Facebook Twitter Pinterest
Totem ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 1,99

Totem

4.3 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Statt: EUR 11,99
Jetzt: EUR 10,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 1,00 (8%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 18. November 2011
"Bitte wiederholen"
EUR 10,99
EUR 8,67
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
15 neu ab EUR 8,67

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Totem
  • +
  • Jex Thoth
  • +
  • Witness
Gesamtpreis: EUR 44,96
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (18. November 2011)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: I Hate Records (Soulfood)
  • ASIN: B005CACUWO
  • Weitere Ausgaben: Vinyl
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 203.738 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
5:21
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
4:26
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
11:01
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Kenne die Musik der Band seit ein paar Jahren. Habe auch eine andere Platte noch von ihnen.
Bin vollauf zufrieden mit der Scheibe. Etwas krachig gegen Ende hin, schwer psychedelisch auch.
Dann schalte ich sie gerne aus. Zuvor purer Musikgenuss.
Liebenswert gut gemachte Scheibe.
Schönes Cover. Fühle angesprochen dadurch.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Im Jahr 2007 erschien die EP "Totem" noch unter dem Bandnamen Totem. Im Jahr 2009 wurde sie wiederveröffentlicht, jetzt unter dem aktuellen Namen Jex Thoth.
Die Band um Sängerin Jessica Toth spielt einen unglaublich starken Mix aus Doom Metal und Psychedelic Rock. Besonders das Stück `Tauti` mit einer Spielzeit von 11 Minuten ist wahnsinnig abgefahren, Psychedelic pur. Da werden keine Drogen mehr benötigt. Auch die beiden kürzeren Titel können überzeugen. Der Orgelsound ist hypnotisch! Der Sound ist eher mittelprächtig, passt aber zur Musik.

Daher klare 5 Sterne für die EP von Jex Thoth. Der Gruppe gehört hoffentlich die Zukunft!
Ein weiterer Tipp ist das Album "Blood Moon Rise" von 2013.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von reflekTIER VINE-PRODUKTTESTER am 6. Juni 2012
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Der dritte Streich von Jex Thoth nach dem bisher einzigen, gleichnamigen Longplayer und der 3-track EP "Witness" ist ebenfalls wieder eine EP mit einer Laufzeit von knapp 21 Minuten. Gut 9 Minuten davon nimmt der letzte Track "Tauti" ein und ist stilistisch repräsentativ für das, wofür Jex Thoth auf "Totem" stehen: tonnenschwerer, psychedelischer Doom. Die 3 Songs sind also musikalisch definitiv kein Stilbruch gegenüber den beiden vorausgegangenen Werken, allerdings erinnert "Totem" bei aller Eigenständigkeit noch deutlich mehr an die Frühwerke von Black Sabbath und stellt im Vergleich viel eher ein Bekenntnis zum bleischweren Doom Metal dar als etwa zu dem luftigeren 70er Rock, den Jex Thoth auf den beiden Vorgängern (ebenfalls) noch zelebrierten.

Einziger Kritikpunkt ist die kompositorische Qualität der 3 Songs, die m.E. nicht ganz die Güte der Songs auf dem Debüt oder auf "Witness" erreicht. Dies lässt sich gerade an dem 9-minütigen "Tauti" festmachen. Da wabert der Fuzz Bass was das Zeug hält, legt mit dem schleppenden Schlagzeug ein zugleich weiches wie zähes Fundament zu dem die Gitarre dann weniger durch rhytmische Akzente oder harmonische Farbtupfer als vielmehr durch fragile solistische Improvisationen beiträgt. Die Orgel, obgleich im Gesamtmix relativ im Vordergrund, trägt eher zur Atmosphäre grundsätzlich bei, nimmt der metallischen Grundstimmung so etwas die Schwere, prägt sich jedoch auch nicht wirklich durch erinnerungswürdige Melodien ein. Im Grunde fehlt es allen drei Songs an Alleinstellungsmerkmalen, die die Kompositionen innerhalb des Bandkatalogs hervorstechen ließen.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden