Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 0,01
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Toujours Provence, Großdruck Broschiert – 1998

4.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Broschiert, 1998
"Bitte wiederholen"
EUR 0,01
9 gebraucht ab EUR 0,01 1 Sammlerstück ab EUR 15,99

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sprachlich perfekt gerüstet für die nächste Reise mit unseren Sprachkursen und Wörterbüchern. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Mayles Roman liest sich wie eine Fortsetzung seines "Mein Jahr in der Provence". Mit gewohnt leichter und eingängiger Schreibweise schildert er die kleinen und großen Erlebnisse eines Lebens in der Provence. Ganz nebenbei erfährt man so einiges Wissenswertes, z.B. über die Geschichte des Pastis oder die berühmten schwarzen Trüffeln - kulinarischen Genüssen wird generell sehr viel Platz eingeräumt. Mayle beschreibt die Eigenheiten der Provencalen mit einer großen Prise trockenen Humors, wobei ihm hoch anzurechnen ist, daß seine Schilderungen nie sarkastisch sind und er sich nicht über die in der Provence lebenden Menschen lustig macht. Anders als das Vorgängerwerk hat "Toujours Provence" eher anekdotenhaft-fragmentarischen Charakter, jedes Kapitel ist in sich geschlossen und man vermißt manchmal einen verbindenden roten Faden. Dieser Aufbau macht es dem Leser andererseits aber auch leichter, das Buch quasi "häppchenweise" zu genießen. Fazit: Wer "Mein Jahr in der Provence" gerne gelesen hat, wird auch die Fortsetzung lieben, auch wenn diese meines Erachtens etwas schwächer ausfällt. Es ist auf jeden Fall von Vorteil, den Vorgänger zuerst zu lesen, da hier viele Akteure eingeführt und ausführlich beschrieben werden, die sich auch im zweiten Teil wiederfinden. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Kommentar 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden