Facebook Twitter Pinterest
EUR 90,00 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
Nur noch 1 auf Lager Verkauft von WholeFilmsMarket
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von buecherbar-shop
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Kein Versand an Packstationen!
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Tour De France (Cde)

4.5 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen

Preis: EUR 90,00
Alle Preisangaben inkl. USt
Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 1999
"Bitte wiederholen"
EUR 90,00
EUR 90,00 EUR 5,70
Vinyl
"Bitte wiederholen"
EUR 27,00
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch WholeFilmsMarket. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
7 gebraucht ab EUR 5,70 1 Sammlerstück(e) ab EUR 24,00

Hinweise und Aktionen


Kraftwerk-Shop bei Amazon.de


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Produktbeschreibungen

CDM Single, Enh, Rm

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
0
Alle 6 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Kraftwerk wurden seit jeher mit Vorurteilen konfrontiert. Als sie "Trans Europa Express" herausbrachten, hieß es: "Was beschäftigt Ihr euch mit so altem Zeugs wie dem TEE, das ist doch Vergangenheit." Als "Computerwelt" erschien - übrigens 2 Jahre vor Markteinführung des Personal Computers - nannte man sie "Knöpfchendreher".

Dabei realisierten Kraftwerk stets mit klarem Fokus ihre musikalische Vorstellung davon, wie Mensch und Maschine auf harmonische und produktive Weise zur Einheit werden können. Auf "Tour de France" ist es der Mensch, der sich aus eigener Kraft bewegt, in geschmeidiger Zusammenarbeit mit einer Maschine, dem Fahrrad.

Diese "Soundtracks" vermitteln wirklich etwas von jener Leichtigkeit der Bewegungen, mit denen ein gut trainierter Mensch Etappen der "Tour de France" bewältigt. Nur wer wie die Kraftwerker selber begeisterter Radsport-Amateur ist, wird das geschmeidige Wohlgefühl und den Flow-Zustand nachvollziehen können, der hier elektronisch vertont wurde - musikalisch brillant und produktionstechnisch sowieso "state of the art". Auf High-End-Anlagen wummern die Bässe, dass es einen schier wegbläst, selbst Yello oder Rush erreichen solche Tiefen nicht.

Dass die Kraftwerker für sich selber Radfahren als eine Art Gesundheitsprogramm praktizieren, macht ihren Gedanken von der Mensch-Maschine-Einheit nur umso glaubwürdiger: Sieht man, wieviele Menschen in der Musikwelt ausgebrannt sind oder ihre Kräfte und Kreativität verschlissen haben, wirken die Kraftwerker auch noch nach fast fünf Jahrzehnten "voller Energie". Nicht viele Musiker absolvieren im gehobenen Alter noch ausgedehnte Welttourneen mit einem derart perfektem Zusammenspiel von Musik, Klang und Optik. Ein weiterer bedeutender Mosaikstein im Gesamtkunstwerk "Kraftwerk".
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 12. Juli 2003
Format: Audio CD
Einziges Manko dieser CD ist die fehlende deutsche Version des Stückes "Tour de France". Schade... Ansonsten bin ich sehr froh, dass man den Song im Original belassen hat, ansonsten hätte der CD Hörer gar nicht die Chance das Original zu bekommen.
Insgesamt: ein phantastischer Musikstück!
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Tolle Sportmusik haben Kraftwerk hier abgeliefert, ideal zum dabei Laufen oder Sonstwasrythmischtun.

Es handelt sich hierbei um die remasterte französische 1983er Version (inklusive Text).

Ich muss mich dem anderen Rezensenten anschliessen: so eine CD bietet Platz für alle damals erschienenen verschiedenen Sprachversionen dieses Ohrwurms; die Fans dann lediglich mit 3 Tracks abzuspeisen finde ich arg knickerig.

(Bei der kraftwerkschen Veröffentlichungspolitik wundert es mich, dass sie noch kein 20-minütiges Album mit dem Namen Geizhals rausgebracht haben.)

***** für die Qualität der Musik.

1) Version Radio 3'07" kurz und knackig, Radio eben

2) Kling Klang Analog Mix 6'44" mit Luftpumpen- und Kettengeräuschen schafft dieser Mix echtes Tourfeeling, könnte meinetwegen auch 20 Minuten gehen

3) Remix Francois Kervorkian 6'45" typischer 80er Maxi-Dub-Remix, noch maschinengrooviger und weniger melodisch als die normale Maxi (für Freunde von Herbie Hancocks Rockit)
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden