Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Topper Edition [3 DVDs] ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von phoenix2727
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: 3 dvd-box, neu, eingeschweißt, sofortiger versand!
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Topper Edition [3 DVDs]

4.1 von 5 Sternen 16 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 14,49
EUR 14,05 EUR 9,99
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Topper Edition [3 DVDs]
  • +
  • Sein Mädchen für besondere Fälle
  • +
  • Die Nacht vor der Hochzeit
Gesamtpreis: EUR 25,98
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Welche anderen Artikel streamten Kunden bei Amazon Video?


Produktinformation

  • Darsteller: Constance Bennett, Cary Grant, Roland Young, Billie Burke, Alan Mowbray
  • Regisseur(e): Norman Z. McLeod, Roy Del Ruth
  • Komponist: Edward B. Powell, Hugo Friedhofer, Werner Heymann
  • Künstler: Jack Jevne, Norbert Brodine, William H. Terhune, Arthur I. Royce, Samuel Lange, William Randall, Milton H. Bren, Hal Roach, Charles D. Hall, Irene Omar Kiam, W. S. Delaphain, Nicolai Remisoff, Eric Hatch, Luis Royer, Eddie Moran, Corey Ford, Jonathan Latimer, Gordon Douglas, Paul Gerard Smith
  • Format: PAL
  • Sprache: German (Dolby Digital 2.0 Mono), English (Dolby Digital 2.0 Mono)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 3
  • FSK: Ages 12 and over
  • Studio: STUDIOCANAL
  • Erscheinungstermin: 1. April 2010
  • Produktionsjahr: 1941
  • Spieldauer: 250 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen 16 Kundenrezensionen
  • ASIN: B0034MGNMA
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 11.668 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

"Topper - Die merkwürdigen Abenteuer des Mr. Topper"
Wenn Mr. Topper diese beiden jungen Damen nur nicht im Auto mitgenommen hätte, dann wäre ihm vieles erspart geblieben. Nachdem er sie beim Schloss des alten Lord Carrington abgesetzt hat, wird kurz darauf auf die Schloss-Erbin ein Mordanschlag verübt. Doch der Mörder hat das falsche Mädchen erstochen. Der Geist der toten Gail findet keine Ruhe, denn ihre beste Freundin schwebt weiter in Lebensgefahr. So wendet sie sich an den einzigen vertrauenswürdigen Menschen, der ihr in den letzten Stunden begegnete: Cosmo Topper.
Laufzeit: 84 Minuten
Produktionsjahr: 1941
Regie: Roy Del Ruth
Darsteller: Constance Bennett, Billy Burke, Roland Young;

"Topper geht auf Reisen"
Mr. Topper ganzes Dilemma begann, als seinen beiden guten Freunde Marion Kerby und ihr Mann George bei einem Autounfall ums Leben kamen. Bevor Marion nämlich ihren ewigen Frieden finden und zu George in den Himmel kann, muss sie noch eine gute Tat auf Erden vollbringen. Doch die attraktive, junge Frau stiftet trotz allerbester Absichten nur ein riesiges Durcheinander. Mrs. Topper schäumt vor Eifersucht und verlässt wutentbrannt das Haus. Doch so schnell gibt Marion nicht auf. Mit Cosmo im Schlepptau reist sie ihr an die französische Riviera nach...
Laufzeit: 76 Minuten
Produktionsjahr: 1939
Regie: Norman Z. McLeod
Darsteller: Constance Bennett, Billy Burke, Roland Young;

"Topper"
Das leichtlebige Ehepaar George und Marion Kerby kommt bei einem Autounfall um. Doch prompt kehren die beiden als Geister zurück und entschließen sich, das Leben des Bankfilialleiters Cosmo Topper ein wenig in Schwung zu bringen.
Laufzeit: 90 Minuten
Produktionsjahr: 1937
Regie: Norman Z. McLeod
Darsteller: Cary Grant, Roland Young;

VideoMarkt

"Topper": Das glamouröse Ehepaar Kirby verunglückt bei einem Autounfall tödlich. Um in den Himmel gelassen zu werden, beschließen sie, eine gute Tat zu vollbringen, in dem sie das Leben des von seiner Frau geknechteten Bankiers Topper umkrempeln. "Topper geht auf Reisen": Der Geist von Marion Kerby begibt sich mit Cosmo Topper nach Frankreich, um dort dessen Ehe zu kitten. "Die merkwürdigen Abenteuer des Mr. Topper": Unter Anleitung des Geistes der irrtümlich ermordeten Gail Richards muss Topper Jagd auf deren Mörder machen, um weitere Taten zu verhindern.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD Verifizierter Kauf
Man hat das eine Freude gemacht diese drei Komödien wiederzusehen.
Diese Edition bietet wirklich richtig witzige Filme, die nach nun + - 70 Jahren noch immer prima unterhalten. Daher 5 Sterne für die Filme vo 1937, 1939und 1941. Das Bild könnte vielleicht besser sein, aber deswegen möchte ich nicht die Sterne senken, da die Filme einfach glänzend sind. Durch die unsichtbaren Toten, die sich auf eigenen Wunsch jederzeit auch sichtbar oder teilweise sichtbar machen können, ergeben sich in allen 3 Filmen urkomische Momente. Türen bewegen sich von allein, Autositze werden von unsichtbaren Körpern eingedrückt, Gläser trinken sich von alleine leer, Fußabdrücke aus dem Nichts enstehen neben zwei gehenden Hauptfiguren, schwebende Zigaretten werden angezündet ODER sichtbar mit ausgeatmeten Rauchwolken, die aus dem Nichts kommen, geraucht. Man hat damals mit den bestehenden Mitteln sehr gut getrickst. Die Effekte funktionieren noch immer erstaunlich gut, obwohl sie 7 Jahrzehnte alt sind! Der noch ältere Klassiker "Der Unsichtbare" aus den 30er Jahren, hat bereits im Vorfeld zur raffinierten Anwendung des damals Möglichen beigetragen. Die sehr guten schauspielrishen Leistungen des Mr. Topper Darstellers, der als Besoffener halb durch den Raum geschleppt wird, der mit einer unsichtbaren Frau tanzt oder der von den unsichtbaren Figuren gezogen oder geschubst wird, tragen zusammen mit den gelungenen Tricks damaliger Zeit zusätzlich zu rerfolgreichen Illusion der Unsichtbaren Figuren auf der leinwand bei.
Alle Filme lassen sich natürlich im besseren englischen Original ansehen.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ja, es stimmt, diese drei Komödien wurden nicht digital restauriert - aber die Qualität ist nicht so schlecht, dass man sie deshalb nicht ansehen könnte.
Wer die Filme vom Fernsehen her kennt, dürfte nicht enttäuscht werden. Und mal ehrlich, wer sich heute noch diese alten s/w-Filme ansieht, kann der nicht mit den damals typischen Bildfehlern leben?
Was erwartet man für diesen Preis für drei Filme, die ca. 70 Jahre alt sind und sicher nicht so ein großes Publikum erreichen werden, dass sich eine aufwendige Restaurierung lohnt?
Trotz nicht digitalisierter Überarbeitung des Filmmaterials kann man die Filme genießen - wenn man dieses Genre mag.
Ich bin froh, dass ich mich nicht nur auf die erste Rezension verlassen habe, da ich zunächst wirklich gezögert habe, die DVDs zu kaufen.
Kommentar 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
DVD 1: "Topper - Zwei Engel ohne Flügel"(1937)

Das leichtlebige Ehepaar George(Cary Grant) und Marion Kerby(Constance Bennett) kommt bei einem Autounfall um. Doch prompt kehren die beiden als Geister zurück und entschließen sich, das Leben des Bankfilialleiters Cosmo Topper(Ronald Young) ein wenig in Schwung zu bringen ...

Eine charmante und witzige Geisterkomödie mit einer genialen Besetzung - eigendlich sollten W.C. Fields und Jean Harlow nach dem Wunsch von Produzent Hal Roach die Rollen des Ehepaars Kerby übernehmen, doch beide standen nicht zur Verfügung, so dass schließlich Cary Grant und Constance Bennett in diese Rollen schlüpften - ein Glückgriff wie ich finde!!!Auch Ronald Young als verwirrter Topper und Billie Burke als desen dominante Frau sind genial besetzt.

Diese DVD liegt wie finde in einer gutem Bild- und Tonqualität vor.

Als Extras bietet diese DVD eine Fotogalerie und verschiedene Kinotrailer!!!

DVD 2: "Topper geht auf Reisen"(1939)

Mr. Toppers ganzes Dilemma begann, als seinen beiden guten Freunde Marion Kerby(Constannce und ihr Mann George bei einem Autounfall ums Leben kamen. Bevor Marion nämlich ihren ewigen Frieden finden und zu George in den Himmel kann, muss sie noch eine gute Tat auf Erden vollbringen. Und hier kommt ihr Cosmo Topper(Ronald Young), in dessen Ehe es gewaltig kriselt, wie gerufen. Doch die attraktive, junge Frau stiftet trotz allerbester Absichten nur ein riesiges Durcheinander. Mrs. Topper(Billie Burke) schäumt vor Eifersucht und verlässt wutentbrannt das Haus. Doch so schnell gibt Marion nicht auf. Mit Cosmo im Schlepptau reist sie ihr an die französischen Riviera nach...
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Dunkel erinnerte ich mich an den schrulligen Film über das verunglückte Jet-Set Pärchen, gespielt von Cary Grant und Constance Bennett, den ich einst in der ZDF-Matiné als Kind sah. So spritzig und unterhaltsam das Duo in Teil I agiert, so platt ist das Sequel, übrigens ohne Cary Grant, der lediglich am Anfang des Films neu synchronisiert in der als Zusammenfassung dienenden Gerichtsverhandlung zu sehen ist. Tja, auch damals wechselten die Stars gerne einmal die Produktionsfirma des lieben Geldes wegen. Im dritten Fortsetzungsfilm tritt noch nicht einmal mehr Constance Bennett auf; die folgte bereits am Ende von Teil 2 ihrem einstigen Lover in das Himmelsreich. Einzige Konstante ist Mr Topper, dessen Spielfreude und auch Charakter von Film zu Film weniger sympathisch und originell herüberkommen. Latente sexuelle Andeutungen, die immer wiederkehrende Mimik, Gestik, sowie sich wiederholende Effekte aus der Trickkiste können mich am Ende des dritten Teils nicht mehr so recht überzeugen. Wenn es nach mir ginge, hätte es nicht zweier seichter Aufgüsse dieser Screwballkomödie bedurft.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden