Facebook Twitter Pinterest
Topstar OP290UG20 Syncro-... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Topstar OP290UG20 Syncro-Bandscheiben-Drehstuhl Open Point SY Deluxe, schwarz

4.0 von 5 Sternen 370 Kundenrezensionen
| 57 beantwortete Fragen

Preis: EUR 122,95 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. USt
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
9 neu ab EUR 122,95
schwarz
  • Idealer Syncro-Bandscheiben-Drehstuhl in trendiger Netz-Optik
  • Inklusive höhenverstellbare Armlehnen
  • Atmungsaktive Netzrückenlehne ergonomisch geformt; Punktsynchronmechanik
  • Herstellergarantie: 3 Jahre bei Verkauf und Versand durch Amazon. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers
  • Stahlfußkreuz verchromt mit verchromter Gasfeder
Versand in Originalverpackung:
Die Verpackung des Artikels verrät, was sich darin befindet. Soll dieser Artikel eine Überraschung werden, wählen Sie Dies ist ein Geschenk auf dem Weg zur Kasse.
Informieren Sie sich über Services für dieses Produkt (gültig bei Verkauf & Versand durch Amazon.de):
Lieferung

Produktinformationen

Farbe: schwarz
Technische Details
MarkeTOPSTAR
ModellnummerOP25UG20
Farbeschwarz
Artikelgewicht17 Kg
Produktabmessungen48 x 48 x 111 cm
MaterialBezug: 100% Polypropylen
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB004Z6PA9G
Durchschnittliche Kundenbewertung 4.0 von 5 Sternen 370 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 977 in Küche & Haushalt (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung21 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit4. Mai 2011
  
Feedback

Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

 

Auszeichnungen

Farbe: schwarz
Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung

Produktbeschreibungen

Farbe:schwarz

Topstar OP290UG20 Syncro-Bandscheiben-Drehstuhl Open Point SY Deluxe
  • Bequemer Bandscheibensitz zur optimalen Abstützung im Beckenbereich
  • Design-Rückenlehne mit atmungsaktivem und robusten Netzbezug, über Rastermechanik in der Höhe verstellbar
  • Punktsynchronmechanik zur synchronen Verstellung von Sitz- und Rückenlehnenneigung, Federkraft individuell auf das Körpergewicht einstellbar, stufenlos arretierbar
  • Stufenlose Sitzhöhenverstellung mit Toplift (LGA-geprüft), verchromte Gasfeder
  • Stabiles Stahlfußkreuz verchromt
  • Lastabhängig gebremste Sicherheitsdoppelrollen für weiche Böden (Teppichbodenrollen)
  • Inklusive höhenverstellbarer Armlehnen in schwarz mit verchromtem Bügel
  • Stoffbezug Sitzfläche 100 % Polypropylen in schwarz; Netzrückenlehne 100 % Polyester in schwarz
  • Stoffbezug Öko-Tex-Standard 100 - Textiles Vertrauen
  • Dieses Modell trägt das GS-Zeichen der LGA Nürnberg und erfüllt in diesem Zusammenhang sämtliche sicherheitsrelevanten Voraussetzungen
  • Sitzhöhe ca. 43 - 51cm; Sitzbreite 48 cm; Sitztiefe: 48cm; Lehnenhöhe: 60cm
  • Belastbarkeit bis110kg
  • Maximale Nutzergröße ca. 1,92m
  • Empfohlene Nutzungsdauer/Tag: Max. 8 Stunden pro Tag


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Farbe: schwarz Verifizierter Kauf
Nach 1,5 Jahren Benutzung muss ich leider zu dem Schluss kommen, dass dieser Stuhl sein Geld nicht wert ist. Mittlerweile zeigen 3 von 5 Rollen das Verhalten, dass sich die Fläche darüber bei Belastung (z.B. Oberkörper nach vorne oder zur Seite neigen) nach innen wegbiegen, wenn die Rollen gerade innen sind. Diese Flächen müssten eigentlich verschweißt sein, sind es aber bei meinem Exemplar nicht... Man kann sie dann zwar wieder gerade biegen, sie werden aber mit der Zeit immer weicher. ich denke, es dauert nicht mehr lange, bis eine mal ganz rausbricht.

PS: Ich wiege ca. 95 kg. Das sollte der Stuhl ja aushalten können.

UPDATE 08.08.2016: Nachdem eine Rolle abgebrochen ist, hat mir der Kundendienst von Topstar anstandslos ein neues Drehkreuz zukommen lassen. Dafür gibt es auf jeden Fall schon mal 2 Servicesterne extra. Es sieht so aus, als hätte ich ein "Montagsmodell" erwischt. Falls der Stuhl in den kommenden Monaten keine Auffälligkeiten mehr zeigt, werde ich die Rezension nochmal nach oben anpassen...
1 Kommentar 26 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Farbe: dunkelbraun Verifizierter Kauf
Wir haben uns diesen Stuhl vor etwa 1,5 Jahren gekauft. In erster Linie wird er von mir genutzt. Wir haben übrigens zeitgleich noch einen anderen Topstar Stuhl für unseren damals 6 Jahre alten Sohn gekauft, und zwar diesen hier: TOPSTAR 70570BB60 Kinder-Drehstuhl High S'cool Bezugsstoff blau

Im Gegensatz zum Kinderstuhl bin ich mit diesem hier leider nicht zu 100% zufrieden. Aber dazu gleich mehr. Wichtig ist noch dass ich den Stuhl täglich nutze, aber nie mehr als max. 1h am Stück (ausser am Wochenende) und dass ich seit ca. 1 Jahr starke Rückenprobleme habe (Bandscheibe), was ich zum Zeitpunkt des Kaufes allerdings noch nicht hatte. Außerdem wiege ich selbst 75 kg, meine Frau die den Stuhl auch immer mal wieder nutzt wiegt 60kg.

-------------------------------------------
Lieferumfang
-------------------------------------------
Der Stuhl wird zerlegt geliefert. Anleitung und passendes Werkzeug ist aber enthalten, und der Aufbau dauert selbst als handwerklich unbegabten (mich) nicht mehr als ein paar Minuten.

-------------------------------------------
Design / Material
-------------------------------------------
Der Stuhl kann in verschiedenen Farben bestellt werden, in unserem Fall ist es die braune (wir fanden die recht neutral) Variante. Dabei ist der Stoffbezug (leicht schmutzabweisend) und auch das Plastik in Ordnung, es ist zwar kein absolutes Luxusprodukt, es hebt sich aber angenehm von so manchem Billigstuhl aus Möbelhäusern oder Discountern ab. Nach 1,5 Jahren gibt es z.B. keinen Abrieb oder andere Verschleißerscheinungen am Polster.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Farbe: schwarz Verifizierter Kauf
Ich habe diesen Stuhl vor ca. einem Jahr gekauft.

Anfangs war dieser Stuhl noch halbwegs gut aber bereits nach 2 Monaten hat er angefangen zu knattern.
Ebenfalls ist die Sitzqualität sehr mangelhaft. Ich bekomme nach ca 30 min Rücken- und Nackenschmerzen.

Mittlerweile knattert der Stuhl nur noch bei jeder Bewegung. Ebenfalls ist das ganze "Gelenk" recht schief was auch dazu geführt das, dass die Sitzauflage recht schief geworden ist ( 1 cm Unterschied zwischen rechts und links). An meinem Gewicht kann es nicht liegen, da ich 67 Kilo wiege! Ich bezweifle, dass es nicht wirklich gesund ist so zu sitzen und außerdem bereitet das einem ein komisches Gefühl wenn man auf der einen Seite höher sitzt als auf der anderen Seite des Oberschenkels.

Ich habe mir gedacht, kauf dir einen qualitativen Bürostuhl "Made in Germany", mit diesem wirst du lange zufrieden sein, leider ist dies nicht der Fall. 169 Euro umsonst und eigentlich kann ich ihn jetzt wegwerfen.

Anbei habe ich ein Foto dieser deformierten Sitzauflage hinzugefügt
1 Kommentar 80 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Farbe: schwarz
Den positiven Vorrezensionen kann ich mich allgemein anschließen, soweit sie Optik, Stoffqualität oder den - für mich ausreichend - guten Sitzkomfort betreffen. Besonders die netzbespannte Rückenlehne war an heißen Sommertagen ein starkes Plus.

Dennoch möchte ich hier im Folgenden die mir aufgefallenen Schwachpunkte aufzählen, die schlicht vorhanden sind, und dem einen oder anderen hilfreich erscheinen könnten. Letztlich muss mein Topstar nach gerade mal 2 1/4 Jahren mit ca. 4-8 Std. täglichen Gebrauch ausgetauscht werden. Genutzt wurde er semiprofessionel im Homeoffice auf einer Bodenschutzmatte über Laminat. Ich bin 1,87m groß und 100-105Kg schwer.

- Die 5 harten Teppichbodenrollen sitzen in sehr einfach Kunststoffhülsen des ansonsten sehr stabilen Metallfusskreuzes. Leider sind diese bei allen 5 Rollen gerissen/zerbrochen. Die Rollen können nicht mehr frei kreisen, bleiben in einer Richtung verklemmt und schrappen bei Verschieben des Stuhls seitlich über den Boden.

- Die Rückenlehne hat in alle Richtungen ca. 3cm Spiel und wirkt dadurch "lose".

- Aus der Gasdruckfeder quillt schwarzes Schmiermittel, dass an der verchromten Außenseite abläuft. Man versaut sich gehörig die Finger, wenn man nicht aufpasst. Die billige Plastikkappe am unteren Ende der Gasfruckfeder Mitte Fusskreuz fällt öfter ab. Zwar kommt dort keine Flüsssigkeit raus - es stört nur, das Ding ab und zu irgendwo wieder zu finden. Auch bin ich bin nicht sicher, wie lange die Feder noch einwandfrei arbeitet.

- Der gesamte Stuhl knarzt bzw. gibt Geräusche von sich, wenn man sich bewegt.
Lesen Sie weiter... ›
17 Kommentare 199 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen