Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Gebraucht kaufen
EUR 5,00
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von SDRC
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Prime Versand und Kundenservice durch Amazon
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Totengrund: Roman Gebundene Ausgabe – Restexemplar, 6. November 2010

4.5 von 5 Sternen 250 Kundenrezensionen

Alle 11 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe, Restexemplar
"Bitte wiederholen"
EUR 7,00 EUR 0,37
Hörbuch-Download, Ungekürzte Ausgabe
"Bitte wiederholen"
13 neu ab EUR 7,00 47 gebraucht ab EUR 0,37

Diese Sommerschmöker gehören in die Strandtasche
Damit Sie nicht ohne gute Bücher im Gepäck in den Flieger steigen, haben wir für Sie aktuelle Sommerschmöker zusammengestellt, die Sie im Urlaub nicht mehr aus der Hand legen wollen. Zum Buch-Sommershop.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Frauenpower: Tess Gerritsens Romanheldinnen Jetzt reinlesen [0kb PDF]

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

„Totengrund liefert Einblicke in menschliche Abgründe – und, wie es sich für einen Forensik-Krimi gehört, in kollabierende Lungenflügel.“ (Weser-Kurier)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

So gekonnt wie Tess Gerritsen vereint niemand erzählerische Raffinesse mit medizinischer Detailgenauigkeit und psychologischer Glaubwürdigkeit der Figuren. Bevor sie mit dem Schreiben begann, war die Autorin selbst erfolgreiche Ärztin. Der internationale Durchbruch gelang ihr mit „Die Chirurgin”. Tess Gerritsen lebt mit ihrer Familie in Maine.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Zum Inhalt:
Dr. Maura Isles nimmt an einer Fachtagung in Wyoming teil. Dort trifft sie den Studienkollegen Doug und lässt sich überreden im Anschluss an die Tagung einen Skiausflug zu machen. Dougs Tochter sowie ein weiteres Paar nehmen ebenfalls an dem Ausflug teil und so machen sie sich auf den Weg in die Berge. Unterwegs kommt das Auto von der Straße ab und bleibt im Schnee stecken. Zu Fuß macht sich die Gruppe auf den Weg zu einer kleinen Siedlung, die sie in der Ferne entdecken. Dort angekommen stellen sie fest, dass dort niemand mehr ist und die Bewohner die Siedlung in großer Eile verlassen haben müssen. Fenster und Türen von Häusern stehen offen, Tische sind gedeckt, die Mahlzeiten sind auf Tellern fest gefroren.
In Boston macht sich Jane Rizzoli und auch Mauras Geliebter Daniel inzwischen Sorgen um Maura, die nicht pünktlich von ihrer Tagung zurück kehrt. Jane forscht nach und erhält eine Unfallmeldung, nach der ein Wagen in eine Schlucht gestürzt und ausgebrannt ist. Unter den Toten ist auch eine Frau, deren Beschreibung auf Maura passt und im Kofferraum des Autos liegt Mauras Gepäck. Jane, ihr Mann Gabriel und Mauras Freund Gabriel machen sich auf den Weg nach Wyoming, um näheres zu erfahren und nach Maura zu suchen.

Meine Meinung:
Diesmal steht Dr. Maura Isles im Mittelpunkt der Geschichte.
Das ist eigentlich mal eine Abwechslung, obwohl mir das Zusammenspiel von Jane und Maura bei den Ermittlungen eigentlich an der Reihe am besten gefällt.
Insgesamt ist die Handlung recht spannend geschrieben, da man wirklich erst gegen Ende erfährt, was es mit der verlassenen Siedlung auf sich sich hat.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
wer tess gerritsen`s krimi`s mag, der liegt hier auch wieder richtig. nicht soo spannend wie die bestseller, aber gut gemacht. was natürlich beim hörbuch wichtig ist,...ist nun mal die stimme, die vorließt. hat mir gut gefallen und ruck zuck waren die hör-cd`s zu ende. bei guten hörbüchern leider ganz schön teuer mit der zeit, aber es lohnt sich...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
.... und doch in unserer Zeit inhaltlich grundsätzlich vorstellbar. Super spannend geschrieben, wie so oft schon und mit der ihr typischen Art, Charaktere zu beschreiben. Alles in allem ein Buch, um sich eine Nacht um die Ohren zu schlagen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ich habe das Buch im Urlaub aus einer Bibliothek geliehen und angefangen zu lesen.Da ich das spannende Buch gerne zu ende lesen wollte,habe ich es mir privat zugelegt,es wurde sofort zugestellt und ich konnte es umgehend weiterlesen
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Endlich ist der neue Fall von Tess Gerritsen mit den beiden Hauptdarstellern Maura Isles und Jane Rizolli da - und ich fands gut.
Zum allerersten Mal habe ich mich beim lesen richtig gegruselt. Die Stimmung ist gut eingefangen und man kann das Geschehene sehr gut nach empfinden. Was meine Begeisterung allerdings etwas schmälert, ist das abrupte Ende. Auf einmal geht alles ziemlich schnell. Zudem hätte ich mir gewünscht, dass hinter dem Motiv des Täters "mehr" steckt. Dem war leider nicht so.
Alles in allem ein gutes Buch, welches ich innerhalb von 2 Tagen gelesen habe.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Maura Isles besucht eine Tagung in Wyoming, als sie einen alten Studienkollegen namens Doug wiedertrifft und beschließt, mit ihm, seiner Tochter Grace und einem befreundeten Pärchen ein paar beschauliche Tage im Schnee Wyomings zu verbringen. Der Ausflug kommt gerade recht, hat sie doch erst wieder schmerzlich erleben müssen, dass die Beziehung zu Daniel auf der Stelle tritt. Doch auf dem Weg ins Idyll kommt der Jeep von der Straße ab und die Gesellschaft landet in einer kleinen Siedlung namens "Kingdome Come". Beim Versuch den Wagen zu bergen, verletzt sich Arlo schwer und Maura und Doug versuchen verzweifelt sein zerfetztes Bein zu retten. Während Doug aufbricht, um im Tal Hilfe zu holen, bleibt Maura mit Elaine, Arlo und Grace zurück und bemerkt, dass so einiges an diesem verlassenen Ort merkwürdig erscheint. Ein überstürzter Aufbruch, ein toter Hund und Schneeschuhpuren lassen sie Fürchterliches ahnen ...

Meine Meinung:
ein gelungener 8. Fall, der sich mal wieder mit Maura Isles als Hauptfigur befasst. Man erlebt, wie Maura sich in der Beziehung zu Daniel quält und sich so hinreißen lässt, spontan, alle Sicherheit außer acht zu lassen (und das will bei einer FRau wie Dr. Isles schon was heißen ;) )ein Wochenende mit einem alten Freund zu verbringen, dabei aber in Teuflisches verwickelt wird.
Gerritsen verlässt mit diesem Thriller die gewohnten Strukturen und Handlungsorte. Setting ist ein einsames "12-Häuser-Nest" irgendwo im verschneiten Wyoming. Mir hat gerade dies sehr gut gefallen- es ist MAL was ANDERES und Gerritsen gelingt es wirklich gekonnt, mit der Atmosphäre und den Ängsten des Lesers zu spielen.
Lesen Sie weiter... ›
5 Kommentare 93 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Dr. Maura Isles, eine Ärztin und führende Wissenschaftlerin am Pathologischen Institut in Boston ist im Grunde eine einsame Frau. Ihre Ehe wurde geschieden und obwohl sie in ihrem Beruf eine anerkannte und bekannte Persönlichkeit ist, so ist sie im privaten Leben eher zurückgezogen und einsam. Detective Jane Rizzoli ist eine ihrer wenigen, aber vielleicht die engste Freundin die sie hat.

Maura Isles ist unzufrieden mit ihrer Situation, besonders mit ihrem Freund Daniel Brophy, einen Priester der ist noch nicht geschafft, sich nach zwei Jahren für sie zu entscheiden. Sein Berufung scheint die Kirche zu sein, die ihm bis jetzt so viel Schutz und Sicherheit geboten hat. In einem offenen Gespräch wissen beide, dass es so nicht weitergehen kann, doch zu einer finalen Entscheidung, wie immer diese auch auszusehen hat, fehlt anscheinend beiden der Mut.

Auf einer Fachtagung im winterlichen Wyoming kommt Maura auch nicht wirklich innerlich zur Ruhe, doch auf ihrer Konferenz trifft sie auf einem alten Studienkollegen Doug Comley. Ein Sunnyboy und ein fürchterlich idealistischer , überoptimistischer Mann, der Maura einlädt, zusammen mit ihm seiner Tochter und einem befreundeten Pärchen einen Skiausflug zu begleiten. Nach kurzer Überlegungszeit willigt Maura doch noch ein und zu fünft machen sich sie auf den Weg in Berge. Maura fühlt sich indessen wie das letzte Rad am Wagen. Doug Comley ist der unumstrittener Anführer dieser Gruppe.

Doch der Ausflug wird zur Tragödie als der Geländewagen vom Weg abkommt und sich im Schnee festfährt. Besiegt von den Gewalten der Natur führt die kleine Gruppe den Weg zu Fuß fort.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden