Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Toshiba CB30-102 33,7 cm (13,3 Zoll) Chromebook (Intel Celeron 2955U, 1,4GHz, 2GB RAM, 16GB SSD, Intel HD, Chrome) silber

4.3 von 5 Sternen 31 Kundenrezensionen
| 11 beantwortete Fragen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
    Dieser Artikel passt für Ihre .
  • Geben Sie Ihr Modell ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Prozessor: Intel Celeron Processor 2955U (1.40 GHz, 2M Cache)
  • Besonderheiten: 33,8 cm (13,3-Zoll) HD-Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung, 16:9, Auflösung: 1.366 x 768, Intel HD Graphics, 2x USB 3.0, HDMI out, WIFI a/g/n, Bluetooth 4.0, Stereo Lautsprecher, Kopfhörer/Mikrofon Combo Anschluss, HD WebCam mit eingebautem Mikrofon, SD Kartenleser, Clickpad mit Multi-Touch Gestensteuerung, Google Chrome Betriebssystem
  • Akku: Lithium-Polymer mit 4 Zellen, bis zu 8Std.30min Akkulaufzeit
  • Herstellergarantie: 12 Monate bei Verkauf und Versand durch Amazon.de. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers.
  • Lieferumfang: Chromebook mit deutscher Tastatur, Akku, Netzteil, umfangreiches Softwarepaket (inkl. Benutzerhandbuch)
  • Bluetooth
  • WXGA
  • 16:9

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)



Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Information zum Tastatur-Layout
    Bitte beachten Sie die Hinweise im Titel und den Produktinformationen zur Tastatur-Version. In der Regel erhalten Sie unabhängig von abweichenden Abbildungen das deutschsprachige QWERTZ-Layout, sofern die weiteren Angaben nicht davon abweichen.

Produktinformationen

Technische Details
MarkeToshiba
Modell/SerieToshiba CB30-102
Artikelgewicht1,5 Kg
Produktabmessungen32,9 x 22,7 x 2 cm
ModellnummerPLM01E-004008GR
Bildschirmgröße13.3 Zoll
ProzessormarkeIntel
ProzessortypCeleron
Prozessorgeschwindigkeit1.4 GHz
Prozessoranzahl2
RAM Größe2 GB
Speicher-ArtDDR3 SDRAM
Größe Festplatte16 GB
Festplatten-TechnologieSSD
ChipsatzherstellerIntel ®
Beschreibung GrafikkarteIntel HD
WLAN Typ 802.11A, 802.11G, 802.11n
Volt19 Volt
Optischer Speichernein
BetriebssystemChrome
Gewicht Lithium-Akku 230 Gramm
  
Weitere technische Informationen
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB00H5G0UDE
Durchschnittliche Kundenbewertung 4.3 von 5 Sternen 31 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 18.308 in Computer & Zubehör (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung2,1 Kg
Versand:Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, ggfs. auch außerhalb Deutschlands versandt. Näheres erfahren Sie im Bestellvorgang.
Im Angebot von Amazon.de seit7. Dezember 2013
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht genießen Sie für viele Produkte ein 30-tägiges Rückgaberecht. Ausnahmen und Bedingungen finden Sie unter Rücksendedetails.
Feedback

Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

 

Produktbeschreibungen

Toshiba Chromebook
Toshiba Chromebook

Ihr Begleiter in der Cloud

Erleben Sie eine neue Art der Unabhängigkeit – dank Cloud-Speicher und automatischen System- und Sicherheits-Updates. Das erste Toshiba Notebook mit 33,8 cm Display (13,3 Zoll) und Google Chrome OS, das speziell für die moderne Web- und Computernutzung entwickelt wurde, ist ein stylishes, benutzerfreundliches Arbeits- und Freizeitgerät. Dank Wi-Fi-Technologie und 100 GB kostenlosem Cloud-Speicher* können Sie auch offline arbeiten und E-Mails vorbereiten. Sobald die Verbindung wiederhergestellt ist, werden Ihre Daten synchronisiert und Sie können auf dem neuesten Stand weiterarbeiten. Und überhaupt spielen Ort und Zeit mit diesem schlanken, leichten Notebook kaum eine Rolle – zumindest, wenn es ums flinke Arbeiten von unterwegs aus geht. Mit einer Tastatur in voller Größe und einem vielseitigen HD-Display haben Sie die Wahl zwischen Produktivität und Unterhaltung. Wofür Sie sich auch entscheiden, mit dem leistungsstarken Intel Celeron-Prozessor und bis zu 9 Stunden Akkulaufzeit ist das Toshiba Chromebook für alles bereit. Außerdem aktualisiert es sich automatisch, sobald eine Internetverbindung vorhanden ist. Kein Stress mehr mit Updates! Mit dem Toshiba Chromebook sind Ihre Daten in der Cloud immer für Sie verfügbar.

* Der kostenlose 100-GB-Speicher steht ab dem Datum, an dem das Google Drive-Angebot eingelöst wird, 2 Jahre zur Verfügung.

Speicherplatz in der Cloud

Datenzugriff von überall

Das Toshiba Chromebook hat seinen Speicherplatz in der Cloud. Auf die haben Sie jederzeit und von überall aus Zugriff. Dank Wi-Fi-Technologie und 100 GB kostenlosem Cloud-Storage* über das vorinstallierte Google Drive werden Ihre Daten ständig gesichert und synchronisiert – das macht Bearbeitung, Backups und das Freigeben für andere so einfach wie noch nie. Mit dem Chromebook können Sie Google-Dokumente und Gmail aber auch offline verwenden. Sobald Sie wieder online sind, werden die Daten mit der Cloud synchronisiert. So können Sie Ihre Arbeit auch problemlos am heimischen PC, am Tablet oder auf dem Smartphone fortführen.

* Der kostenlose 100-GB-Speicher steht ab dem Datum, an dem das Google Drive-Angebot eingelöst wird, 2 Jahre zur Verfügung.

Produktivität und Unterhaltung

Arbeits- und Freizeitgerät in einem

Das Chromebook von Toshiba sorgt sowohl für Produktivität als auch für Unterhaltung. Im Gegensatz zu traditionellen Computern läuft das Notebook unter dem neuen Betriebssystem Chrome OS, ein Betriebssystem das speziell für die moderne Web- und Computernutzung entwickelt wurde. Das HD-Display mit einer Auflösung von 1366 x 768-bietet ein helles, klares Bild und ist groß genug zum bequemen Surfen im Web, zum Arbeiten mit Anwendungen und Erstellen von Dokumenten. Außerdem können Sie Dateien aus Microsoft Office Word und Excel auf dem Chromebook öffnen und bearbeiten. Und sogar wenn Sie offline sind, kann die Arbeit an ihnen weitergehen. Der Akku hält bis zu 9 Stunden. Zusammen mit der Leistung des Intel Celeron-Prozessors und der Tastatur in voller Größe bietet das Chromebook also alles, damit Sie unterwegs produktiver arbeiten können. Wenn die Arbeit dann getan ist, profitieren Sie zum Beispiel beim Video-Chatten mit Freunden von der integrierten Klangoptimierung und HD-Webcam.

Ultraportabel

Stilvoll unterwegs

Das 33,8 cm Chromebook (13,3 Zoll) von Toshiba gefällt bereits mit seinem schlanken Design in feinem, trendigen Silber. Als Nächstes beeindruckt es mit seinem Gewicht von nur 1,5 kg – Sie werden es gar nicht mehr aus der Hand legen wollen. Die perfekte Kombination aus Attraktivität und bequemer Handhabung auch über längere Zeit. Die inneren Werte überzeugen ebenfalls: Das ultraportable Toshiba Chromebook startet in wenigen Sekunden und setzt seine Arbeit genauso schnell fort. Und nicht zuletzt stimmt natürlich auch der Preis.

Kein Update-Stress

Immer auf dem neuesten Stand

Damit Ihr superschnelles Toshiba Chromebook auch weiter so gut funktioniert wie am ersten Tag, müssen Sie nichts weiter tun oder ausgeben. Es braucht nur eine Internetverbindung und schon werden Betriebssystem- und Sicherheits-Updates automatisch heruntergeladen. So ist Ihr Gerät immer auf dem neuesten Stand der Technik und Sicherheit und Sie können es ganz ohne Update-Stress beruhigt nutzen. Einfach, sicher, schnell – und kostenlos.

Interessante Anwendungen

Ihr Stück vom Internet

In App-Stores im Web, zum Beispiel im Chrome Web Store, finden Sie jede Menge interessanter Anwendungen – Tausende davon sind für das Chromebook empfohlen und sehr beliebt. Einige der wichtigsten Apps sind auf dem Toshiba Chromebook schon vorinstalliert. Mit nur einem Klick sehen Sie Ihre Lieblingsinhalte im Web, zum Beispiel YouTube, Google Maps oder Google+ Hangouts. Sollte einmal keine Internetverbindung bestehen, können Sie dennoch per Gmail E-Mails lesen und vorbereiten oder Google-Dokumente erstellen. Das Herzstück des Ganzen, der Browser Chrome, ist auf hohes Tempo optimiert – ob beim Laden von Webseiten oder beim Synchronisieren von Daten.

Alle nötigen Verbindungen

Alle nötigen Verbindungen

Das Toshiba Chromebook ist mit allen Verbindungsmöglichkeiten für das einfache Teilen von Inhalten ausgestattet. Es gibt zwei USB-Anschlüsse für die schnelle Datenübertragung und einen HDMI-Anschluss für die Bildausgabe auf größeren HD-Bildschirmen. Per SD-Steckplatz können Sie Daten von anderen Geräten auf einer Speicherkarte direkt auf das Chromebook übertragen. Welchen Weg Ihre Daten auch nehmen sollen, Ihr Toshiba Chromebook ist bereit.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Manchmal amüsieren mich Reviews bei Amazon - da mokieren sich doch tatsächlich Leute, dass auf einem Chromebook kein Windows läuft und man keine lokalen Anwendungen installieren kann. Pffffttt...das stimmt zwar, aber dafür ist es auch gar nicht gemacht! Wofür dann? Genau das möchte ich kurz aus meiner Sicht darlegen.

Wer ein kleines und leichtes (Sub-) Notebook sucht, dass eine hohe Standbyzeit hat und auch noch schnell ist, landet normalerweise sehr schnell bei den Ultrabooks. Preislich liegen die meist um die 1.000,- € - aber mal unter uns? Braucht man soviel Power? Macht man auf den Teilen Videoschnitt? Ich jedenfalls nicht ;-)

Die meisten User nutzen solche Geräte, um um Netz zu surfen, in Foren zu diskutieren (Tastatur!), Musik zu hören, bei Facebook reinzuschauen etc. Und genau dafür ist letztlich ein Chromebook ideal! Wenn man - wie ich - Hardcoreuser der Dienste von Google ist, ist ein Chromebook sogar perfekt. Chromebook anmachen und schon nach 2-3 Sekunden (!!!!!) kann man sich mit seinem Google-Konto anmelden. Sekunden später steht einem Chrome mit allen Erweiterungen, Designs, sycronisierten Lesezeichen etc. zur Verfügung. Absolut faszierend!

Ich wollte also ein Chromebook als ideales Bindeglied zwischen meinem fetten Desktoprechner und meinem handlichen Google Nexus 7 2013. Zuerst dachte ich an das Acer C720, aber das war mir mit seinem 11,6"-Display dann doch etwas zu winzig. Man ist ja auch nicht mehr der Allerjüngste. Und nun kommt Toshiba mit dem CB30 als erster Hersteller von Chromebook mit einem 13,3"-Display. Nur HP hat mit seinem (etwas teureren) Chromebook 14 noch eine Alternative.
Lesen Sie weiter... ›
27 Kommentare 47 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Ich suchte seit einigen Jahren nach einer Möglichkeit, schnell zu surfen und Texte zu verfassen. Folgendes war für mich sehr wichtig:

1. Tastatur -> ein 10 Zoll Tablet habe ich nach einmonatigem Benutzen wieder verkauft, weil ich einfach nicht schnell genug Texte schreiben konnte, bedingt natürlich durch die fehlende Tastatur. Eine Bluetooth Tastatur hat auch nicht geholfen, denn die Tastenbelegung funktionierte nicht ganz. Also war ein Gerät ohne Tastatur nicht mehr denkbar.

2. Lange Akkulaufzeit -> ok, die Tablets bieten lange Akkulaufzeiten, aber es war nicht das, wonach ich gesucht habe. Einige könnten jetzt sagen, dass es doch Alternativen gäbe, also Tablets mit Tastatur (Asus Transformer etc.). Aber das war mir alles zu teuer. Außerdem war mir die Diagonale mit 10 Zoll doch zu wenig.

3. Geringes Gewicht -> denn ich nehme das Gerät gerne überall hin mit. Zur Arbeit, zu Freunden usw. und daher durfte es nicht zu schwer sein. Da ich überwiegend mit dem Fahrrad unterwegs bin, sollte es halt ein geringes Gewicht aufweisen.

4. Flüssiges Surfen -> selbstverständlich wusste ich von den Netbooks, aber die Performance gefiel mir ganz und garnicht, abgesehen von der Bildschirmdiagonale.

5. Eine gute Tastatur -> da ich gerne und viel schreibe und eine gute Tastatur seit jeher wichtig für mich war, musste das gewünschte Gerät eben zum schnellen Tippen geeignet sein.

6. Leise sollte es sein, ohne Lüftergeräusche -> denn ich ertrage diese Lüftergeräusche nicht. Ich kann laute Musik über Kopfhörer und Lautsprecher hören :-), aber Lüftergeräusche machen mich wahnsinnig.
Lesen Sie weiter... ›
10 Kommentare 36 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ich habe zu Hause einen Mac Mini i5 mit 16 GB Ram und einer schnellen SSD Festplatte, der Rechner braucht zum Starten je nach Lust und Laune bis zu 3 Minuten und dann noch mal weitere gefühlte Stunden, bevor man z.B. den Browser öffnen kann. Mein Linux Notebook startet innerhalb von 2 Minuten und das Chromebook braucht 12 - 15 Sekunden bis man es verwenden kann. Der Mac ist für "... mal eben schnell was nachsehen .. und .." nicht zu gebrauchen, eigentlich habe ich dafür immer mein Tablett verwendet, damit kann man aber eben nicht alles machen.

Das war einer der Gründe, warum ich mir das Chromebook gekauft habe, die Qualität ist für der Preis mehr als OK, die Tastatur besteht zwar nur aus billigen Tasten, diese haben einen super Druckpunkt und arbeiten sehr genau ohne zu klappern. Das Touchpad knarrt bei mir nicht und die Spalten sind auf beiden Seiten gleich groß. Die Anschlüsse sind auch sauber gefertigt, der Bildschirm spiegelt schon etwas stark aber für drinnen OK. Am Chromebook habe ich nichts auszusetzen, die Wlan Verbindung ist gut und hat nur in der Firma gelegentliche Abbrüche, zu Hause habe ich damit kein Problem.

Ich möchte hier noch mal einiges anmerken, was geht und was nicht:
- Word, Excel, Powepoint etc. kann man entweder über Google Drive nutzen oder man verwendet die Online Versionen von Microsoft, alles kein Problem. Für OpenOffice gibt es auch Webanwendungen für alle Dokumenttypen.
- Internet .. aber Logo und as schnell und Perfekt
- Bilder bearbeiten, auch kein Problem, dafür gibt es auch offline Anwendungen, die genau so gut sind wie teure Kaufprogramme. Die Bilder kann man entweder von einer externen Platte laden oder über das Web.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden