Facebook Twitter Pinterest
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).

  
EUR 4,99 + EUR 3,00 Versandkosten
Nur noch 1 auf Lager Verkauft von music_star
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Too Late ( to Save It/Premium Deluxe Edition

5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Preis: EUR 4,99
Alle Preisangaben inkl. deutscher USt. Weitere Informationen.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Deluxe Edition, 20. April 2007
EUR 4,99
EUR 4,59 EUR 0,65
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch music_star. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Produktinformation

  • Audio CD (20. April 2007)
  • Deluxe Edition Edition
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Deluxe Edition
  • Label: Ariola (Sony Music)
  • ASIN: B000O77UNY
  • Weitere Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.741.790 in Musik-CDs & Vinyl (Siehe Top 100 in Musik-CDs & Vinyl)
  • Möchten Sie uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

kulturnews.de

Seinen letzten Auftritt hatte der Wahlhamburger mit dem Kollektiv David Generation - christliche Popstars singen christliche Texte, alles unter der Regie von Xavier Naidoo, natürlich. Aber auch solo ist das Schweizer Exmodel fleißig, bringt alle zwei Jahre ein Album raus. "Nuo" ist nach "Welcome" und "Superglue" die dritte Platte des jungen Papas und startet erst mal ungewohnt. "Too late" klingt rockig und irgendwie daneben. Um genau zu sein: immer einen halben Ton daneben. Eine mutige Wahl für die erste Single, aber insgesamt kein Kurswechsel in den Rock. Denn mehr als den halben Ton und ein paar schmetternde Gitarren traut sich Nuo dann doch nicht und schwimmt schnell wieder zurück in ruhigere Popgewässer. So mochten ihn seine Fans bisher, und so mögen einen auch die Radiohörer - aber um der nächste Sasha zu werden, in dessen Richtung Nuo sich mit seinen freundlichen, aber nicht besonders aufregenden Popsongs zumindest musikalisch vorarbeitet, fehlen dem 24-Jährigen noch eine Portion Reife und Charisma. (kab)


Kundenrezensionen

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Alle 1 Kundenrezensionen anzeigen

Top-Kundenrezensionen

am 22. Mai 2007
Format: Audio CD
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?