Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Totenkünstler (Ein Hunter... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Zustand: Gebraucht: Gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Totenkünstler (Ein Hunter-und-Garcia-Thriller, Band 4) Taschenbuch – 8. März 2013

4.6 von 5 Sternen 486 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99
EUR 9,99 EUR 5,50
72 neu ab EUR 9,99 8 gebraucht ab EUR 5,50

Buch-Tipps für den Herbst
Lassen Sie sich inspirieren: Romane, Krimis, Koch- und Bastelbücher. Jetzt entdecken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Totenkünstler (Ein Hunter-und-Garcia-Thriller, Band 4)
  • +
  • Der Totschläger: Thriller (Ein Hunter-und-Garcia-Thriller, Band 5)
  • +
  • Der Knochenbrecher (Ein Hunter-und-Garcia-Thriller, Band 3)
Gesamtpreis: EUR 29,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Interview mit dem Autor Jetzt reinlesen [PDF]

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Chris Carter, geboren 1965, studierte in Michigan forensische Psychologie und beriet viele Jahre die Staatsanwaltschaft. Dann zog er nach Los Angeles, dem Schauplatz seiner Thriller-Serie um Detective Robert Hunter.
www.chriscarterbooks.com



Verwandte Medien

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Erneut sind Detective Robert Hunter und sein Partner Carlos Garcia vom Los Angeles Police Department auf der Jagd nach einem Serienmörder. Ein Staatsanwalt und ein Polizist werden brutal ermordet und der Killer hinterlässt an beiden Tatorten ein bizarres Kunstwerk, gefertigt aus den Körperteilen der Ermordeten. Wie hängen beide Mordfälle zusammen und wird es weitere Opfer geben?

Der 4. Fall für Hunter und Garcia ist genauso spannend wie bereits die 3 Bücher vorher. Erneut beschreibt Carter die Suche nach dem Serienmörder spannend und auch die Beschreibung der jeweiligen Morde ist nichts für schwache Nerven.
Von Anfang bis Ende ist der Thriller spannend, die Story ist gut durchdacht und am Ende war der Killer auch eine Überraschung, ich jedenfalls hätte mit diesem Täter nicht gerechnet.
Was mir auch wieder gut gefallen hat ist die private Seite von Robert Hunter. Selbst wenn man die Vorgängerbücher nicht gelesen hat, werden die privaten Ereignisse von Hunter teils wiederholt und teils gibt es immer wieder neue Einblicke.

Fazit: Wie immer ein spannender Thriller, sehr empfehlenswert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Wie alle Bücher von Chris Carter ist auch dieses Buch irre spannend. Ich muss immer aufpassen, dass ich mir nicht alle Fingernägel abfresse, wenn ich seine Bücher lese, denn die sind so ausgefallen und dermaßen ausgefallen, nervenzerreißend spannend, dass es einem leid tut, dass man zwischendurch auch mal schlafen muss. Ich weiß nicht, wo Mr. Carter diese Ideen herholt, jedenfalls sind sie sehr sehr ausgefallen. Aber VORSICHT: ES IST WIRKLICH NICHTS FÜR SCHWACHE NERVEN!!! Man muss schon einiges vertragen können um diese Bücher lesen zu können, sie sind wirklich nur etwas für Leser, die sehr harte Krimis mögen. Gott sei Dank habe ich noch 3, die ich noch lesen muss und dann fängt, wie bei den anderen Lieblingsschriftstellern das große Warten an auf nächste Buch. Also nochmals für Liebhaber von ganz harten Krimis ist dieses Buch das richtige, für schwächere Nerven - entscheiden Sie selber - lesenswert ist es auf jeden Fall. Es hätte auch eine 7 verdient.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
So etwas haben selbst Hunter und Garcia noch nicht erlebt: Als sie zu einem Mordfall gerufen werden, finden sie das Opfer - ein schwer Krebskranker Staatsanwalt - zerstückelt und zu einer bizarren Skulptur aufgebaut in seinem Schlafzimmer stehen. Besonders heftig: die Botschaft an der Wand, die der Täter für die junge Schwesternschülerin Melinda hinterlassen hat, die den Täter beinahe erwischt hätte. Kurz darauf wird eine weitere Leiche/Skulptur entdeckt. Der Täter hat sein Werk offensichtlich noch nicht beendet...

Nach drei großartigen und blutigen Thrillern sind meine Erwartungen schon sehr hoch, wenn ich ein Buch von Chris Carter zur Hand nehme. Und auch in seinem vierten Werk um die Detectives Robert Hunter und Carlos Garcia hat mich der Autor nicht enttäuscht. Die Story ist wieder blutig, grausam und dermaßen detailliert geschildert dass einem bei den Skulpturen schon mal die Haare zu Berge stehen.
Und Hunter löst auch dieses Mal den komplizierten Fall auf seine ihm eigene Art und Weise.
Auch hier hat Chris Carter mich wieder bis zum Schluss an der Nase herumgeführt was den Täter betrifft. Zudem schön flüssig und spannend erzählt, ist auch Band 4 um die Jungs vom LAPD Mord I ein absoluter Pageturner, den man nur schwer aus der Hand legen kann.

Fazit: Es wird nicht langweilig um Hunter & Garcia. Für diese tolle Fortsetzung gibts eine absolute Leseemfehlung von mir!

Reihenfolge:
01. Der Kruzifix-Killer
02. Der Vollstrecker
03. Der Knochenbrecher
04. Totenkünstler
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
...schliesslich das Toeten seiner Opfer zu einer Art "Kunstform" erhebt.

Los Angeles.
An einem schoenen Sonntagmorgen wird Detective Robert Hunter zu einem Tatort gerufen, wo ihn nicht nur sein Kollege Carlos Garcia vom Extrem-Gewaltdezernat des LAPD erwartet, sondern auch ein hoechst einpraegsamer, da extrem grausamer Anblick.
Zu Klaeren ist der sadistische Mord des Ex-Staatsanwaltes Derek Nicholson. Obwohl dieser nur noch ein paar Wochen von seinem vorsehbaren Tod durch Lungenkrebs entfernt war, wurde sein Koerper zerlegt und die verfuegbaren Teile daraufhin mit Draht und Super-Kleber zu einer Skulptur wieder zusammen gesetzt.
Hunter ist sicher, dass dies absurde "Kunstwerk" eine Nachricht des Killers enthaelt, kann aber diese noch keineswegs deziffrieren...
Ein hochrangiger - vom Autor als ziemlicher Miesling dargestellter - Freund des Toten, General-Staatsanwalt Bradley draengt auf eine super-schnelle Aufloesung des Falles und drueckt den beiden Ermittlern die - zunaechst - hoechst unwillkommene Alice Beaumont aufs Auge. Alice ist - wie Robert - eine Art Genie, allerdings mit Schwerpunkt auf Computern und logisch angelegter Suche und hat eine extrem gute Ausbildung genossen.
Dann wird eine zweite Leiche entdeckt und mit ihr eine weitere, perverse Skulptur.
Und Robert, nun mit seinen ZWEI Team-Mitgliedern muss die Teile des Puzzles zusammen setzen, um die ekelhafte Mordwelle zu beenden...
Nun, der Autor nimmt in diesem Buch keine Ruecksicht auf seine Leser: Er fuehrt uns durch die Torturen, die den Opfern langsam, gaaaanz langsam zugefuegt werden. Wir werden Teil der Ermittlungen und der Analysen der Motivation dieser Verbrechen - Schritt fuer Schritt...
Lesen Sie weiter... ›
9 Kommentare 38 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden