Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager
Verkauf und Versand durch MEDIMOPS. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
Menge:1
EUR 32,00 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von GLOBAL MEDIEN
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: schneller Versand per Einschreiben, deutsche Kauf DVD wie abgebildet
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Top Job - Diamantenraub in Rio

4.5 von 5 Sternen 14 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 32,00
EUR 32,00 EUR 24,90
Verkauf und Versand durch MEDIMOPS. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Top Job - Diamantenraub in Rio
  • +
  • Topkapi
Gesamtpreis: EUR 48,99
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel streamten Kunden bei Amazon Video?


Produktinformation

  • Darsteller: Edward G. Robinson, Janet Leigh, Robert Hoffmann, Klaus Kinski, Riccardo Cucciolla
  • Regisseur(e): Giuliano Montaldo
  • Komponist: Ennio Morricone
  • Künstler: Augusto Caminito, Mino Roli, Antonio Macasoli, Nino Baragli, Marcello Fondato, Harry Colombo, Giorgio Papi, José Antonio de la Loma, Marcello Coscia
  • Format: PAL, Widescreen
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Englisch (Dolby Digital 2.0)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.35:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Koch Media GmbH - DVD
  • Erscheinungstermin: 24. September 2010
  • Produktionsjahr: 1966
  • Spieldauer: 115 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen 14 Kundenrezensionen
  • ASIN: B003SHST0K
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 31.395 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Ein Safeknacker, ein Playboy, ein Spezialist für Elektronik und ein früherer Soldat: das ist das Quartett, das sich vornimmt unter der Anleitung eines ehemaligen Lehrers und dessen Freundes einen spektakulären Coup durchzuführen. Gemeinsam wollen sie während des Karnevals in Rio eine Bank ausrauben. Doch die Spannungen innerhalb des Teams sind überdeutlich, und
Teil des Plans ist es auch noch eine Bankangestellte zu verführen. Dass das Ganze nicht ohne Probleme abläuft dürfte klar sein. Trotz aller Vorbereitungen ist ja auch immer mit menschlichen Schwächen zu rechnen, vor denen kein noch so gut konstruierter Ablauf sicher ist.
Die italienisch-spanisch-deutsche Co-Produktion erzählt von einem der aufwändigsten Einbrüche, die je gefilmt wurden. Eine sechsköpfige Bande hat es auf die Diamanten einer Bank in Rio de Janeiro abgesehen. Ihr Hindernis ist das modernste Alarmsystem der damaligen Zeit mit dem schönen Titel Grand Slam 70. Wird es also ein Volltreffer mit Spiel, Satz und Sieg, doch eher ein Remis oder gar eine Niederlage bei der Verluste in Kauf genommen werden müssen? Zu der hochkarätigen Besetzung zählen Edward G. Robinson (Der kleine Cäsar, Gangster in Key Largo, Cincinnati Kid), Robert Hoffmann (Angélique, Kampf um Rom), Janet Leigh (Prinz Eisenherz, Die Wikinger, Psycho), Adolfo Celi (Feuerball) und Klaus Kinski (Edgard Wallace Reihe). Die Produzenten schufen Klassiker wie "Für eine Handvoll Dollar" und "Sacco und Vancetti".

VideoMarkt

Der eben in Rio de Janeiro in Pension gegangene Professor Anders möchte seinen ruhigen Lebensabend durch die Beute aus einem Diamantenraub noch angenehmer gestalten. Über einen Jugendfreund in New York lässt er eine Gruppe von Spezialisten einfliegen, die seinen perfekt ausgeklügelten Plan während des Karnevals in die Tat umsetzen und das hochmoderne Alarmsystem Grand Slam 70 überwinden sollen. Was sich jedoch nicht planen lässt, ist - wie sich herausstellt - das menschliche Element...

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD
Ich kann mich über die Bildqualität des Films, der für diese DVD von Koch wohl NICHT digitalisiert wurde, nicht so aufmandeln wie einige andere Rezensenten hier. Da ich eher zu den Nostalgikern gehöre, die nicht mit der Lupe 30 Zentimeter vor dem Bildschirm sitzen, nur um krampfhaft irgendwelche Bildfehler, Verunreinigungen, Bildflimmern, Unschärfen oder sonstwas zu entdecken, habe ich an diesem erstklassigen Film wahrscheinlich mehr Freude als der eben erwähnte Personenkreis. Manchmal hat man beim Lesen - auch von Rezensionen anderer Filme - schon den Eindruck, als käme die digitale Umsetzung auf dieses Medium vielen noch vor der eigentlichen Qualität des künstlerischen Werkes.

Ich möchte damit sagen, dass es für mein Empfinden nicht passt, einen Film von 1967 künstlich vom natürlichen "Patina" zu befreien und ihn aussehen zu lassen, als wäre er 2010 mit einer digitalen Kamera aufgenommen worden, das wäre auch kaum authentisch. Fast bin ich froh, dass dieser Film nicht hält, was Koch auf dem Cover verspricht, und so schlecht ist die Bildqualität nun wirklich nicht! Wirkliche Filmfreunde werden mir beipflichten...
3 Kommentare 26 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Frank79 TOP 500 REZENSENT am 31. Mai 2013
Format: DVD
Professor Anders arbeitete 30 Jahre an einer Schule in Rio de Janeiro als Englischlehrer.
Dabei sah er 2 x im Jahr den selben Vorgang.
Gegenüber, in einer hermetisch abgeriegelten Bank, werden dann Diamanten im Wert von mehreren Millionen Dollar in den Tresorraum verbracht.
Nach seiner Pensionierung besucht Anders nun seinen kriminellen Schulfreund Milford.
Dieser soll ihm 4 Spezialisten besorgen die Anders akribisch ausgearbeiteten Plan zum Raub der Diamanten umsetzen sollen.
Die Wahl fällt auf Gigolo Jean-Paul der eine Angestellte bezirzen soll, auf den Ex-Militär Erich der die Aktion leitet, auf Elektronikfachmann Agostino und Safeknackerlegende Gregg.
Zusammen soll das unmögliche gelingen und zuerst sieht auch alles ganz gut aus.
Dann stellt sich heraus das Erich ein Psychopath ist, Jean-Paul bei der Angestellten auf Granit beisst und die Bank in letzter Minute mit einer weiteren unüberwindbar scheinenden Sicherheitsmaßnahme ausgestattet wurde.
Kann der Plan trotzdem ausgeführt werden?

So muss ein Heistmovie sein.
Exotische Settings, tolle Dialoge, ein genialer Soundtrack von Ennio Morricone, charismatische Darsteller (u.a. Klaus Kinski, Janet Leigh, Edward G. Robinson, Robert Hoffmann, Riccardo Cucciolla und Georges Rigaud) und eine brilliant durchdachte Story mit Twist.
Zwar ist der Film aus dem Jahr 1966 aber trotzdem schlägt er so manchen modernen Genrenachfolger um längen.
Der Bruch selber nebst Planung ist so spannend und fesselnd inszeniert das man fast vergisst das die verwendeten Mittel und Methoden heute wohl keinen Erfolg mehr hätten.
Egal....
Wer Heistmovies liebt kommt an Top Job nicht vorbei.....
2 Kommentare 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Diamantenraub in Rio - Einer der besten Heist-Klassiker aller Zeiten: In der Karnevalsnacht brechen ein paar Spezialisten bei einem Diamantenexporteur ein, um den bestens gesicherten Safe auszuräumen...

Bei der vorliegenden Version handelt es sich um die im TV niemals gezeigte ungekürzte Fassung mit einer witzigen Schlußpointe. Die wenigen reintegrierten und meist unbedeutenden Szenen wurden in englischer Sprache belassen und mit deutschen Untertiteln versehen.

Der Film präsentiert sich auf DVD insgesamt betrachtet leider nur in mittelmäßiger Bildqualität: Während sich einerseits Schärfe und Detailreichtum auf hohem Niveau bewegen, gibt es andererseits fast permanent minimale bis mittelstarke Störungen, hauptsächlich in Form von Streifen und Vergrieselungen.

Die deutsche Tonspur klingt gemessen an ihrem Alter ordentlich und rauschfrei, Lautstärkeschwankungen gibt es keine auffälligen. Das Bonusmaterial beinhaltet den Trailer, eine Bildergalerie und ein 31-minütiges Interview mit Regisseur G. Montaldo in italienischer Sprache und deutschen Untertiteln.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Einer der besten Tresorknacker-Filme die ich kenne. An die tragisch-komische Schlussszene konnte ich mich gar nicht mehr erinnern. Vielleicht war der Film vor 30 Jahren ja für zarte deutsche Seelen geschnitten. Jetzt fehlt mir nur noch der Film "Land der Pharaonen" und meine Sammlung ist perfekt.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Top Job ist ein hervorragender Film und ein Highlight des Genres.

Hier überzeugt das Plot und neben den Weltstars Janet Leigh, Klaus Kinski, Edward G. Robinson (leider mit kleiner Rolle) und Adolfo Celi (leider mit viel zu kleiner Rolle) besonders meine persönliche Entdeckung Riccardo Cucciolla.

Sicher ist die Musik von Ennio Morricone solide, aber viel interessanter ist die hervorragende Ausstattung - Stil pur! - , die gelungene Kameraarbeit und ein doch sehr überraschendes Filmende.

Als Bonus gibt es ein Interview mit kurzen Einspielern mit Regisseur Giuliano Montaldo. Dieser 31 minütige Bonusfilm ist für Filmfans sicher interessant, aber bestimmt kein Muss.

Sehr unterhalten fühlte sich,
Weller.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Alle Diskussionen

Ähnliche Artikel finden