Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Total Abandon - Live Doppel-CD

4.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Doppel-CD, 27. September 1999
"Bitte wiederholen"
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
Kunden haben auch diese verfügbaren Artikel angesehen

Hinweise und Aktionen


Deep Purple-Shop bei Amazon.de


Produktinformation

  • Audio CD (27. September 1999)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: Doppel-CD
  • Label: Import
  • ASIN: B00004S3MZ
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 239.607 in Musik-CDs & Vinyl (Siehe Top 100 in Musik-CDs & Vinyl)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Ted The Mechanic
  2. Strange Kind Of Woman
  3. Bloodsucker
  4. Pictures Of Home
  5. Almost Human
  6. Woman From Tokyo
  7. Watching The Sky
  8. Fireball
  9. Sometimes I Feel Like Screaming
  10. Smoke On The Water
  11. Lazy
  12. Perfect Strangers
  13. Speed King
  14. Black Night
  15. Highway Star

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Während andere Rock-Dinosaurier immer lahmer und zahmer werden, klingen Deep Purple auch nach 30 Jahren noch so frisch wie eh und je. Sicherlich, Sänger Ian Gillan ist in den höheren Tonlagen nicht mehr ganz so firm wie zu Hochzeiten, allerdings äußert sich das bei Konzerten meist nur darin, dass die Gänsehaut-Nummer "Child In Time" nicht mehr zur Setlist gehört. Ansonsten rocken und grooven die Briten kaum schlechter als in den Siebzigern. Die Doppel-CD Total Abandon belegt dies mit Nachdruck, denn der auf den beiden Silberscheiben verewigte, '99 im australischen Melbourne mitgeschnittene Gig hat ohne Ende magische Momente zu bieten. Dass bei Konzertstandards wie "Strange Kind Of Woman", "Woman From Tokyo", "Fireball", "Smoke On The Water", "Perfect Strangers", "Speed King", "Black Night" und "Highway Star" nichts anbrennt, durfte man erwarten. Aber dass aktuelle Songs wie "Bloodsucker" oder "Almost Human" sich zwischen diesen Klassikern pudelwohl fühlen und keinen Deut abfallen, überrascht dann doch und unterstreicht einmal mehr die zeitlose Genialität einer der besten Bands, die der Hardrocksektor je hervorgebracht hat. --Michael Rensen

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Seit die Altbesetzung von Deep Purple mit dem Sänger Ian Gillan und dem Gitarristen Steve Morse zusammen Musik machen, hat Deep Purple eine nicht für möglich gehaltene Weiterentwicklung erfahren. Ritchie Blackmore war sicher nicht schlecht - aber so schön eingängig seine Riffs auch waren - so simpel sind sie verglichen mit der Virtuosität von Steve Morse. Die Songs der 60er Speed King, Lazy, Blodsucker und insbesondere Smoke on the Water blühen neu auf und erfahren eine Anreicherung, die das Kernige der 60er bestehen läßt, jedoch viel mehr Energie und Spielfreude 'rüberbringen. Und hier ist auch das Geheimrezept von Deep Purple in der jetzigen Besetzung: Spielfreude. Man merkt es der Musik an, dass jeder der 5 Musiker mit Spaß auf der Bühne steht, dass jedem Musiker sein Freiraum eingeräumt wird. Dieses Album muß man etwa drei mal hören, um es zu verstehen, aber dann gehört es zu den besten Livealben der Rockgeschichte. Wer zuerst das Album "Deep Purple in Rock" hört und dann dieses "Total Abandon live", der wird meinen, er hätte zuerst den Sound eines alten Kofferradios und dann einer excellenten HiFi-Stereoanlage angehört. Die Studio-CD "Abandon" ist kalter Kaffe gegen diese Live-Aufnahmen. "Total Abandon live" ist das lebendigste Deep Purple Album, denn die aktuelle Besetzung ist auch die frischeste und lebendigste - trotz oder wegen der 30 Jahre Erfahrung auf der Bühne.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 13. November 2001
Format: Audio CD
Sicherlich kein schlechtes Live-Album, aber kein MUSS für DP-Fans! Dank der modernen Sound-Technik vielleicht eines der besteingespielten Livealben, aber die Kraft und das Knistern gerade der Urbesetzung im Vergleich zu z.B. Made in Japan wird nie erreicht.
Ich gebe zu, dass mag auch daran liegen, das ich nicht gerade ein Fan von S. Morse bin.
Gespannt war ich beim ersten Hören vor allem auf "smoke on the water" ohne R. Blackmore! Eigentlich ein Sakrileg! Jedoch, zugegeben, genial gelöst wie die Band aus den Riffs diverser Rockklassiker dann doch wie zufällig in den Song einsteigt!
Bleibt die Frage: Kaufen oder nicht? Für Chronisten eine Pflicht, für Fans der ersten Stunde eine Abrundung!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Ähnliche Artikel finden