den 1990er Jahren eigenhändig erlebt habe. Und die Schilderungen von Nigerianischen Freunden und Bekannten über das Erlebte, auch über deren Familienschicksale während des Biafra-Krieges stimmen ziemlich genau mit dem im Film Geschilderten überein, auch wenn es für uns aus der gemütlichen Sofa-Perspektive bei Chips und Cola vielleicht übertrieben, zu brutal, zu blutrünstig vorkommt. Es ist der realitätsnahe Einblick in eine andere Welt, die noch gar nicht so lange her ist, hervorragend und spannend verpackt in die Rettungsgeschichte einer Missionsärztin, die selbst ihren Mann und viele ihrer Freunde durch den Krieg aber nie ihren Idealismus und ihre Liebe zu den Menschen verloren hat.
Unbedingt empfehlenswert!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 26. März 2013
Der Film handelt von der Rettung amerikanischer Staatsangehöriger aus einer der afrikanischen Krisenregionen - zumindest anfangs. Später stellt sich heraus, dass der einzige Überlebende der gestürzten Königsfamilie sich in einer Gruppe um die zu rettenden Personen befindet. Dieser wird verfolgt und beschert den amerikanischen Soldaten um Bruce Willis harte Kämpfe.
Der Film zeigt die Grausamkeit von ethnischen Säuberungen und damit wie sich ein Volk selbst zerstört. Mehr ein Kriegs- als ein Actionfilm.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 3. Mai 2016
Den Film habe ich mir gleich zweimal im Kino angeschaut. Das erste Mal ohne den Soundtrack gekauft zu haben, das zweite mal nachdem ich den Soundtrack gekauft habe. Ich finde den Film einfach Klasse, Action, Spannung und viel Herz. Die Musik von Hans Zimmer macht mich jedes Mal zusätzlich fertig. Tolle Schauspieler. tolle Story, tolle Musik.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 4. Februar 2018
Actiongeladener brutal ehrlicher Militärfilm der einem die afrikanische Wirklichkeit vor Augen führt. Spannung und dramatische Ereignisse mit fulminanten Finale. Sehr empfehlenswert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken