Facebook Twitter Pinterest
Menge:1
Touched By the Crimson Ki... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von worldofbooksde
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Nehmen Sie das in Beachtung, dass die Lieferung 10 Tagen dauern kann. Ihr Artikel ist zweiter Hand aber immer noch im prima Zustand. Die Disc spielt perfekt und ohne Aussetzer und die Hülle, das Inhaltsverzeichnis und das Titelbild zeigen nur leichte Gebrauchtsspuren.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 4,59

Touched By the Crimson King/Ltd. Doppel-CD, Limited Edition

4.4 von 5 Sternen 21 Kundenrezensionen

Statt: EUR 21,75
Jetzt: EUR 18,92 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 2,83 (13%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt mit Prime Music anhören mit Prime
Touched By The Crimson King
"Bitte wiederholen"
Jetzt anhören 
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Doppel-CD, Limited Edition, 27. Juni 2005
"Bitte wiederholen"
EUR 18,92
EUR 9,65 EUR 3,13
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Derzeit nicht auf Lager.
Bestellen Sie jetzt und wir liefern, sobald der Artikel verfügbar ist. Sie erhalten von uns eine E-Mail mit dem voraussichtlichen Lieferdatum, sobald uns diese Information vorliegt. Ihr Konto wird erst dann belastet, wenn wir den Artikel verschicken.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
4 neu ab EUR 9,65 8 gebraucht ab EUR 3,13 1 Sammlerstück(e) ab EUR 16,00

Hinweise und Aktionen


Demons & Wizards-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Touched By the Crimson King/Ltd.
  • +
  • Demons & Wizards
  • +
  • Beyond The Red Mirror
Gesamtpreis: EUR 36,60
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (27. Juni 2005)
  • Limited Edition Edition
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: Doppel-CD, Limited Edition
  • Label: Steamhammer (SPV)
  • ASIN: B0009LNROG
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen 21 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 171.929 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
5:47
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
5:12
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
4:46
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
5:22
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
5:15
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
5:28
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
3:32
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
6:36
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
4:54
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
2:28
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
4:04
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
12
30
3:56
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
13
30
5:46
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
14
30
3:40
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Was vom Albumtitel her wie eine Verbeugung vor den Prog-Göttern King Crimson anmutet, entpuppt sich schon nach wenigen Takten als knallharte Power-Metal-Granate. Iced-Earth-Boss Jon Schaffer hat sich zum zweiten Mal mit Blind-Guardian-Sänger Hansi Kürsch zum gemeinsamen Musizieren zusammengetan.

Fünf Jahre dauerte es, bis die beiden viel beschäftigten Szene-Ikonen es schafften, den Terminplänen ihrer Hauptbands zu entfliehen, doch dem Resultat hört man die lange Entstehungszeit zu keinem Zeitpunkt an. Die Songs sind sehr straight, fast schon simpel gehalten und legen das Schwergewicht ganz deutlich auf Jons nanometergenaues Maschinengewehr-Riffing und Hansis unverwechselbaren Gesang. Letzterer ist auch gewohnt hochklassig und erreicht fast Blind-Guardian-Niveau, Ersteres wirkt manchmal etwas zu einfallslos und kann die letzten, eher mäßigen Iced-Earth-Platten nicht übertreffen. Unterm Strich geht Touched By The Crimson King aber dennoch als wertiges Genre-Album durch, weil Hansis Charisma viele Schwachstellen locker überdeckt, die verstärkt eingesetzten Akustikgitarren-Passagen schöne atmosphärische Glanzpunkte setzen und die eleganten Gitarren-Soli von Producer-Legende Jim Morris das Unterkühlte der Rhythmusgitarre gut ausgleichen können. -- Michael Rensen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Ich habe lange hin und her überlegt, ob ich dem aktuellen D&W Album nun vier oder fünf Sterne geben soll, hab mich dann aber doch dazu entschieden den fünften Stern zu geben, dann das haben schon allein die Songs CRIMSON KING, TERROR TRAIN und der Oberhammer THE GUNSLINGER, welches den besten Song des Albums darstellt, verdient. Der Rest des Albums ist gute Power Metal Kost. Ein Kritikpunkt ist, dass einigen Songs das gewisse Etwas fehlt, bestes Beispiel SEIZE THE DAY. Zwar ein tolles Lied, aber die Melodie ist ein wenig langweilig. Abgeschlossen wird das Album mit einer Coverversion des Songs IMMIGRANT SONG von Led Zeppelin, sehr gelungen wie ich finde.
Das Beste an der Limited Edition ist wohl das Design und das Digipak selbst. Die Bonus CD mit den vier Extratracks ist dagegen nicht wirklich der Rede wert.
So geb ich dann doch noch die Höchstwertung, wegen der o.g. besonders herausragenden Songs, auch wenn der eine oder Moment des Album ein wenig uninspiriert daher kommt. TOUCHED BY THE CRIMSON KING ist ein gutes eingängiges Power Metal Album geworden, dass eigentlich niemandem ernstlich wehtut und für Fans von Blind Guardian und Iced Earth sowieso ein Pflichtkauf!
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Nach fünf Jahren geht das deutsch-amerikanische Metal-Bündnis zwischen Hansi Kürsch (Blind Guardian) und Jon Schaffer (Iced Earth) in die heiß ersehnte zweite Runde. Im Gegensatz zu ihren Stammbands setzen sie hier erneut verstärkt auf Akustikgitarren, arrangieren die Songs kompakter und eingängiger. „Touched By The Crimson King" ist also auch jenen zu empfehlen, die mit den letzten BG-/IE-Werken musikalisch überfordert waren (ich bleib dabei: Blind Guardians extrem komplexes 14-Minuten Epos „...And Then There Was Silence" ist einer der größten (Metal-)Songs aller Zeiten). Während Kürsch seinen Gesang leicht verändert anlegt, bleibt Schaffer allerdings seinem immer gleichen Stakkato-Riffing treu. Dennoch ist das Album höchst abwechslungsreich ausgefallen, und endlich fand Stephen-King-Fan Kürsch den Raum, u.a. Kings Fantasy-Magnum-Epos um den Revolvermann Roland von Gilead und der Odyssee seines katets zum Dunklen Turm zu verarbeiten - wieder ein Grund mehr, sich Kings über sieben Romane laufendes Hauptwerk zuzulegen! Die Special-Edition von „Touched By The Crimson King" bietet neben zwei zusätzlichen Songs ein wenig kitschigeres Cover - zugreifen!
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Gitarren-Dämon Jon Schaffer und Zauber-Barde Hansi Kürsch legen mit "Touched by the Crimson King" ihre zweite gemeinsame Scheibe vor. Im Vergleich zum Debüt ist "Touched by the Crimson King" erstaunlich aggressiv ausgefallen. Bestach die erste Scheibe sowohl instrumental als auch gesanglich vor allem durch seine etwas mystisch wirkende Atmosphäre, so weiß der neue Rundling v.a. durch seine geradlinigen Rock-Nummern zu überzeugen. Hansis Gesang hat sich ein weiteres Mal enorm entwickelt. Sein Stil verbindet die Komplexität des letzten Blind Guardian-Studioalbums "A Night at the Opera" mit den für Demons & Wizards typischen Gesangslinien. Highlights des Albums sind "Crimson King", "Seize the Day" und das Led Zeppelin Cover "Immigrnat Song".
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Endlich hört man mal wieder was von Hansi Kürsch. Nachdem sich Blind Guardian von ihrem Drummer getrennt haben und Hansi Kürsch prophzeite, dass das nächste Blind Guardian Album irgendwann 2006 in die Läden kommen werde wollte ich schon die Tage zählen. Doch überraschenderweise las ich vom 2ten Demons & Wizards Album. Nachdem das erste schon ein echter Brecher war, war ich rechtschaffen gespannt auf das Ergebnis.
Und Hansi schafft es gemeinsam mit Jon Schaffer (Iced Earth) wieder ein erstklassiges Album abzuliefern. Man hört eine Kombination aus Iced Earth Riffs und Blind Guardian Gesang. Quasi das bester beider Welten. Das Album ist sein Geld auf jeden Fall wert und bei der Ltd Edition wird man sogar noch mit 4 Extratracks belohnt. Jeder, der Powermetal mag, KAUFEN!
Anspieltips: Crimson King, Terror Train
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Ich bin ja, eigentlich kein Power Metal-Fan, und erst recht nicht, wenn da noch solche komischen Keyboard-Sounds dabei sind. Aber ich muss schon sagen, dass mir dieses Album richtig gut gefällt. Meiner Meinung nach ist es auch besser, als die letzten Veröffentlichungen von Blind Guardian und Iced Earth. Am Anfang habe ich ob der ersten Keyboard-Klänge befürchtet, dass das ganze so'n Kindergeburtstags-Metal, wie Children Of Bodom oder Nightwish wird, aber nichts da. Die Keyboards werden hier zum Glück nur sparsam, und wenn, dann sinnvoll eingesetzt. Das Riffing ist dazu ordentlich angethrasht, und das gibt's dann im Kombi mit wundervollen Vocals, die häufiger Ohrwurmcharakter entfachen, ohne dabei auch nur in die Nähe der Untiefen der zahllosen Schlager-Metal-Bands zu kommen. Es gibt viele balladeske Momente (wie zu erwarten war), diese wirken aber weder langweilig, noch kitschig, sondern wie gewollt, und lassen auch häufiger leichte Einflüsse von Bands, wie Queen oder den Beatles durchschimmern. Ich weiss nicht, welchen Song ich hier herausheben soll, denn sie sind alle auf dem gleichen hohen Niveau. Das Album klingt erwartungsgemäß wie eine Mischung aus Blind Guardian und Iced Earth, was jedoch nicht zu erwarten war, ist, dass es wie eine Mixtur aus beiden Bands zu ihren besten/kreativsten Zeiten klingt. Also, nix "Glorious Burden" plus "Night At The Opera". Eher "Dark Saga" plus "Tales From A Twilight World". Insgesamt für mich ein Album voller Hits und ohne einen einzigen Ausfall.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren