Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 1,35
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von yoused GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: SOFORTVERSAND aus Deutschland +++ Ideal zum Verschenken, sehr guter Zustand +++ Unverzügliche Lieferung via DHL oder Deutscher Post
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Too Young to Die

4.4 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 15,46 EUR 1,22

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Michael Tucker, Juliette Lewis, Brad Pitt, Alan Fudge, Emily Longstreth
  • Regisseur(e): Robert Markowitz
  • Komponist: Charles Bernstein
  • Künstler: Paul Mones, Eric Haren Noman, Harvey Rosenstock, Robert M. Sertner, David Hill, Susan Weber-Gold, Frank Zerneck, Eric Sears, George Rubino, Julie Anne Weitz
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Englisch (Dolby Digital 2.0)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Alive - Vertrieb und Marketing/DVD
  • Erscheinungstermin: 27. Januar 2003
  • Produktionsjahr: 1990
  • Spieldauer: 88 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen
  • ASIN: B000066FB6
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 55.755 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Nachdem Amanda Sue von ihrem Vater mißbraucht und von ihrer Mutter abgelehnt wurde, versucht sie, ein neues Leben zu beginnen. Doch auch ihre Ehe scheitert, als ihr Mann sie für die Navy verläßt. Amanda verirrt sich im Dschungel der Stadt und der Gefühle. Als sie den zwielichtigen Billy kennenlernt, glaubt sie an eine neue Chance. Doch sie wird eines Schlechteren belehrt. Billy zeigt ihr die Welt des Sex, der Drogen und des Mordes. Am Ende droht Amanda die Todesstrafe...

VideoMarkt

Amanda wird von ihren Eltern mißbraucht. Schon mit vierzehn muß sie sich alleine durchschlagen und gerät prompt in zwielichtige Kreise. Billy nimmt sich ihrer an, allerdings nur, um sie in Nachtclubs auftreten zu lassen. Als sie einen älteren Soldaten kennenlernt, läßt dieser Amanda bei sich wohnen. Schließlich werden die beiden ein Paar. Die Idylle scheint perfekt, bis eines Tages das Militär von seiner Beziehung zu dem minderjährigen Mädchen erfährt. Er schickt sie weg, und sie gerät wieder an Billy. Im Drogenrausch rächt sie sich an dem Soldaten - und wird wegen Mordes angeklagt.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD
Der Inhalt des Filmes ist in einem Satz erzählt: Eine von ihrem häuslich-sozialen Umfeld verstoßene Minderjährige gerät in die große weite Welt, und wird zu guter Letzt zu einer von der Todesstrafe bedrohten Mörderin.
Das Jungwerk von den in späteren Filmen sich besser profilierenden Darstellern Brad Pitt und Juliette Lewis merkt man an, daß es sich um eine TV-Verfilmung handelt. Allzu plakativ wird auf den Mißstand der Todesstrafe im us-amerikanischen Rechtssystem hingewiesen - aber vielleicht gelingt dies gerade durch die aus Groschenromanen bekannten Stilmittel besonders gut ?
Juliette Lewis stellt (ebenfalls wie Brad Pitt) ihre Rolle nicht sehr facettenreich dar. Die Tatsache, daß sie eine naive 15-Jährige spielt, kommt ihr dabei zu Gute, so daß eine überzeugende schauspielerische Leistung dabei heraus kommt. Ihr darstellerisches Potential ist in dieser frühen Rolle hingegen klar zu erkennen.
Die Darstellung des "Billy" fällt allerdings zu eindimensional aus. Man merkt Brad Pitt regelrecht an, daß er sich aus den Zwängen des profanen Drehbuches herausspielen will - das gelingt ihm leider auch nur zum Teil, obschon ebenfalls bei Ihm hier das Talent zur kongenialen Charakterverdichtung durchblitzt. Aber leider blitzt es nur.
Hinzu kommt bei ihm eine offensichtlich nicht von Tobias Meister gesprochenen Synchronisation in der deutschen Fassung, die eine realitätsfremde Überzeichnung seiner Rolle bewirkt.
Trotzdem drei Punkte, die man aber nur im Kontext um des Wissens der weiteren Entwicklung dieser beiden brillianten Schauspieler, und des Erahnens der Wichtigkeit von guten Einschaltquoten von TV-Produktionen geben kann.
Kommentar 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Amanda (Juliette Lewis) ist 14 und hat in ihrem Leben nicht viel Glück gehabt: Missbraucht vom Stiefvater und verstoßen von der Mutter, gerät sie nach gescheiterter Teenager-Ehe in die Fänge des Kleinganoven Billy (Brad Pitt), der sie zu einem Job als Stripperin zwingt . Hoffnung bietet Soldat Michael, der sie zu sich nach Hause holt, sie auf Druck der Armee aber kurz darauf wieder fallen lässt. Amanda's Abstieg ist nun vorprogrammiert: Sie geht zurück zu Billy, und versinkt in einem Sumpf aus Prostitution und Drogen. Die Abwärtsspirale eskaliert in einem Mord. Es kommt zum Gerichtsprozess, in dem Amanda die Gaskammer droht.
"Too young to die" versteht sich als Plädoyer gegen die Todesstrafe. Plausibel und spannend beschreibt Regisseur Robert Markowitz den Werdegang Amandas und untersucht die Frage nach gesellschaftlicher und individueller Schuld. Brad Pitt als übler Schmierlappen Billy und Juliette Lewis als Unschuld vom Lande liefern hervorragende Leistungen ab.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
In diesem Film ist es sehr gut dargestellt, wie es ist wenn man jemanden zum Tode verurteil und später heraus findet, dass dies Person Unschuldig ist.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von M.B. am 2. September 2015
Format: DVD Verifizierter Kauf
Den Film selbst finde ich toll!
Schade nur das er im Original richtig Geld kostet.
Ich habe mir den Film gebraucht geholt aber er ist inordnung.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Paui am 5. Juli 2012
Format: DVD Verifizierter Kauf
Danke, der Transfer war reibungslos und der Artikel ist bei mir erschienen, wie angegeben.
Vielen Dank. Dvd ist auch rechtzeitig bei mir angekommen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren